Boden betonieren oder estrich

Diskutiere Boden betonieren oder estrich im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hey Leute, ich brache euren Rat. Ich habe einen Raum mit bestehenden alten Betonboden, jetzt wollte ich auf den Boden, Feuchtigkeitssperre...

  1. #1 spider68, 03.04.2013
    spider68

    spider68 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute, ich brache euren Rat.
    Ich habe einen Raum mit bestehenden alten Betonboden, jetzt wollte ich auf den Boden, Feuchtigkeitssperre (Folie), Styroporplatten legen (wegen Dämmung) und dann wollte ich beton oder estrich darauf verteilen. Ich will das machen da ein Zimmer angrenzt und ich 7 cm angleichen muß.
    Jetzt meine Frage richtig oder nicht, was sollte ich machen ??
    Danke im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 03.04.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    89
    Willkommen im Forum :)

    Dampfsperre und Dämmung kommen auf den Estrich, da sich dieser sonst absenken, brechen oder unwahrscheinlicher rutschen könnte.
    Wird der Boden kalt? Frostig? Wenn nicht, dann benötigt man keine Dampfsperre.
    Die Dämmung ist auch immer ein Problem, man dämmt eigentlich die (Keller-)Decke darunter.

    Ansonsten einfach einen (selbst-nivellierenden) Estrich drauf in gewünschter Höhe, trocknen lassen und weiter ;)
     
  4. #3 sep, 04.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2013
    sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    "Schwimmenden Estrichboden"
    Zuerst Styropor gibt es Extra für Estrichboden, dann Folie drauf und darauf der Estrich.

    Randstreifen nicht Vergessen damit der Estrichboden von den Wänden getrennt bleibt.

    sep
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 04.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    89
    Sorry, tut mir Leid, habe ich bislang noch nicht gesehen gehabt oder verdrängt.
    Hab' jedoch auch gegenteilige Meinung darüber gehört, wie diese hier:

    Und man muß wohl bestimmte Dämm-Platten nehmen:
    http://www.estrich-beton.de/schwimmender-estrich/

    Vielleicht rechnet sich dann sogar ein Trockenestrich zu verlegen? Der ist von Hause aus gedämmt.
     
  6. #5 MacFrog, 04.04.2013
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.245
    Zustimmungen:
    232
    bei 7cm aufbau kannst du eh max. 15mm Styrophor nehmen ,Estrich sollte schon 55-60mm dick sein.Estrich ist im grunde eh nur Beton mit anderer Sandkörnung :) Natürlich muss die Dampfspere/Bremse auf deinen alten Boden , nicht auf den neuen Estrich :D
     
  7. #6 Schnulli, 05.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2013
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.923
    Zustimmungen:
    359
    Auch wenn hier nun Wiederholungen von den vorherigen Beiträgen drin sind: Halt mal Ausschau nach XPS-Platten oder druckfesten EPS (das gemeine Styropor, aber eben fester). Eh du den Estrich darauf tust muss aber noch eine Folie hin, sonst läuft dir der Estrich bzw. das Wasser darin zwischen die Platten und alles ist für die Füsse. Randdämmstreifen nicht vergessen, damit der estrich keinen direkten Wandkontakt bekommt. Der Dämmstreifen kommt zuerst an die Wand umlaufend hin, davor läuft dann die Bodendämmplatte. Den "Folienflansch" am Dämmsteifen auf die eben erwähnte Folie legen und mit Klebeband verbinden, damit das dicht ist. Auch dort, wo die Folienbahnen überlappen, Klebeband drüber. Der überstehende Dämmstreifen wird, wenn der Estrich fertig ist, später bündig abgeschnitten.

    Gruß
    Thomas
     
Thema: Boden betonieren oder estrich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mit estrich betonieren

    ,
  2. duschpodest aufbau

    ,
  3. boden betonieren

    ,
  4. zimmerboden betonieren,
  5. beton boden anleitung,
  6. zimmer betonieren,
  7. duschsockel aufbau,
  8. beton oder estrich auf den boden ?,
  9. zimmerfußboden betonieren anleitung,
  10. zimmerfussboden betonieren,
  11. estrich betonieren anleitung,
  12. boden betonieren estrich verlegen,
  13. bodenbetonieren,
  14. balkon betonieren anleitung,
  15. duschsockel anlegen,
  16. duschsockel bauen
Die Seite wird geladen...

Boden betonieren oder estrich - Ähnliche Themen

  1. Wie Mörtel-, Fliesenkleberreste entfernen, ohne den darunterliegenden Boden zu zerstören?

    Wie Mörtel-, Fliesenkleberreste entfernen, ohne den darunterliegenden Boden zu zerstören?: Hallo zsuammen, ich habe mich heute hier neu angemeldet. Mein Freund und ich haben ein altes Haus in Porta Westfalica OT Eisbergen gekauft. Es...
  2. Vinyllaminat auf Fliesen verlegen.. Boden ebnen

    Vinyllaminat auf Fliesen verlegen.. Boden ebnen: Hallo ich möchte gern Vinyllaminat in unsere Küche verlegen. Es ist eine Mietwohnung und die Bodenfliesen sollen erhalten bleiben. Was muss ich...
  3. Holzterrasse 80cm über Boden bauen Statikfragen

    Holzterrasse 80cm über Boden bauen Statikfragen: Hallo, ich habe ein Haus bei dem das Erdgeschoss 80cm über dem Bodenniveau liegt und möchte nun eine Holzterasse mit Barfussdielen aus sib. Lärche...
  4. Nach Teppichentfernung Klebereste entfernen - Detailfragen vor Verlegen des neuen Bodens

    Nach Teppichentfernung Klebereste entfernen - Detailfragen vor Verlegen des neuen Bodens: Folgendes Szenario: Ich habe in meinen neuen Praxisräumen den Teppich auf etwa 100 qm entfernt, zurückgeblieben sind reichlich Klebereste. An...
  5. Bodenhöhe mit Estrich anheben: Statik?

    Bodenhöhe mit Estrich anheben: Statik?: Hallo, wir haben in einem großen 5geschossigen Wohnhaus, Baujahr 55 in Berlin, eine Wohnung im ersten Stock gekauft. Nach einem Wanddurchbruch...