Bodenausgleichen im Altbau

Diskutiere Bodenausgleichen im Altbau im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, wir haben uns ein altes Bauernhaus in Brandenburg gekauft. Erbaut wurde es zwischen 1900 und 1920. in der Küche haben wir jetzt...

  1. #1 Oper893, 30.06.2018
    Oper893

    Oper893 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir haben uns ein altes Bauernhaus in Brandenburg gekauft. Erbaut wurde es zwischen 1900 und 1920.
    in der Küche haben wir jetzt festgestellt, nach dem die Küchenmöbeln vom Vorbesitzer rausgeschmissen wurden, das auf 4 m länge der Boden um ca. 8 cm fällt. An der höchsten stelle ist die Tür zum Flur. Dort ist der unterschied ca 2 cm. an der niedrigsten Stelle ist die kommt ist die Tür zum Bad. das Bad ist ca 2 cm höher. alles genau ausmessen konnten wir noch nicht da wir den schlüssel erst in ca 2 Wochen bekommen.

    Meine Plan ist, den Boden in der Küche Raus zu schmeißen und neuen Estrichboden zu gießen.
    Da aber der Estrich ca. 28 Tage zum trocknen braucht aber wie eigentlich nicht so lange mit dem Umzug warten können, frage ich mich ob es auch eine andere Lösung gibt?

    Vlt noch zur Info, die Küche und das Bad sind nicht unterkellert.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Bodenausgleichen im Altbau. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 123harry, 04.07.2018
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    Breche jetzt nichts übers Knie.In Estrich können verschiedene Dinge mit eingebaut werden,Heizung,Sanitär,Elt.Dann muss gedämmt werden.Jetzt schnell Estrich das wird nichts genaues.
    Was anderes gibt es nur, was drin ist.Lagerhölzer und Dielen
     
  4. #3 Oper893, 04.07.2018
    Oper893

    Oper893 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Heizungsrohre und Elektrik sollen im Estrich verschwinden, aber denn erst dämmen???
    hatte mir den aufbau so vorgestellt das auf den Sandboden Beton kommt, dann Styropor da drauf dann Estrich.
    Oder sollte der Boden anders aufgebaut werden?
     
  5. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.816
    Zustimmungen:
    597
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.558
    Zustimmungen:
    569
    .... auf den planierten märkischen Sand kommt erst noch eine Sperrfolie - dann Grundbeton .Darauf die Installationen : Gas - Wasser - Strom !
    Dann - damit es schnell geht = Trockenschüttung mit Trockenestrich ( Fermacell) * Da können viele "Freunde" mithelfen !!

    https://www.fermacell.de/de/docs/fermacell_PuV_Bodensysteme_D.pdf
     
    Passtnix gefällt das.
  7. #6 Fermacell-Profi, 08.08.2018
    Fermacell-Profi

    Fermacell-Profi Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
Thema:

Bodenausgleichen im Altbau

Die Seite wird geladen...

Bodenausgleichen im Altbau - Ähnliche Themen

  1. Abgehängte Decke Altbau

    Abgehängte Decke Altbau: Erstmal ein Hallo an alle :) Ich weiß es gibt unfassbar viele Beiträge im Internet zur abgehängten Decke, allerdings gibt es zu viele...
  2. Heizungsrohre Dämmung Altbau Gips

    Heizungsrohre Dämmung Altbau Gips: Hallo zusammen, ich bin grade dabei ein Haus Baujahr 59-60 zu sanieren/renovieren, bzw. so viel wie möglich vorzubereiten das ich nicht lange...
  3. Altbau benötigt neue Heizungsanlage

    Altbau benötigt neue Heizungsanlage: Hallo zusammen, wir sind dabei ein Altbau zu kaufen, in dem bis jetzt nur über Stromradiatoren geheizt wurde. Da dies absolut nicht...
  4. Strohdecke Altbau festigen / ausbessern (Foto)

    Strohdecke Altbau festigen / ausbessern (Foto): Hallo Leute, wir renovieren gerade eine Dachgeschoßwohnung. Die Decke besteht aus einer Strohdecke, die auf diesen dünnen Brettchen hält. An...
  5. Unterschiede Fußbodendämmung im Altbau

    Unterschiede Fußbodendämmung im Altbau: Moin allerseits, wir haben ein Haus (Bj. 1976) gekauft. Nur das Erdgeschoss wird bewohnt. Ein Keller ist nicht vorhanden. Der jetzige Bodenaufbau...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden