Bohrlöcher Rauhfaser schließen

Diskutiere Bohrlöcher Rauhfaser schließen im Tapeten und Wandbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, Beim Abbau der Küche sind nun im Rauhfaser und in der Wand einige Löcher entstanden, durch die Dübelentfernung. Diese sind teils...

  1. #1 Markus1983, 13.05.2018
    Markus1983

    Markus1983 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Beim Abbau der Küche sind nun im Rauhfaser und in der Wand einige Löcher entstanden, durch die Dübelentfernung. Diese sind teils klein, teils etwas größer. Jetzt habe ich diese Löcher mit dem Schnell Trocken Moltofill aus der Tube gefüllt. Bei den großen Löchern problematisch. Das Material der Wand bröckelt raus und die Wände sind nicht sehr stabil. Wenn die Monteure die neuen Küchenschränke installieren, weiß ich nicht, ob nicht auch wieder an diesen Stellen gebohrt werden muss. Keine Ahnung, ob dass ganze stabil genug aushärten. Zudem wird man all diese Stellen nach dem Streichen sehen.
    Ich überlege, die Tapete in diesem Bereich zu entfernen, mit einem Bohrer den Rotz entfernen, die Löcher mit Zement schließen, neue Rauhfaser drauf und streichen, was meint Ihr?
    Hier Mal Bilder der großen Löcher. Die kleinen sehen nach 30 min gar nicht so schlecht aus.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Ditschy, 13.05.2018
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    510
    Wenn die neue Küche über die alten Löcher kommt, stört das doch nicht.
     
  4. Hakan4

    Hakan4 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich würde die Tapete an dieser Stelle entfernen und neues anbringen.

    Viele Grüße
    Hakan4
     
  5. kbup

    kbup Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    9
    Schon mal an flüssige Rauhfaser gedacht? Ist zum Ausbessern/Kaschieren von Löchern ganz gut geeignet! Gebohrt werden sollte dann natürlich an anderer Stelle.
     
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    3.522
    Zustimmungen:
    382
    Markus1983 Neuer Benutzer
    Lasse das so wie es ist ! Dann weiß der nächste "Oberschrankaufhänger" wo die Wand nicht original ist und setzt die Halteleiste leicht versetzt dazu .
     
Thema:

Bohrlöcher Rauhfaser schließen

Die Seite wird geladen...

Bohrlöcher Rauhfaser schließen - Ähnliche Themen

  1. Rauhfaser ab und nur noch Putz - was ist zu tuen?

    Rauhfaser ab und nur noch Putz - was ist zu tuen?: Hallöchen. Wir haben in unserer Wohnung Rauhfaser welches vor ca. 1.5 Jahren gemacht wurden ist. Wir wissen so recht heute nicht wieso wir dies...
  2. Für Spiegelschrank vorhandene Bohrlöcher nutzen

    Für Spiegelschrank vorhandene Bohrlöcher nutzen: Hi, meine Freundin und ich möchten gerne einen Spiegelschrank aufhängen. Wir wohnen zur Miete. Nach meiner Recherche ist das Bohren in Fugen...
  3. Bodenplatte öffnen und schließen

    Bodenplatte öffnen und schließen: Hallo zusammen, eine alte Waschküche wird zu einem Bad umgebaut. aktueller Aufbau · nicht unterkellert, ca. 10 cm Bodenplatte, direkt da...
  4. Vertiefung im Boden schließen

    Vertiefung im Boden schließen: Ich habe in meinem Bad jetzt die Wanne rausgerissen und eine Wand versetzt. An der Stelle wo die Wanne stand, wurde damals der Boden (Estrich) um...
  5. Alte Bohrlöcher in Fliesen kaschieren

    Alte Bohrlöcher in Fliesen kaschieren: Hallo Fliesenexperten, in meinem Bad habe ich (wie die Meisten) Fließen an den Wänden (Fliesen in mattiertem weiß und weiße Fugen). Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden