Boden für Grillplatz - was nehmen?

Diskutiere Boden für Grillplatz - was nehmen? im Estrich, Mauer, Putz und Stuck Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich möchte ein Stück Gartenbeet zum Grillplatz machen. Was nimmt man da am besten für den Boden? Estrich? Danke im Voraus für Eure Tipps.

omega2031

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.10.2018
Beiträge
658
Zustimmungen
74
Einfach betonieren, würde ich sagen. Wieviel m² sind es denn?
 
Woodguy1

Woodguy1

Benutzer
Dabei seit
17.03.2022
Beiträge
39
Zustimmungen
5
Ort
Mannheim
Betonieren und dann Alu Riffelblech oder Edelstahl drauf. Das ist dann auch sehr Pflegeleicht, da super zu putzen. Reiner Beton wird fleckig durch Fettspritzer....
 
Maggy

Maggy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
8.738
Zustimmungen
1.550
Ort
56244 Goddert
Wenn das Aluriffelblech durchs Fett nicht glitschig wird. Draußen putzen? Eher nicht.

Ich hab mal gesehen da Stand der Grill in feinem Splitt wie der auf der Strasse bei Glatteis gestreut wird! Und am Tag nach dem Grillen wurde der mit der Harke glatt geharkt und die Fettspritz waren weg.... War immer sauber.
 
Woodguy1

Woodguy1

Benutzer
Dabei seit
17.03.2022
Beiträge
39
Zustimmungen
5
Ort
Mannheim
Naja Sauberkeit sollte natürlich vorausgesetzt werden. Eine Fettschlacht wird Du wohl nicht veranstalten. Es sein denn Du stehst drauf. Jedoch würde ich eher ein Riffel- oder Edelstahlbech verwenden, als Flecken auf dem Estrich oder Beton.
 
Maggy

Maggy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
8.738
Zustimmungen
1.550
Ort
56244 Goddert
Beton oder Estrich würde ich auch nicht wollen. Auch keine Platten.

Aber putzen will ich draußen auch nicht...
 
Woodguy1

Woodguy1

Benutzer
Dabei seit
17.03.2022
Beiträge
39
Zustimmungen
5
Ort
Mannheim
Ok ich habe 60 x 60 Steinzeug, Da muss ich auch einmal im Jahr mit den HD ran. Oftmals sind die hat einfach dunkel und im Bereich des Grills mal etwas mehr.
 

MrWilson2015

Neuer Benutzer
Dabei seit
09.03.2022
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Also ich baue auch gerade meine Outdoorküche und beschäftige mich mit der ganzen Thematik schon sehr lange. Also Riffelblech ist Vlt von der Pflege her okay aber auch nicht gut wegen den Riffeln. Allerdings nutzt das im Küchenbereich kein Mensch. Will das nicht schlecht reden aber es nutzt schlicht weg keiner! Kommt fett drauf wird es sofort schmierig. Das Blech an sich spiegelt extrem sprich kommt Sonne von oben blendet es wie doof von unten.

Also im Outdoorbereich wird so ziemlich alles genutzt! Von Holzdielen, bis hin zu Pflaster Steinen, Fliesen, oder halt auch Unterlagen wie Rindenmulch. Hier finde ich allerdings die Brandgefahr schon wieder zu groß! Ich habe für meine Outdoorküche ein Fundament gegossen und drum herum wie sonst auch immer granitsteine gelegt!
 

omega2031

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
07.10.2018
Beiträge
658
Zustimmungen
74
Wir hatten früher einen Grillplatz aus Klinkerziegeln. Fettspritzer kamen keine drauf, da hat mein Vater der Griller einfach aufgepasst. Die Klinker wurden später irgendwann abgebaut und für einen Parkplatz verwendet.
 
Thema:

Boden für Grillplatz - was nehmen?

Boden für Grillplatz - was nehmen? - Ähnliche Themen

Boden begradigen für Laminat / Asbest ??: Hallo, möchte gerne Laminat in einer Eigentumswohnung Bj 1973 verlegen. Problem ist, der Boden ist nicht mehr ganz eben, sondern es gibt z.T...
Oberste Geschossdecke dämmen: Hallo ich möchte die Oberste Geschossdecke dämmen , wird derzeit nur als Stauraum genutzt da zu niedrig um ein Wohnraum zu schaffen. Boden ist mit...
Glasbrüstung auf dünnem Estrich: Hallo zusammen, wir befinden uns gerade mitten im Bau unseres Holzhauses. Dort haben wir eine Galerie an der ich eine Glasbrüstung anbringen...
Loch im Boden von oben verschließen?: Hallo zusammen, ich habe einige größere Löcher im Boden (bspw. Durchbrüche für damalige Luftschächte), welche ich verschließen will. Normal...
Estrich vorbereiten für Klick-Vinyl: Hallo, ich habe schon ein wenig dazu recherchiert und nach Meinungen gefragt, allerdings bin ich mir bei der genauen Vorgehensweise noch etwas...
Oben