Boden ausgleichen - HILFE

Diskutiere Boden ausgleichen - HILFE im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo! Wir haben in unserem Estrich Höhenunterschiede (Schätzungsweise 1-2cm). Da wir Laminat verlegenwollen, müssten wir den Boden auf dem...

  1. Bille

    Bille Guest

    Hallo!
    Wir haben in unserem Estrich Höhenunterschiede (Schätzungsweise 1-2cm). Da wir Laminat verlegenwollen, müssten wir den Boden auf dem kompletten Obergeschoss ausgleichen (insgesamt ca. 50qm). Kann mir jemand sagen, wie ich herausfinde, wo die höchste Stelle ist und in welcher Dicke ich dann die Ausgleichsmasse schütten muss?
    Es sind insgesamt 3 Räume und ein kleiner Flur. Mache ich dann jeden Raum einzeln mit einer Dehnungsfuge und wenn ja, wie bekomme ich alle Böden auf eine Höhe?
    Vorab vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    5
    die mindestdicke bei schüttung , wenn des denn einen gibt , müste vom hersteller beschrieben sein .

    den höchsten punkt finden wird einwenig problematisch , je nachbem wie die raumaufteilung ist.
    ich nutze bei mir einen rotations laser und markiere erstmal mit bleistift kleine höhenmarkierungen.
    sind die räumte nicht sogut "bestrahlbar" damit ,weil es zu verwinkelt ist ,
    gibts auch nivellier-wasserwagen.(schlauchwasserwaage).
    dafür muß man allerdings zu zweit sein.

    dehnungsfugen brauchst du immer an den türstöcken ,
    ansonnsten überall an den wänden und festverbauten objekten im raum.

    die schüttung wird mit einfachen wasserwaagen gerade abgezogen ,
    dabei sind rohre in der schüttung ,die zuvorausgerichted worden sind
    sehr hilfreich.nach dem abziehen rohre wieder entfernen und spalen
    mit schüttung auffüllen.

    über die schüttung empfehle ich trockenestricht-platten.
     
  4. #3 harekrishnaharerama, 14.11.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    90
    Hallo :)

    Gibt selbstnivellierende Ausgleichsmasse, die muss man nur ungefähr verteilen, der Rest tut sich von selber - ist weniger aufwendig aber teuerer als alles mit normalen Estrich zu machen, halt dann mit Laserwaage oder früher und draußen noch heute mit Schlauchwaage.

    Schüttungen kenne ich nur auf Holzboden, da der nicht soviel Gewicht trägt.

    In beiden letzteren Fällen arbeitet man mit einer Abziehtechnik, da gibt es auch Hilfen für, wie den sogenannten Abziehschlitten

    [video=youtube_share;ZLf5mDserVg]http://youtu.be/ZLf5mDserVg[/video]
     
  5. #4 Bankknecht, 14.11.2013
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    75

    Selbstnivellierende Ausgleichsmasse, auf 50m², der Rest tut sich von selber toll

    Schüttungen kenne ich nur auf Holzboden, da der nicht soviel Gewicht trägt, auf Betondecken geht das nicht weil die mehr tragen?

    Mauzii hat relativ gut beschrieben wie es gemacht werden kann.
     
  6. #5 harekrishnaharerama, 14.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    90
    Die Schüttung braucht aber eine Mindesthöhe (sonst "verkrallt" sie sich nicht, hier sind es 3cm) und lose Schüttungen sind nicht unproblematisch. Und ob man so fein auf Millimeter genau arbeiten kann damit? Unwahrscheinlich . . .

    [video=youtube_share;_zUgS2jh9Qo]http://youtu.be/_zUgS2jh9Qo[/video]

    Das sich alles von selber tut, habe ich so nicht gemeint - aber fast. Hier mal ein Video über die Ausgleichsmasse (geht von 0 bis 60mm)

    [video=youtube_share;eVYKP8BiMuk]http://youtu.be/eVYKP8BiMuk[/video]
     
Thema: Boden ausgleichen - HILFE
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Boden ausgleichen gewicht?

    ,
  2. video=youtube_share;ZLf5mDserVg]http://youtu.be/ZLf5mDserVg[/video

    ,
  3. höchster punkt am fußboden zum nivellieren ermitteln

    ,
  4. höchster punkt boden ausgleichen,
  5. bodenausgleichsmasse dehnungsfugen,
  6. youtube heimwerker videos ausgleichsmasse,
  7. ausgleichsmasse draußen,
  8. ausgleichsmasse mindesthöhe,
  9. fußboden vom höchstem punkt ausgleichen,
  10. Fußboden höchsten Punkt finden holzboden
Die Seite wird geladen...

Boden ausgleichen - HILFE - Ähnliche Themen

  1. HILFE! Schaden an meiner Acryl Badewanne!

    HILFE! Schaden an meiner Acryl Badewanne!: Hallo an alle Heimwerker, leider wurde die Oberfläche meiner neuen Acryl Badewanne durch lösungsmittel beschädigt. Genauer gesagt durch ein...
  2. Wie Mörtel-, Fliesenkleberreste entfernen, ohne den darunterliegenden Boden zu zerstören?

    Wie Mörtel-, Fliesenkleberreste entfernen, ohne den darunterliegenden Boden zu zerstören?: Hallo zsuammen, ich habe mich heute hier neu angemeldet. Mein Freund und ich haben ein altes Haus in Porta Westfalica OT Eisbergen gekauft. Es...
  3. Hilfe/Rat bei Wandverkleidung benötigt!

    Hilfe/Rat bei Wandverkleidung benötigt!: Guten Abend zusammen! Ich benötige dringend Rat bei der Verkleidung einer Wand. Hier die ganze Story: Die Tapete an besagter Wand klaffte am Stoß...
  4. Hilfe,feute Wände!

    Hilfe,feute Wände!: Hallo, wir haben uns vor einem Monat ein Haus gekauft.Das Haus ist Baujahr 1964. Wir sind gerade am renovieren und haben in der 1 Etage die alte...
  5. Fußboden abschleifen, Hilfe gesucht

    Fußboden abschleifen, Hilfe gesucht: Hallo Zusammen, meine Freundin und ich wohnen in einer Wohung, in der der Vermieter damals einen Holzboden verlegt hat. Er hat den Boden vor...