Bohrer wackelt, normal?

Diskutiere Bohrer wackelt, normal? im Elektrisches Werkzeug und dessen Zubehör Forum im Bereich Werkzeug; Hallo, ich habe eine GSB 19-2 Re Schlagbohrmaschine von Bosch Professional. Damit möchte ich nun eine Bohrung machen die wirklich genau verlaufen...

  1. #1 Kängurudi, 14.09.2018
    Kängurudi

    Kängurudi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe eine GSB 19-2 Re Schlagbohrmaschine von Bosch Professional. Damit möchte ich nun eine Bohrung machen die wirklich genau verlaufen soll. Habe mir also einen guten Bohrständer besorgt, Maschine eingespannt und festgestellt, dass der Bohrer ganz leichtes spiel hat. Da die Maschine noch neu ist habe ich sie einschicken lassen. Nun ist sie wieder da aber gemacht wurde daran nichts da laut Bosch kein defekt vorliegt. Ist das tatsächlich normal bei Bohrmaschinen, dass die Bohrer leicht wackeln?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Bohrer wackelt, normal?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roland.P, 15.09.2018
    Roland.P

    Roland.P Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    88
    Bosch GSB 19-2 Re Bohrmaschinen sind mit hochwertigen Bohrfuttern der Firma Röhm ausgestattet. Wenn Werkzeuge im Bohrfutter einer Bohrmaschine "wackeln", sich also nicht fest einspannen lassen, dann ist das sicher nicht normal. Anders ist es, wenn sich korrekt eingespannte Werkzeuge nicht zentrisch drehen. Das kann unterschiedliche Ursachen haben. Um die Ursache einzugrenzen würde ich zuerst das Werkzeug wechseln. Am besten gegen eines, das in einer anderen Maschine einwandfrei funktioniert. Die weitere Vorgehensweise zur Fehlereingrenzung hängt vom Versuchsergebnis ab.
     
  4. #3 123harry, 16.09.2018
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    ........dass der Bohrer ganz leichtes spiel hat.....
    Hast du den Bohrer richtig Fest gezogen?
     
  5. #4 Gerold77, 16.09.2018
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    348
    Muss er wohl mal etwas genauer beschreiben.... :rolleyes:

    Bohrer läuft unrund: Bohrer krumm oder falsch eingespannt oder Bohrfutter ist/läuft ungenau.
    Bohrer läuft unbelastet gerade, hat aber bei Belastung zu viel seitliches Spiel: Wellenlager der Maschine und/oder der Bohrständer haben zu viel Spiel. Ein klein wenig Spiel ist aber völlig normal und auch notwendig!
     
  6. #5 selfmademan, 18.09.2018
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    138
    6-kant Säule.jpg Da bin ich bei dir.
    Er hat auch sicher einen Bohrständer mit stabiler Sechskantsäule als Zahnstangenausführung gekauft.
    Sicher benutzt er auch einen neuen Spiralbohrer bei dem die Schneidengeometrie noch original ist.
    Meine uralte Metabo von Vater hat kaum bis gar kein Spiel.
    Sicher körnt er auch seine Bohrposition.
    Er hat sicher auch darüber nachgedacht erst einen Zentrierbohrer zu verwenden oder kleiner vorzubohren.
    Sagen wir bei Ø10mm mit Ø9mm.
    ZITAT:
    Damit möchte ich nun eine Bohrung machen die wirklich genau verlaufen soll.
    --
    Dann sollte man sich um diese Umstände gedanken machen.
    Du schaffst das, Mach Probebohrungen und prüfe sie mit deiner Lehre.
    Oder brauchst du sogar eine zB. Ø 10H7 mm Reibahle. :cool:;)
     
    Neige gefällt das.
Thema: Bohrer wackelt, normal?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ständerbohrmaschine Bohrer wackelt

    ,
  2. borher wackelt

Die Seite wird geladen...

Bohrer wackelt, normal? - Ähnliche Themen

  1. Küchenfront - Grifflöcher Bohren - welcher Bohrer?

    Küchenfront - Grifflöcher Bohren - welcher Bohrer?: Hallo liebes Heimwerkerforum, ich möchte in meinen Küchenfronten (von Ikea, Pressspannplatten Stärke ca. 16 mm) 40 mm Löcher als Grifflöcher...
  2. Ein ganz normales Büro ...

    Ein ganz normales Büro ...: ... wird das nicht. Es soll eine Minimalausstattung werden. Ich kann hin und wieder von zu Hause arbeiten. Unser damals großes Haus ist nun mit...
  3. Welche Bohrer für Kalksandlochsteine (KSL)?

    Welche Bohrer für Kalksandlochsteine (KSL)?: Hallo Heimwerker, aufgrund eines Hauskaufs und damit verbundene Aufrüstung meines Werkzeugs suche ich momentan neue Bohrer. Die Innenwände unserer...
  4. Bohrer eiert enorm? Heimwerker-Anfänger

    Bohrer eiert enorm? Heimwerker-Anfänger: Moin, ich habe mich hier im Forum angemeldet, da ich als absoluter Heimwerker-Novize eure Hilfe benötige. Ich habe, um endlich meinen alten...
  5. Wie Falttür im Türrahmen befestigen ohne Bohren und Schrauben?

    Wie Falttür im Türrahmen befestigen ohne Bohren und Schrauben?: Hallo liebe Heimwerker und Hobbybastler, ich bin neu hier und bräuchte direkt euer Schwarmwissen. ;) Wir möchten aus Platzgründen im Bad, WC und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden