Bosch oder Makita?

Diskutiere Bosch oder Makita? im Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; Hallo alle, ich hab mir letztens gedacht welche Geräte besser sind, die von Bosch oder die von Makita. Nehmen wir beispielsweise...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Unregistriert

Hallo alle,

ich hab mir letztens gedacht welche Geräte besser sind, die von Bosch oder die von Makita. Nehmen wir beispielsweise Schlagbohrmaschinen. Ich habe immer gemeint, dass Bosch besser ist, aber...
schlagbohrmaschine-bosch-gsb-19-2-re-zuw,7777 hier haben wir eine Schlagbohrmaschine von Bosch, die meiner Meinung nach zu dem Preis nur 850 W hat
schlagbohrmaschine-2-gang-hp2071,1785 hier haben wir eine Schlagbohrmaschine von Makita, die schon was machen kann mit dem 1010 W starken Motor, der Preis aber ist ein bisschen höher

Ich will gar keine Bohrmaschine kaufen. Ich will wissen, was ist eure Meinung.

Gruß
Philip
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#
schau mal hier: Bosch oder Makita?. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Polytellis

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.10.2010
Beiträge
145
Zustimmungen
1
Hallo,

kommt ganz auf den Verwendungszweck an.Vom Prinzip her würde ich doch eher zur Bosch tendieren.Zum einen da sich die Werte kaum unterscheiden und zum anderen da Bosch den deutlich besseren Service hat.
Die Makita ist zudem ein etwas in die jahre gekommenes Modell.
mfg
 

Apollix

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
29.11.2010
Beiträge
299
Zustimmungen
0
Auf Watt würde ich nicht viel geben. Meine Hilti hat gerade 450 Watt und ich wette, die geht mehr ab als die beiden zusammen :)
 

Polytellis

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.10.2010
Beiträge
145
Zustimmungen
1
Mmh,430Watte Aufnahmeleistung? Da bleibt am ende nicht mehr viel übrig.Abgabeleistung ist wie hoch??? Sicher ist die Wattleistung nicht allein ausschlaggebend, gibt aber doch ein Hinweis auf die Größe des Motors.Ich habe lieber etwas Reserven als am Limit zu juckeln.Hilti baut recht gute Maschinen aber wird zu oft überbewertet.Welch besondere innovation besitzt denn deine gegenüber anderen?
Hilti hat auch schon nach China ausgelagert, muss ja nicht unbedingt schlecht sein, doch geben sie den Preis nicht weiter an den Endverbraucher.Bei Winkelschleifern kaufen die auch nur zu bei Bosch.
Also, die Wette haste verloren!!!:p
mfg
 

Apollix

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
29.11.2010
Beiträge
299
Zustimmungen
0
Also was sie auszeichnet ist zum Beispiel 25 Jahre alt und läuft noch wie neu, ist schon etliche Male auf den Boden gefallen, auch von höher, das Bohrfutter eiert immernoch nicht, ich habe noch NICHTS dadrin ausgetauscht, was kaputt war. Ist schon eine Leistung wie ich finde :)

Grüße
 

Polytellis

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.10.2010
Beiträge
145
Zustimmungen
1
Hallo Apollix,

sprechen wir von einer Schlagbohrmaschine oder einem elekto-Pneumatik Bohrhammer? Letzterer hat natürlich schon einen Vorteil gegenüber einer reinen Schlagbohrmaschine.(in Beton)
25 Jahre ist natürlich top!!! :cool:
mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

Apollix

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
29.11.2010
Beiträge
299
Zustimmungen
0
Du fragst mich Sachen. Auf jeden Fall ist ein Bohrhammer, welche Technik genau verwendet wird, weiß ich nicht, da es aber Hilti ist, tippe ich auf die Elektropneumatik :)
 

Polytellis

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.10.2010
Beiträge
145
Zustimmungen
1
Du fragst mich Sachen. Auf jeden Fall ist ein Bohrhammer, welche Technik genau verwendet wird, weiß ich nicht, da es aber Hilti ist, tippe ich auf die Elektropneumatik :)

Deshalb ja meine Frage...
Ein Schlagwerk, wie es in Schlagbohrmaschinen vorkommt zertrümmert ja Beton nicht so wie ein Bohrhammer(Pneumatik).Da stecken ja zwei ganz unterschiedliche Techniken hinter.Der Fragesteller interessierte sich ja ausschließlich für Schlagbohrmaschinen.
mfg
 

Schwarzwälder

Neuer Benutzer
Dabei seit
10.06.2011
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hi,
ich würde hier ganz klar zu Bosch tendieren. Habe ein ordentliches Arsenal an Makita Werkzeug (Bohrhammer, großes Akku-Set, Handkreissäge, Stichsäge,...) und war eigentlich mit der Marke recht zufrieden. Durch eine Garantiefall habe ich aber sehr schlechte Erfahrung mit dem Makita Service gemacht. Extrem lange Reaktionszeit (über drei Wochen!) und Garantie kurzerhand abgelehnt da kein Herstellungsfehler erkennbar wäre. Aussage etlicher Handwerker und Händler die ich daraufhin befragt habe ist das Bosch hier eine ganz andere Welt ist. Habe auch einige Bosch Blau Geräte (Winkelschleifer, Bohrmaschine, Excenter und Deltaschleifer, ...), kann aber zum Service hier nix berichten da noch keines der Geräte ausgefallen ist :)
Gruß ausm Schwarzwald
 

Wilhelm1990

Neuer Benutzer
Dabei seit
14.06.2011
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Bosch/ Makita

Hallo, ich hab da ma so eine ähnliche Frage.
Und zwar such ich auch nach einer guter Bohrmaschine,
da ich an meiner alten Bosch verzweifel da der Bohrer ständig ins Bohrfutter fällt.
(Heutzutage wird echt zu viel Plastik/Kunstoff verwendet :( )

Nun hab ich mir drei Geräte angeschaut.

Makita 1->
Makita HR2450 Elektronik Plus-Bohrhammer 780W: Amazon.de: Baumarkt

Maikta 2->Makita HP2051 Elektronik-Schlagbohrmaschine 720W: Amazon.de: Baumarkt

Und Bosch->Bosch Werkzeug 060114E500 GSB 16 RE Professional Schlagbohrmaschine, 750 Watt: Amazon.de: Baumarkt

Ich wollte euch nun Fragen ob ihr wisst wie es mit der Verarbeitung aussieht, wichtig ist mir auch das ich auch normale bohrer verwenden kann nicht nur sds
müsste ich mir dann zusätzlich ein bohrfutter kaufen ?
Blöd find ich auch, dass sich die bohrer bei diesen geräten nicht mit einem schlüssel zu ziehen lassen sondern nur per hand.
Im großen und ganzen welche Gerät sollte ich mir kaufen ?
 

Polytellis

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.10.2010
Beiträge
145
Zustimmungen
1
Moin Wilhelm1990,

die Frage ist ob du eine Schlagbohrmaschine oder einen Bohrhammer brauchst.
Welche Anforderungen stellst du an das Gerät,bohren in Beton,Holz,Metall oder leichte Stemmarbeiten?(Fliesen,leichter Putz)
Soll die Maschine über 2-Gänge verfügen?Besser als jede Regelelektronik.
Ein Zahnkranzfutter kannst du auf jede Maschine montieren, gute Schnellspannfutter(Röhm) halten aber in der Regel ebenso gut die Bohrer und du ersparst dir das lästige suchen nach dem Schlüssel.Auch wenn die Futter aussen aus Kunstoff sind ist im innern Metall verarbeitet.Es gibt ja kaum noch Kabeltüllen an den Geräten wo du diesen unterbringen kannst.
c-tools24 Werkzeughandel | Metabo Schlagbohrmaschine SBE 850 Impuls | online kaufen
Alternativ noch hier meine Empfehlung, ich selbst benutze das Gerät und bin mit der Leistung sehr zufrieden.Achso, und falls du dich für ein Zahnkranzfutter entscheidest dann kannst du den Schlüssel sogar an die Tülle stecken.:)
mfg
 

Wilhelm1990

Neuer Benutzer
Dabei seit
14.06.2011
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ja eigentlich such ich einen guten allrounder der es auch mal mit Beton aufnehmen kann. Da grad bei meiner Oma ein Wohnungsumzug ansteht, muss das Gerät natürlich auch mit Fliesen und was alles noch dazu kommt klar kommen.
Meine alte Bosch (grün) kamm an Beton an die Grenzen.
Keine Ahnung was ich hier für Wende hab, hab mich jedoch immer wieder tierisch aufgeregt ^^.
Und da sie jetzt kaputt ist muss was vernünftiges her, der preis soll jedoch an den follgenden geräten anliegen.
Welche dieser Geräte hat den 2 Gänge ?
Von Metabo hab ich jetzt zb noch gar nichts gehört....
 

Polytellis

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.10.2010
Beiträge
145
Zustimmungen
1
Moin,
also wenn du viel und oft in Beton bohrst würde sich die Anschaffung eines Bohrhammers lohnen,damit deckst du so ziemlich alles ab.Wichtig ist hierbei ein Ersatzfutter (Schnellspann/Zahnkranz), damit auch andere(rundschaft,6-Kantbohrer) verwendet werden können.
Ansonsten reicht eine Schlagbohrmaschine,damit dürfte es kein Problem sein in andere Werkstoffe, ausser Beton, zu arbeiten.
mfg
 

Wilhelm1990

Neuer Benutzer
Dabei seit
14.06.2011
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Und welche schlagbohrmaschine empfehlst du mir jetzt Metabo, Bosch blau, oder Makita ?
 

Polytellis

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.10.2010
Beiträge
145
Zustimmungen
1
Moin,
also wenn du noch ein paar Euro locker machen kannst und willst dann ist dieser klick,MAKITA Elektronik-Bohrhammer HR2470FTX + Extra - RUBARTdirekt - EAN 0088381096218 - HR2470FTX meine Empfehlung.Habe den gleichen, der wird privat und beruflich benutzt.Gutes und brauchbares Gerät.Du kannst SDS-Plus Bohrer und mit dem mitgelieferten Zusatzbohrfutter(Schnellspann) auch alle anderen Bohrer benutzen, zum bohren in Holz oder Metall.
SDS-Plus Bohrer würde ich vom HILTI(TE-C3X) kaufen, sind top und haben eine lange Standzeit.Ansonsten HAWERA/BOSCH oder ALPEN.Auf alle fälle hierauf achten,PGM Siegel auf dem Bohrerschafft.(Prüfgemeinschaft Mauerbohrer e. V)
mfg
 

Unregistriert

Ich bin von Bosch enttäuscht.
Habe einen defekt gewordenen Bohrhammer.
Aufgemacht, reingeschaut und was sah ich?
Die hintere Motorwelle liegt nur in einer Plastikmulde mit Kugellager.
Diese Plastikmulde ist ausgeschlagen, dadurch kommt der Rotor beim drehen
an das Statorpaket. Entsprechend ruckelt oder blockiert die Maschine.

Von Bosch hätte ich was besseres erwartet.
Leider kann man vorm Kauf einer Maschine nicht reinsehen, wie sie verarbeitet ist.
Dann doch besser eine Hilti. Die sind besser konstruiert.
 

Purer

@Schwarzwälder

Hallo zusammen..... Ein interessantes Forum hier......Leider muss ich dem User Schwarzwälder widersprechen , in Punkto Makita & Garantie: Denn sobald Du die Maschine mit der drei Jahres Garantiebescheinigung beim Fachhändler deiner Wahl abgibst, funktioniert der PickUp Service von Makita nahezu perfekt !!!!! Hast Du aber im Netz gekauft und deine drei Jahre Gewährleistung nicht beantragt, schauste unter Umständen inne Röhre..... Und sag mal ehrlich: wenn Du sooooo viele Geräte im Einsatz hast wie du vorgibst, dann werfen dich die angebliche drei Wochen WARTEZEIT doch nicht wirklich aus der Umlaufbahn , oder????
Desweiteren zeigt es die Erfahrung, daß ein japanischer Markenhersteller nicht ohne weiteres eine Gewährleistung ablehnt..... evtl. Mal über fehlende Belege nachgedacht.... ???? Oder über einen Fehler des Einsenders Fachhandel / Internethandel nachgedacht ??? Ich glaube nicht,dass Makita die Sache drei Wochen in der Ecke liegen hat und dann so dir nichts mir nichts ablehnt!!!

Denk mal drüber nach.....

Best wishes .......

Unreg
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Bosch oder Makita?

Bosch oder Makita? - Ähnliche Themen

Schrauber & Bohrer Grundausstattung Beratung: Hallo Leute, ich bin neu hier im Forum und seit einiger Zeit Heimwerker. Nun möchte ich meine Ausstattung etwas aufbessern. Ich habe bereits eine...
Kaufhilfe Akku Schlagbohrschrauber Bosch (blau) od. Makita?: Hallo, mein Akku Schrauber Bosch (grün) hat den Geist aufgegeben. Nun bin ich auf der Suche nach einen Akku Schlagbohrschrauber, da ich damit...
Kaufberatung - Bohrhammer und Akku-Schrauber: Hallo alle zusammen, als ich vor kurzem bei meiner Freundin war, sollte ich ihr beim Anbringen von einigen Regalen helfen. Sie hatte dafür von...
Bosch GSB 21-2RE / Makita 2071J oder Kress 850 SB-2: Hallo, möchte mir einen neuen Schlagschrauber zulegen, was "vernünftiges". Eine Bosch GBH 2-28 habe ich schon für größere Arbeiten in Stein, nun...
Akkuwerkzeuglinie: Wer bietet am meisten?: Hallo zusammen, ich würde gerne -hobbymäßig- ein bisschen handwerklich tätig werden und evtl. gibt es in den kommenden Jahren an Haus/Wohnung zu...

Sucheingaben

makita oder bosch

,

bosch oder makita

,

makita vs bosch

,
Bosch oder makita bohrhammer
, was ist besser bosch oder makita, makita oder bosch blau, was ist besser makita oder bosch, bosch blau oder makita, bosch vs makita, , , makita bosch, rotopino erfahrungen, makita meinung, makita vs. bosch, makita erfahrung, makita erfahrungen, bohrhammer makita oder bosch, makita oder bosch professional, bosch makita, winkelschleifer bosch oder makita, makita oder bosch winkelschleifer, bosch professional oder makita, makita besser als bosch, bosch blau vs makita
Oben