Boxsack an eine posöse Altbaudecke anbringen

Diskutiere Boxsack an eine posöse Altbaudecke anbringen im Schrauben, Dübel, Haken, Ösen Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, erstmal ein Hallo an alle ;) , da ich mich gerade angemeldet habe. Doch nun zu meinem Problem: Ich habe vor, nun endlich meinen...

  1. #1 chris-rocks, 09.04.2011
    chris-rocks

    chris-rocks Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    erstmal ein Hallo an alle ;) , da ich mich gerade angemeldet habe. Doch nun zu meinem Problem:

    Ich habe vor, nun endlich meinen Boxsack (ca. 50 kg Eigengewicht - erhöht sich natürlich bei Bewegung) aufzuhängen. Ich wohne in einem Altbau, da sind bekanntlich die Wände/Decken heikel, wenn man etwas schwerere Sachen befestigen möchte.
    Tatsächlich ist es so, das ich gestern Löcher bohren wollte, um den Sack aufzuhängen. Erst mit einem 6er Steinbohrer mit Hammerfunktion vorgebohrt, dann kamen mir schon die ersten Schotter/Kieselbröckchen entgegen!
    Gerade reinbohren ging auch fast nicht, wegen den losen Steinchen. Dann mit einem 12er aufgebohrt für die Schwerlastdübel, dass war dann so, als würde jemand einen Eimer Schotter über mir entleeren :eek:
    Nun, unter diesen Umständen brauch ich die Dübel gar nicht erst einschlagen. Maximal 2 von 6 Dübeln würden richtig sitzen zum Festschrauben der Befestigungsplatte.

    Nun seid Ihr gefragt, ich hab da mal was von Chemischen Dübeln gehört oder 2K Kleber, den man in spezielle Dübel einspritzt?
    Hat da jemand einen Tipp, da gibt's doch bestimmt eine Möglichkeit, oder?
    Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen.

    Gruss,
    Chris
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 09.04.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.247
    Zustimmungen:
    232
    Hi , auch wenn du da die Chemiekeule reinspritzt , sobald da deine 50 Kilo Sand an der Decke baumeln , wird dir das zeug entgegenfallen. Diese Decken sind nicht wirklich Tragfähig.Was ist den dadrüber? Wohnung oder schon Dacboden?
     
  4. #3 chris-rocks, 09.04.2011
    chris-rocks

    chris-rocks Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Drüber ist eine Wohnung. Teilweise muss aber schon festes Gestein sein, kann aber nicht genau bestimmen welches. Bohrstaub ist so hellgrau, müsste also teilweise schon Beton sein,ist alles sehr undefinierbar, auf jeden Fall sehr viel Schotter.
     
  5. #4 MacFrog, 09.04.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.247
    Zustimmungen:
    232
    Es wurden einige jahre so Porenbeton(?) Decken verbaut , bin leider arbeitsmäßig schon oft drauf gestoßen. Wenn du die möglichkeit hast , lass dir deine Montageplatte vergrößern und verteil die last auf eine große Fläche , sonst wirst du nicht lange spass dran haben :/
     
  6. Wooden

    Wooden Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würde an deiner Stelle auch zusehen das die die Laste verteilst so wie MacFrog es ja schon gesagt hat. Zudem würde ich an deiner Stelle Verbundmörtel verwenden und zusehen das du Gewindestangen zur Verankerung nimmst. Damit kommst du dann auch weiter rein und bei einer ordentlichen Lastenverteilung hilft dir der Verbundmörtel nochmal zusätzlich weiter.
    Aber ansonsten ist das schon ne heikle Sache wenn es so bröselt. Hast denn auch mal an ner anderen Stelle geguckt?
     
  7. #6 Wachmeister, 14.04.2011
    Wachmeister

    Wachmeister Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ich würde das auch eher lieber nochmal an anderen Stellen versuchen mit dem Aufhängen, vllt per Wanddichte-Detektor o.ä. ansonsten vllt einfach nochmal beim Baustoffhändler vorbeischauen, die müssen ja irgendwas haben, womit die Decken nachträglich tragfähiger machen.
     
Thema: Boxsack an eine posöse Altbaudecke anbringen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. altbau decke dübel

    ,
  2. boxsack aufhängen wand

    ,
  3. boxsack aufhängen altbau

    ,
  4. boxsack altbau,
  5. schwerlastanker altbau,
  6. dübel für altbaudecken,
  7. altbau decke bohren,
  8. altbau decken dübel,
  9. schwerlastdübel altbau,
  10. boxsack altbau decke,
  11. dübel decke altbau,
  12. altbau boxsack,
  13. dübel altbau decke,
  14. boxsack aufhängen decke,
  15. altbau decke schrauben,
  16. boxsack im altbau aufhängen,
  17. boxsack im altbau,
  18. schwerlastanker anbringen,
  19. dübel in altbaudecke,
  20. dübel altbaudecke,
  21. altbaudecke,
  22. decke altbau dübel,
  23. altbau decke boxsack,
  24. altbau decke aufhängen,
  25. schwerlastdübel anbringen
Die Seite wird geladen...

Boxsack an eine posöse Altbaudecke anbringen - Ähnliche Themen

  1. Glasböden in einer Duschtrennwand anbringen

    Glasböden in einer Duschtrennwand anbringen: Hallo zusammen, in der Wand zur Dusche hin habe ich mir eine Aussparung Fliesen lassen, in der ich nun Glasböden als Regale einfügen möchte, ich...
  2. Deckenleuchte anbringen..Schraube statt Haken?

    Deckenleuchte anbringen..Schraube statt Haken?: Hallo zusammen, Ich wollte in meiner neuen Wohnung Lampen an der Decke anbringen, und zwar ganz leichte Pendelleuchten die ich ohne Bohren...
  3. Deckendose für Lampen Anbringung

    Deckendose für Lampen Anbringung: Hallo Ihr Lieben, ich bin leider etwas Ratlos. Wohne in Köln in einer Altbau Wohnung, welche Deckendosen verbaut hat, wo ich einfach nicht...
  4. Ortgangblech richtig anbringen

    Ortgangblech richtig anbringen: [IMG] Hallo, ich werde Anfang April mein Gartenhaus errichten. Für das Dach habe ich mir noch Ortgangbleche besorgt, die seitlich am Pultdach...
  5. Ausnehmungen (Löcher) in Sideboard für Kabel anbringen

    Ausnehmungen (Löcher) in Sideboard für Kabel anbringen: Hallo Forenmembers! Ich hoffe, meine Frage ist nicht zu trivial, habe zwei linke Hände. Vor drei Tagen ist mein Sideboard angekommen, das ich...