Bodenabsenkung um Brunnen

Diskutiere Bodenabsenkung um Brunnen im Pflaster und Wege Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo ihr Lieben, Ich bin neu hier und hab mal eine Frage zum Thema Bodenabsenkung und hoffe hier Hilfe zu finden. Ich habe zu diesem Thema auch...

  1. #1 Handwerkermom, 09.02.2017
    Handwerkermom

    Handwerkermom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    Ich bin neu hier und hab mal eine Frage zum Thema Bodenabsenkung und hoffe hier Hilfe zu finden. Ich habe zu diesem Thema auch nix weiter gefunden.
    Kurz zu mir: mein Mann und ich habe uns vor 3 Jahren das Haus gekauft, Bj 1936 und renoviert. Er ist so für 's Grobe zu ständig und ich für Außen und das Kreative.( Malerarbeiten und so weiter)
    Jetzt unser Problem,welches mir jetzt nach dem Schnee extrem aufgefallen ist. Der Boden inkl. Pflaster ist um unseren "Brunnen" abgesenkt. Der Brunnen würde verfüllt, keiner weiß wann und mit was. Ich habe daraus ein Kräuterbeet gemacht und nun das...Wer kann uns evtl mit einer kostengünstige Lösung helfen? Bzw. warum senkt sich auf einmal da der Boden ab?

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Bodenabsenkung um Brunnen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 123harry, 09.02.2017
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    da wird es keine Lösung geben,Brunnen,Jauchengruben etc brauchen Jahre bis die Fest sind.und Stabil.Die werden auch nur aller Mögichen Schutt reingeschmissen haben bis der Brunnen voll war.Wäre es nicht zu Überlegen den Brunnen wieder .Nutzbar zumachen.
     
  4. Nilson

    Nilson Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2015
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,

    ich schließe mich "123harry" an. Die einzige, aber sehr aufwendige und teure, Lösung ist alles was aufgeschüttet wurde wieder herausnehmen und den Untergrund komplett neu aufbauen und Verdichten. So das keine Setzungen mehr möglich sind.

    Um der Problematik auf den Grund zu gehen, müsstet ihr auch erst einmal untersuchen womit der Brunnen verfüllt würde, um auf Grund dessen weitere Schritte planen zu können. Doch wird es wahrscheinlich auf das gleiche heraus kommen.

    Mit Schutt etwas auf dem eigenen Grundstück zu verfülle ist In der Regel eher dumm, aber dennoch machen es viele, um sich die Entsorgungskosten zu sparen.
     
Thema:

Bodenabsenkung um Brunnen

Die Seite wird geladen...

Bodenabsenkung um Brunnen - Ähnliche Themen

  1. Wasserleitung Brunnen .

    Wasserleitung Brunnen .: Hallo , ich habe mal ne Frage . ich habe meine gartenpumpe die im Keller steht .. Ich bin dann durch das Mauerwerk rausgegangen und dann 60cm...
  2. Brunnen mit Mosaiksteinchen selbst bauen

    Brunnen mit Mosaiksteinchen selbst bauen: Hi, ich würde mir gerne einen Brunnen mit Mosaiksteinchen drauf selbst bauen. Denkt ihr ich könnte als Grundgerüst Styropor nehmen, das ich mit...
  3. Brunnen selber bohren

    Brunnen selber bohren: Hallo Liebe Heimwerker, ich habe vor mir im Frühjahr einen neuen Brunnen anzulegen, da der Alte kein Wasser mehr bringt. Nun wäre meine Frage...
  4. Hauswasserwerk am Brunnen ohne Druck

    Hauswasserwerk am Brunnen ohne Druck: das Hauswasserwerk liefert nach dem Winter kaum mehr Wasserdruck. Da aber die Pumpe nur selten anspringt, glaube ich nicht, das das Wasser...
  5. Brunnen

    Brunnen: Hallo zusammen. Weiß net genau wo ich mein Thema unterbringen soll. Habe in meinem Garten zwei Brunnen. Der höher gelegene ist immer voll (ca....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden