Boxsack - Deckenhalterung

Dieses Thema im Forum "Schrauben, Dübel, Haken, Ösen" wurde erstellt von Dark Human 22, 17.04.2016.

  1. #1 Dark Human 22, 17.04.2016
    Dark Human 22

    Dark Human 22 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich brauche eure Hilfe, um das richtige Material für die Befestigung eines Boxsack zu finden.

    Ein normalen ( großer) Haken will ich nicht mehr installieren, da mir der Boxsack trotz Dübels runtergekracht ist.

    Ich dachte vielleicht an Boxsackhalterungen wie man sie auf amazon findet. Diese sind mit vier Schrauben zu befestigen.

    Oder was denkt ihr?

    Hier Infos:
    Gewicht: 40kg + x kg vom Schlagen
    Decke nicht bekannt welches Material, aber irg. Ein Beton. Es staubte( weiß/ grau) relativ stark als ich bohrte, man sieht aber noch kleine Stein Stücke im Beton ( Wohnung ist alt)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HolyHell, 17.04.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    169
  4. #3 Dark Human 22, 17.04.2016
    Dark Human 22

    Dark Human 22 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also ist eine "teure" 25€ Boxsackhalterung gar nicht nötig?
    Wird der Bolzenanker, das hohe Gewicht halteb können?
    Und kann ich das auch in jedem Baumarkt finden?
     
  5. #4 HolyHell, 17.04.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    169
    Laut der Zulassung hält ein M12 5,7kn in gerissenem Beton. Grob umgerechnet entspricht das etwa 580kg. Ich glaube kaum das die 40kg + Pendelbewegungen das erreichen. Wenn es denn etwas mehr sein darf nimmste M16.

    Ob es solche Befestigungsmittel im Baumarkt gibt kann ich Dir nicht sagen. Ich würde da ehr einen Fachhändler in der Nähe ansteuern. Ansonsten halt im I-net bestellen.
     
  6. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    216
    Meinen Hängesessel hatte ich mit einem M12er Einschlaganker und einem M12er Haken mit Kontermutter befestigt in der Betondecke. Der ist jedenfalls 4 Jahre nicht runter gefallen und hat auch 100kg+ locker gehalten. Gabs alles im Baumarkt. Hab eine dünnere Gewindestange genommen um den Dübel aufzuspreizen.
     
  7. baubob

    baubob Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Darf ich fragen aus welchem Material die Decke bei dir ist? Das ist ja nicht unerheblich bei der Wahl der Aufhängung.

    Edit: Pardon, steht ja bereits im Startpost.
     
  8. #7 luminus3, 11.05.2016
    luminus3

    luminus3 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe meinen Boxsack damals tatsächlich mit nem Haken und nem Spreizdübel aufgehangen. Ist beim ersten Versuch zwar einmal runter gekracht beim zweiten Versuch hat es dann aber funktioniert :D
    Das war natürlich ein etwas größerer Dübel aber ja es hält.
     
Thema:

Boxsack - Deckenhalterung

Die Seite wird geladen...

Boxsack - Deckenhalterung - Ähnliche Themen

  1. Boxsack (ca. 30 kg) an abgehängte Decke befestigen?

    Boxsack (ca. 30 kg) an abgehängte Decke befestigen?: hallo liebes HW-forum, wir möchten zuhause einen boxsack an die Decke hängen. Jetzt hab ich mal vorsichtshalber an die Decke geklopft und...
  2. Boxsack an eine posöse Altbaudecke anbringen

    Boxsack an eine posöse Altbaudecke anbringen: Hallo, erstmal ein Hallo an alle ;) , da ich mich gerade angemeldet habe. Doch nun zu meinem Problem: Ich habe vor, nun endlich meinen...