Bohrloch auffüllen und neu bohren möglich?

Diskutiere Bohrloch auffüllen und neu bohren möglich? im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo ihr lieben Heimwerker, ich bräuchte dringend euren fachmännischen Rat. Leider ist mir das Bohrloch aufgrund von kleinen Kiessteinchen im...

  1. #1 timenewroman, 11.03.2019
    timenewroman

    timenewroman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben Heimwerker,

    ich bräuchte dringend euren fachmännischen Rat. Leider ist mir das Bohrloch aufgrund von kleinen Kiessteinchen im 4cm dicken Verputz nicht an der exakten Stelle gelungen. Woanders Bohren oder größer Bohren ist leider keine Option. Bei der Wand handelt es sich um eine Vollziegelwand. Der Dübel sollte mindestens 20kg last aushalten, optimal wären jedoch 40kg. Ich benutze dafür folgenden Dübel: Fischer Duopower 14 x 70.

    Meint ihr es ist möglich das Bohrloch wieder zu füllen und eine neubohren leicht versetzt durchzuführen? Falls ja, welches Material empfehlt ihr hierfür?


    Liebe Grüße
    Timenewroman
     
  2. Anzeige

  3. #2 Niedersachse, 12.03.2019
    Niedersachse

    Niedersachse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    92
    Hallo Timenewroman,

    wie weit neben dem bereits gebohrten Loch mußt Du denn erneut bohren? Hast Du bereits in das Mauerwerk gebohrt oder nur in den Putz?
     
  4. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    3.025
    Zustimmungen:
    654
    Wenn überhaupt, dann würde ich es mit 2K-Injektionsmörtel versuchen.
    Du kannst auch größer bohren und dann den kleineren Dübel an der gewünschten Stelle damit einkleben. Löcher vorher gut ausblasen/aussaugen. Bei dieser Variante muss die Schraube vor dem Einsetzen des Dübels komplett in den Dübel geschraubt sein, sonst kriegt man die danach nicht mehr rein. So habe ich z.B. meine Küchen-Hängeschränke in der bröseligen Altbauwand befestigt.

    Ist keine zulässige Befestigungsart, hat sich bei mir im Altbau aber schon mehrfach bewährt. Rund um das Loch am besten alles mit Krepp abkleben, damit die Wand nicht versaut wird vom überschüssigen Mörtel (im Wohnbereich).
     
    pinne gefällt das.
Thema: Bohrloch auffüllen und neu bohren möglich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bohrlöcher füllen und neu bohren

Die Seite wird geladen...

Bohrloch auffüllen und neu bohren möglich? - Ähnliche Themen

  1. Bohrer eiert enorm? Heimwerker-Anfänger

    Bohrer eiert enorm? Heimwerker-Anfänger: Moin, ich habe mich hier im Forum angemeldet, da ich als absoluter Heimwerker-Novize eure Hilfe benötige. Ich habe, um endlich meinen alten...
  2. Wie Falttür im Türrahmen befestigen ohne Bohren und Schrauben?

    Wie Falttür im Türrahmen befestigen ohne Bohren und Schrauben?: Hallo liebe Heimwerker und Hobbybastler, ich bin neu hier und bräuchte direkt euer Schwarmwissen. ;) Wir möchten aus Platzgründen im Bad, WC und...
  3. Das Zechenhaus von 1915 soll im neuen Glanz erstrahlen

    Das Zechenhaus von 1915 soll im neuen Glanz erstrahlen: Hallo zusammen, Ich bewohne ein Zechenhaus von 1915 mit ca. 65 Quadratmetern Wohnfläche verteilt auf 2 Etagen (zzgl. Keller und Dachboden) welches...
  4. Wenn man zu faul ist die Absaugung fürs Bohren zu holen....

    Wenn man zu faul ist die Absaugung fürs Bohren zu holen....: ...geht es auch mit Filtertüte und Klebeband: [ATTACH]
  5. Unser Umzug ins neue Heim

    Unser Umzug ins neue Heim: Ich hatte ja versprochen zu berichten.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden