Bodenteil in Zarge befestigen

Diskutiere Bodenteil in Zarge befestigen im Bodenbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Moin, ich muss hier was flicken weiss aber überhaupt nicht wie: dort sind zwei Räume in denen im einen so ein Korkbelag und im anderen Laminat...

  1. #1 FarbFreak, 10.08.2015
    FarbFreak

    FarbFreak Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ich muss hier was flicken weiss aber überhaupt nicht wie: dort sind zwei Räume in denen im einen so ein Korkbelag und im anderen Laminat verlegt ist. Dazwischen ist eine Tür und dort in der Zarge fehlt noch das Bodenteil. Ich hätte noch einen Rest von dem Korkbelag den ich zuschneiden könnte, aber was danach kommt weiss ich nicht :) In der Zarge ist nur Estrich oder wie das heißt (dieses graue betonähnliche Zeug ;)) Muss da noch so ein Trittschall-fließ dazwischen? Und dann festkleben und am Schluss Leisten drüber oder wie kriege ich das fest? Hilfe :(
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 10.08.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    88
    Hallo und Willkommen ;)

    Geht es um ein Trittbrett (Altbau) oder eine Türleiste? Foto?
     
  4. #3 Schnulli, 10.08.2015
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.826
    Zustimmungen:
    315
    Hallo,

    Ist die ecke vergessen worden? Der Belag wird hier genauso gelegt wie der rest des Raums. Als Übergang zum anderen Fußbodenbelag verwendet man entsprechende Aluprofile, je nach Fußbodenbelag in unterschiedlicher Ausführung. Wenn es gut passt sitzt die Leiste dann direkt unter dem türblatt.

    Gruß
    Thomas
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.427
    Zustimmungen:
    205
    Da war eine Schwelle als die Beläge eingebaut wurden ! Die ist eigentlich ein Teil des konstruktiven Türrahmen gewesen. Wenn sie die jetzt entfern haben , wir dort Zugluft entstehen da zwischen Unterkante Tür und Belag etwa 17 mm Platz ist .
    Von daher lieber ein passendes Holz einarbeiten und lackieren.
    Ihre idee umsetzen : Zwischenraum mit Gipszellulosespachtel ggfls. auffüllen - grundieren - passendes Korkelement einkleben. Zum Kunstholzwerkstoff eine Übergangsschiene eindübeln.
     
  6. #5 Mr.Ditschy, 10.08.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    388
    Wenn da Estrich drinn ist und dann eben mit den anderen Böden ist, kann man den Kork auch direkt mit Kontaktkleber draufkleben (ggf zuvor grundieren und danach Schienen drauf).
     
Thema: Bodenteil in Zarge befestigen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie befestige ich eine tuerleiste

Die Seite wird geladen...

Bodenteil in Zarge befestigen - Ähnliche Themen

  1. Großer Zwischenraum Zarge/ Wand

    Großer Zwischenraum Zarge/ Wand: Moin, hier besteht ein großer Zwischenraum zwischen Türzarge und Wand. Ein weiteres Problem ist, dass die Wand ( besonders die Klinkenseite )...
  2. Alte zargen renovieren?

    Alte zargen renovieren?: Moin zusammen ich hab in meiner ELW die gerade renoviert wird schlichte Zargen aus massivholz die grundsätzlich ok wären wenn sie zB nur geölt...
  3. Schraube steckt zwischen Türinnenrahmen und Zarge

    Schraube steckt zwischen Türinnenrahmen und Zarge: Hallo, heute Morgen ist der Rollladengurt an meiner seitlichen Eingangstür gerissen. So weit kein Problem, habe mittlerweile schon mehrere...
  4. Um Zarge risse

    Um Zarge risse: Guten Tag, wir haben letztes Jahr die Innentürzargen durch metal Zargen erneuert. Mir ist in den letzten Monaten aufgefallen, dass sich um die...
  5. Zweite Arbeitsplatte auf Gefrierschrank befestigen?

    Zweite Arbeitsplatte auf Gefrierschrank befestigen?: Hallo Zusammen, ich hätte in meiner Küche gerne noch etwas mehr Arbeitsfläche, zudem benötige ich einen separaten Gefrierschrank. Ich frage mich...