Bodenausgleichsmasse streichen / Wartezeit

Diskutiere Bodenausgleichsmasse streichen / Wartezeit im Estrich, Mauer, Putz und Stuck Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Zusammen, wir haben eine auf einem überdachten Balkon einen neuen Fussboden mit Bodenausgleichsmasse auf einem alten Betonboden aufgesetzt...
  • Bodenausgleichsmasse streichen / Wartezeit Beitrag #1

Sotavento

Neuer Benutzer
Dabei seit
07.05.2022
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo Zusammen,

wir haben eine auf einem überdachten Balkon einen neuen Fussboden mit Bodenausgleichsmasse auf einem alten Betonboden aufgesetzt.
Dies hat soweit wunderbar funktioniert. Höhe des neuen Bodens ist ca. 2.5 - 3 cm. (Bodenausgleichsmasse für Innen und Aussen geeignet)
Gem. Datenblatt ist der Fussboden nach 24h begehbar und nach 48h Belegbar.
Der Boden wurde hierfür sorgfältig grundiert sodass keine Blasen entstehen.

Hierzu würden wir eine Bodenbeschichtung auftragen für Fussböden. (wetterbeständig / flüssiger Kunststoff / hoch strapazierfähig für Innen und Aussen).
Wie lange muss man warten bis man diesen Boden streichen kann ?

Wir haben bereits, aus Testzwecken, eine kleinen Bereich nach ca. 48h gestrichen.
Hierzu war der Boden bereits absolut trocken

Das Ergebnis war das die Farbe nicht hielt und wir die Farbe nach einer Woche wieder mit einem Spachtel leicht lösen konnten.
Unter der Oberflächlich trocken Farbe war es leicht feucht.

Ist es möglich dass wir das Teststück zu früh gestrichen haben ?
Kann es evtl. daran gelegen haben das noch Feuchtigkeit aus dem frischen Boden aufgestiegen ist und die trockene Farbe dann wieder gelöst hat.
Eine Grundierung für die Farbe haben wir wiederum nicht verwendet da dies gemäss Farbe nicht notwendig ist.

Vielen Dank für eure Kommentare
 
  • Bodenausgleichsmasse streichen / Wartezeit Beitrag #2
pinne

pinne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
8.345
Zustimmungen
1.717
Ort
Ostholstein
ALTE REGEL : Beton braucht 28 Tage zum ausreagieren !
Der muß eben nicht TROCKEN sein , sondern ausgeagieren !
Jede Beschichtung bedarf einer Grundierung ! Außer dem klebestreifen !
 
  • Bodenausgleichsmasse streichen / Wartezeit Beitrag #3

Sotavento

Neuer Benutzer
Dabei seit
07.05.2022
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo pinne,

Danke für dein Feedback.
Also kann ich Bodenausgleichsmasse und Beton gleichsetzen? Der Hinweis würde mir schön für weiteres googeln helfen.
Die grundierung werde ich auf jedenfall beim Anstrich berücksichtigen.
Was meinst Du mit Klebestreifen?
LG
 
  • Bodenausgleichsmasse streichen / Wartezeit Beitrag #4

OldMan

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.10.2019
Beiträge
555
Zustimmungen
168
Ich meine es gibt nicht viele Bodenausgleichsmassen welche ohne Oberbelag direkt nutzbar
und für Aussen sind.

Mein Rat wäre sich mit der Frage an den Hersteller der Ausgleichsmasse zu wenden.

Welche Bodenausgleichsmasse hast du benutzt?
 
  • Bodenausgleichsmasse streichen / Wartezeit Beitrag #5

Sotavento

Neuer Benutzer
Dabei seit
07.05.2022
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo OldMan,

wir haben folgendes verwendet:
Bodenausgleichsmasse von Mapei "die Dicke"
Ich habe sie unter mal verlinkt insofern der Link funktioniert

Zumindest wurde uns diese Empfohlen zum direkten Anstrich.




Vielen Dank
 
  • Bodenausgleichsmasse streichen / Wartezeit Beitrag #7

Klotzkopf

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.07.2020
Beiträge
768
Zustimmungen
243
merkwürdigerdings seltbarerweis ?
Schaut man bei Mapei so finden sich unter Bodenausgleichmasse andere Produkte

ich vermute mal das Ihr da einen Ladenhüter gekauft habt.
Das die Produkte in den Baumärkten überlagert sind, ist nicht neu.

Von den angebotenen 4 Massen scheint Planex Maxi der "Dicken" vergleichbar zu sein.
Da steht was von Rakel Glättboden oder Stachelwalze ??? Ich könnte mir vorstellen, dass "gestrichen" Schichtdicken unter 3mm ergibt.

Außerdem kann es ja auch an der Farbe liegen. Ich kaufe sowas nicht mehr im Baumarkt!
In jedem Fall gilt a das, was im "Technischen Merkblatt" der Farbe steht.

Die Beschäftigten im Baumarkt haben keine Ahnung - es sind Verkäufer (meist angelernte) die wollen das Du etwas kaufst
egal ob Du damit Probleme bekommst oder nicht. Diese Leute würden eher ein ungeeignetes Produkt empfehlen, als Dir die Wahrheit zu sagen, dass Sie Deine Anfrage nicht erfüllen können.

hier gilt rtfm! (read that fucking manual)
 
  • Bodenausgleichsmasse streichen / Wartezeit Beitrag #9

bendo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.05.2016
Beiträge
310
Zustimmungen
86
Hallo,
ich VERMUTE, dass das Problem mit der sich lösenden Farbe eher an der Farbe, bzw. der Kombination Untergrund/Farbe liegt und nicht an einem zu frühen auftragen. Erst gestern habe ich erst wieder eine kleine Fläche mit Estrichbeton hergestellt, die bereits nach 12h überraschend ausgehärtet erschien. D.h. oberflächlich war da nichts mehr feucht. Die Herstellerangaben nennen sicherlich aus guten Gründen eine Begehbarkeit von ~3 Tagen und eine volle Belastbarkeit von 28 Tagen (wobei ich bereits nach den 12h mal vorsichtig drauf gestanden bin, ohne eine Einwirkung zu erkennen...), was VERMUTLICH aber keine unmittelbare Bedeutung für Deine Absicht, dem Streichen, hat!? Jedenfalls habe ich noch nie erlebt, dass Beton später nochmal nässer werden würde, oder "nachschwitzt". Sowas wäre ja für die Farbe ein Problem. Eine "Versiegelung" der Fläche vor vollständigem Aushärten sehe ich auch nicht als Problem, da ja Beton - wie hier schon erwähnt - nicht trocknet, sondern aushärtet (und das Wasser aufnimmt). Ob Beton oder Ausgleichsmasse: Für diese Fragestellung sehe ich keinen Unterschied...
Gruß, bendo
 
Thema:

Bodenausgleichsmasse streichen / Wartezeit

Bodenausgleichsmasse streichen / Wartezeit - Ähnliche Themen

Kellerboden (Beton) streichen: Hallo zusammen. Ich hab zwar schon ein paar andere Artikel zum Thema Kellerboden gelesen, bin mir aber unsicher, was zu machen ist. Unser...
Altbau Fussbodenaufbau EG - Aktuell Sand/Hohlraum/Dielen: Moin, Mein Projekt ist die komplette Restauration eines Baudenkmals von 1887. Konkret möchte ich jetzt den ersten Raum des Erdgeschosses...
Rand halten bei Vorweißen und nachträglicher Wandfarbe: Liebes Heimwerkerforum, ich habe in eurem Forum bereits gestöbert und viele Tipps und hilfreiche Antworten auf meine Fragen gefunden, aber eine...
Wohnung streichen: Hallo, ja, die Wohnung der Eltern soll gestrichen werden. Die besteht aus 2 Etagen (1 unten, die andere ist Treppe rauf, "unterm Dach" - also mit...
Welcher Bodenbelag Altbaukeller: Liebe Mitglieder, wir möchten unseren Keller verschönern, nachdem der Keller von außen isoliert wurde und nun auch innen z.T. saniert ist, würden...
Oben