Bodenaufbau im Badezimmer

Diskutiere Bodenaufbau im Badezimmer im Estrich, Mauer, Putz und Stuck Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, dieses Zimmer sollte zum Bad werden. Das Zimmer ist in dem Anbau direkt über der Bodenplatte. Wie man sieht, haben wir den alten...

bahho

Neuer Benutzer
Dabei seit
11.05.2022
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Hallo,

dieses Zimmer sollte zum Bad werden.

Das Zimmer ist in dem Anbau direkt über der Bodenplatte. Wie man sieht, haben wir den alten Holzdielen und Balken rausgenommen und sind bei den Bitumenfahrbahnen angekommen.
Über den Holzdielen war noch eine Außgelichsmasse und Vynil-Parkett drauf.

- Die linke und die hintere Wände sind Außenwände, wo wir Holzfaserdämmung anbringen wollen.
- Fußbodenheizung soll es sein.
- Dämmung nach unten soll es auch sein.

Fragen:
- Sollte erstmal der Boden zu ende gemacht werden und dann die Innendämmung anbringen um Wärmebrücken zu vermeiden oder anders rum?
- Styrodur + Estrich + elektrische FB-Heizung + Ausgleichsmasse + Fließen: Wäre so in Ordnung?

Was sollte man noch beachten?


IMG_4250.jpg
 

Klotzkopf

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.07.2020
Beiträge
456
Zustimmungen
137
Bad? Verbundabdichtung!
Was ist unter der Schweißbahn? Maroder Holzboden?

Es werden verschiedene Systeme zur Abdichtung über dem Estrich/Wandputz angeboten.
Diese bestehen mindestens aus einer spezial Folie und zugehörigen Teilen für innen/Außen-Ecken
Einbindung von Bodenabläufen, Rohrdurchführungen ect.
Vor der ausschließlichen Verwendung nur einer gestrichenen Dichtung kann ich nur warnen.
Das Ganze macht nur Sinn, wenn der Boden unter der Bitumen-Schweißbahn tragfähig ist und sich nicht verformt, wenn Ihr die Wanne füllt.
Das hier scheint zwar aus Österreich zu kommen, ist aber bestimmt nicht falsch.

Von Holzfaser im Bad halte ich gar nichts o_O
Da müssen feuchtigkeitsresistente Materialien hin (eg.: PUR)

1652537174129.png
 

bahho

Neuer Benutzer
Dabei seit
11.05.2022
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Danke.
Unter der Schweißbahn ist Bodenplatte nehm ich an?! Holzboden war obendrauf, den wir entfernt haben.
Eine Wanne kommt aber trotzdem nicht rein. Es wird ein Duschbad.

Verbundabdichtung wird auf jeden Fall sein. Da es selbstverständlich ist, habe ich nicht mal erwähnt :)

Wegen Holzfaser: Hinter der Dusche dachte ich schon an PUR Platten, Holzfaser war allgemein an den Wänden gemeint. Holzfaser ist trotzdem ne schlechte Idee?
 
Thema:

Bodenaufbau im Badezimmer

Bodenaufbau im Badezimmer - Ähnliche Themen

Haus Bj 1956 Bodenaufbau Holzbalkendecke: Trittschalldämmung & Akustik verbessern: Hallo zusammen, in unserem neuen Haus wohnen wir momentan in der EG-Wohnung und renovieren die größere, obere Wohnung, bestehend aus OG und DG...
Oben