Bitte um Euer fachmännische Auge und Beurteilung

Dieses Thema im Forum "Fliesen und Kacheln" wurde erstellt von Meee, 07.10.2014.

  1. Meee

    Meee Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier und hoffe dass ich auf Euere Erfahrungen bauen und davon profitieren darf.
    Nun bitte ich Euch direkt um die Beurteilung der folgenden Bilder in Bezug auf die Bodenfließen. Bitte schreibt mir völlig unverblümt Euere ehrlichen Meinungen.
    Ich bedanke mich im Voraus für Euere Mühe und freue mich auf alle Antworten.

    https://www.dropbox.com/sc/dk5h116w5uale4z/AACX6p_Q-T4HFWYOWZlOUSDWa
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mr.Ditschy, 07.10.2014
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    258
    Hmm, schauen alt aus...
     
  4. #3 BauFlex, 07.10.2014
    BauFlex

    BauFlex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Sehr schöne Fliese. Ich nehme mal an selbst verlegt?
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.175
    Zustimmungen:
    140
    Die

    sollte man Pflegen .
     
  6. #5 Mr.Ditschy, 07.10.2014
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    258
    Das eine Feld ist nicht Mittig...
     
  7. #6 Mr.Ditschy, 07.10.2014
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    258
    Das eine Feld ist nicht Mittig...
    Schaut zum Teil wellig aus...
     
  8. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    19
    unverblümt: Fliesen schreibt man ohne ß.
     
  9. Meee

    Meee Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank einstweilen für Euere Nachrichten.
    Die Fließen habe ich nicht selbst verlegt. Die sind im Hausflur des Mehrfamilienhauses verlegt worden in dem ich eine Eigentumswohnung bewohne.
    Sie wurden von einem ausgebildeten Fließenleger verlegt.
    Es geht mir vordergründig um die Art der Anordnung des Musters.
    Bitte weiterhin schonungslos ehrliche Meinungen.
    Liebe Grüße
     
  10. Meee

    Meee Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hier nochmal 2 weitere Bilder zur besseren Anschauung
    Lg
     

    Anhänge:

  11. Meee

    Meee Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @swara: Besten Dank, wie peinlich. So käme es ja vom Fluss. Blöde Autokorrektur auf smartphones...blöde Ausrede... ;-)
     
  12. #11 BauFlex, 07.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2014
    BauFlex

    BauFlex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Da sieht man mal, das auch eine Ausbildung nicht unbedingt für fachmännische Arbeit spricht.
    Was die Muster angeht, konnt ich jetzt flächenmäßig nichts groß feststellen. Der umlaufende Fries allerdings scheint hier und da an den Eckanschlüssen aus dem Muster zu laufen, liegt aber daran, das zwischen den Eckfliesen eine ungerade zahl liegen muss um ein fortlaufen zu gewährleisten und nicht wie hier das innenmuster vorgibt eine gerade Anzahl. Würd mal sagen, da war man bei der Produktion/Design nicht ganz bei der Sache. Habe mir die eine oder andere mal gedanklich gedreht, komme aber auch auf kein besseres Bild. Die Übergangsmuster von Fliese zu Fliese verspringen hier und da, scheint aber am ungenauen Lasurbrand zu liegen.....................
    Das die Flächen nicht symetrisch in ihren Teilbereichen liegen, resultiert hier wahrscheinlich aus dem Wunsch die Bilder in einer Flucht zu haben
     
  13. Meee

    Meee Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @bauflex: Vielen Dank für deine ehrliche Antwort. Ich teile deine Meinung der nicht fachmännisch ausgeführten Arbeit.
    Lg
     
  14. #13 Mr.Ditschy, 08.10.2014
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    258

    Da sagst du leider etwas wahres, aber nicht jeder kann mit Note 1 seine Ausbildung abschließen... hach, ist leider bei jedem Beruf so!
     
  15. #14 Schnulli, 08.10.2014
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    196
    Hallo,

    was soll auf die Stufen drauf? Hätten dann die Fliesen eventuell nicht etwas höher gemusst, um dort eine Stolperkante zu vermeiden?
    Kommt unten herum an die Wände noch eine schmale Fliese als Sockel dran?

    Gruß
    Thomas
     
  16. #15 Meee, 08.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2014
    Meee

    Meee Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @schnulli: Ich weiß leider nicht genau was auf die Stufen gemacht werden soll. Gehe aber davon aus, dass auch da gefliest werden soll. Auch die Wände sollen noch gefliest werden. Mal sehen...wir werden uns bemühen mehr Einfluss zu nehmen auf künftige Arbeiten.
     
  17. Meee

    Meee Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also auf die Stufen kam nichts mehr, die wurden nur abgeschliffen. Als Abschluss im Übergang zu den Stufen wurden Plastikleisten verschraubt. Ähnlich wie häufig beim Laminat- oder PVC-Boden.
    Ich bitte Euch weiterhin um viele Kommentare zu den Bodenfließen.
    Danke
     
  18. #17 SebastianHelke, 21.09.2016
    SebastianHelke

    SebastianHelke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    was soll auf die Stufen drauf? Hätten dann die Fliesen eventuell nicht etwas höher gemusst, um dort eine Stolperkante zu vermeiden?
    Kommt unten herum an die Wände noch eine schmale Fliese als Sockel dran?
     
  19. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    204
    2 Jahre alt, wenn noch nicht fertig, dann wirds auch nix mehr. Bitte betätige Dich nicht als Totengräber.....
     
Thema:

Bitte um Euer fachmännische Auge und Beurteilung

Die Seite wird geladen...

Bitte um Euer fachmännische Auge und Beurteilung - Ähnliche Themen

  1. Bitte Beachten!

    Bitte Beachten!: Hallo Liebe Neu-Mitglieder(innen) , und natürlich auch die "Gebrauchten" ;) -Bitte KEINE Karteileichen ausgraben , es sei denn , ihr habt hierzu...
  2. Bitte hilft mir

    Bitte hilft mir: Hallo Wollte veluxdachfenster neu lackieren. Habe alles schön runter geschliffen und da alles blaue Flecken hatte vom schlimmel soll ich laut...
  3. Bitte hilft mir

    Bitte hilft mir: Hallo Wollte veluxdachfenster neu lackieren. Habe alles schön runter geschliffen und da alles blaue Flecken hatte vom schlimmel soll ich laut...
  4. Löcher in Wand wie schließen? Bitte um Hilfe.

    Löcher in Wand wie schließen? Bitte um Hilfe.: Hallo. Ich habe wieder einmal eine Frage. Vor kurzem wurde im Rahmen einer kleinen Sanierungsmaßnahme der Wände an unserer Terrasse ( die...
  5. Fachmann für Versicherungen

    Fachmann für Versicherungen: Überschrift sagt ja schon einiges aus. Jemand hier, der sich da gut auskennt. Meine Tochter hat mir da was gebracht....ich bin dagegen, hab...