Bodenausgleichen im Altbau

Diskutiere Bodenausgleichen im Altbau im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, wir haben uns ein altes Bauernhaus in Brandenburg gekauft. Erbaut wurde es zwischen 1900 und 1920. in der Küche haben wir jetzt...

  1. #1 Oper893, 30.06.2018
    Oper893

    Oper893 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir haben uns ein altes Bauernhaus in Brandenburg gekauft. Erbaut wurde es zwischen 1900 und 1920.
    in der Küche haben wir jetzt festgestellt, nach dem die Küchenmöbeln vom Vorbesitzer rausgeschmissen wurden, das auf 4 m länge der Boden um ca. 8 cm fällt. An der höchsten stelle ist die Tür zum Flur. Dort ist der unterschied ca 2 cm. an der niedrigsten Stelle ist die kommt ist die Tür zum Bad. das Bad ist ca 2 cm höher. alles genau ausmessen konnten wir noch nicht da wir den schlüssel erst in ca 2 Wochen bekommen.

    Meine Plan ist, den Boden in der Küche Raus zu schmeißen und neuen Estrichboden zu gießen.
    Da aber der Estrich ca. 28 Tage zum trocknen braucht aber wie eigentlich nicht so lange mit dem Umzug warten können, frage ich mich ob es auch eine andere Lösung gibt?

    Vlt noch zur Info, die Küche und das Bad sind nicht unterkellert.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 123harry, 04.07.2018
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    241
    Breche jetzt nichts übers Knie.In Estrich können verschiedene Dinge mit eingebaut werden,Heizung,Sanitär,Elt.Dann muss gedämmt werden.Jetzt schnell Estrich das wird nichts genaues.
    Was anderes gibt es nur, was drin ist.Lagerhölzer und Dielen
     
  4. #3 Oper893, 04.07.2018
    Oper893

    Oper893 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Heizungsrohre und Elektrik sollen im Estrich verschwinden, aber denn erst dämmen???
    hatte mir den aufbau so vorgestellt das auf den Sandboden Beton kommt, dann Styropor da drauf dann Estrich.
    Oder sollte der Boden anders aufgebaut werden?
     
  5. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    3.946
    Zustimmungen:
    407
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    3.586
    Zustimmungen:
    389
    .... auf den planierten märkischen Sand kommt erst noch eine Sperrfolie - dann Grundbeton .Darauf die Installationen : Gas - Wasser - Strom !
    Dann - damit es schnell geht = Trockenschüttung mit Trockenestrich ( Fermacell) * Da können viele "Freunde" mithelfen !!

    https://www.fermacell.de/de/docs/fermacell_PuV_Bodensysteme_D.pdf
     
    Passtnix gefällt das.
  7. #6 Fermacell-Profi, 08.08.2018 um 13:09 Uhr
    Fermacell-Profi

    Fermacell-Profi Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    4
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Bodenausgleichen im Altbau

Die Seite wird geladen...

Bodenausgleichen im Altbau - Ähnliche Themen

  1. Schwarzer Bohrstaub Altbau

    Schwarzer Bohrstaub Altbau: Hallo, Ich baue zur Zeit viel in der Wohnung, in die ich neu eingezogen bin. Die Wohnung befindet sich in einem Altbau von geschätzt 1900-1920er...
  2. Decke abhängen im Altbau

    Decke abhängen im Altbau: Moinsen, Vor Ort ein Altbau von 1955. In der Küche eine "Schilfdecke" die Tapeziert und gestrichen ist. Es soll eine Rigips Decke rein. Auch um...
  3. Wand verputzen / Altbau / mit Hindernissen

    Wand verputzen / Altbau / mit Hindernissen: Schönen guten Tag , Mein Name ist Markus und ich habe mich heute frisch in diesem angemeldet. In der letzten Zeit durfte ich schon viel...
  4. Fussbodenleiste im altbau befestigen, Putz alt bröcklig

    Fussbodenleiste im altbau befestigen, Putz alt bröcklig: Hallo In einem Altbau sollen Fußbodenleisten befestigt werden. Nur ist der Putz und das Mauerwerk sehr marode. Wenn man zb 6mm bort fällt oft der...
  5. Heizungsnischen im Altbau verschließen

    Heizungsnischen im Altbau verschließen: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei in unserem Haus Baujahr 1964 die Heizkörper auszutauschen. Dazu sind die alten gusseisernen Heizkörper...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden