Bitte schnell um Hilfe SAT-Schüssel erden und dazugehöriges Gerät BITTE Zeitstress!

Diskutiere Bitte schnell um Hilfe SAT-Schüssel erden und dazugehöriges Gerät BITTE Zeitstress! im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Guten Morgen, und zwar folgendes mein Dachdacker ist gerade im Moment bei mir. Ich habe vor eine Sat-Schüssel an mein Dach montieren zu lassen,...

  1. #1 Jonny69, 02.02.2013
    Jonny69

    Jonny69 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,
    und zwar folgendes mein Dachdacker ist gerade im Moment bei mir. Ich habe vor eine Sat-Schüssel an mein Dach montieren zu lassen, ausrichten und montieren der Schüssel mache ich gleich selber. Nun habe ich aber folgendes Problem, die SAT-Schüssel muss ja nun geerdet werden und mein dazugehöriger Splitter ja auch! Habe aber nur EIN Erdungskabel!

    Bitte antwortet so schnell es geht:

    1.Was brauche ich?
    2. Wie muss ich es machen?

    Ich habe ein Dickeres Erdungskabel und muss es nun verteilen richtig?

    aber wie ?

    Habe paar fotos gemacht...l.

    Bitte antwortet so schnell es geht.

    Danke im Voraus
     
  2. Anzeige

  3. #2 Jonny69, 02.02.2013
    Jonny69

    Jonny69 Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    ich bin jetzt von der SAT-schüssel mit 10mm2 an eine Potenialausgleichsschiene gegangen und habe dort auch den Multischalter mit 6mm2 angeschlossen (an die PAS).
    Von der Schiene geht es dann mit 16mm2 in den Erdboden....

    Ist es so in Ordnung?
     
  4. #3 123harry, 02.02.2013
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    Hallo Jonny,Ob es richtig ist kann ich nicht sagen,ich sehe keinen Sinn das alles zu erden,den Mast iO,aber der Multischalter ist doch schon über den Trafo geschützt und auch die Schüssel.Ich kann auch falsch liegen.
     
  5. #4 MacFrog, 02.02.2013
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    255
    Es geht eher wg. Blitzschutz nehm ich mal stark an . ich habe mir auf anraten von einem Blitzschutzspezi einen 1,5m Erdspieß in den Boden gerammt als Erdung und darauf die Schüssel geerdet. So ist die gefahr bedeutend geringer,das bei eiem Einschlag gleich alle E-Geräte die an der Potentialschiene angeschlossen sind , mit über den Jordan gehen! Allerdings hängen bei mir die beiden Schüsseln an der Fassade und das Erdungskabel konnte an der Außenseite des Hauses verlegt werden.
     
Thema: Bitte schnell um Hilfe SAT-Schüssel erden und dazugehöriges Gerät BITTE Zeitstress!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sat antenne erden an potentialschiene

    ,
  2. sat schüssel erden

Die Seite wird geladen...

Bitte schnell um Hilfe SAT-Schüssel erden und dazugehöriges Gerät BITTE Zeitstress! - Ähnliche Themen

  1. Geschirrspüler anschließen - hilfe für einen Anfänger

    Geschirrspüler anschließen - hilfe für einen Anfänger: Hallo, fahre gleich in den Baumarkt, weil ich noch ein paar Muffen und son Zeugs brauche. Und da ist eine Frage aufgetaucht zum Anschließen des...
  2. Ist das Kot oder Kotze. Hilfe UFO's landen im Vorbeet.

    Ist das Kot oder Kotze. Hilfe UFO's landen im Vorbeet.: Ich habe nicht um sonst den Tittel gewählt, weil ich nun wirklich nicht weiß wie ich mit dem Ding umgehen soll. Was ist das? -- Geöffnet hat es...
  3. Wasser fliest nicht mehr schnell genug ab.(Siphon)

    Wasser fliest nicht mehr schnell genug ab.(Siphon): Hallo zusammen, seit zwei Wochen fließt das Wasser in der Küche nicht mehr richtig ab. Wenn ich das Endstück aus der Wand heraus ziehe und das...
  4. Farbe verwechselt - dringende Hilfe gesucht!!

    Farbe verwechselt - dringende Hilfe gesucht!!: Hallo, ich bin neu in diesem Forum und bin auch eigentlich keine Heimwerkerin. Ich kenne mich also absolut nicht aus. Mein Vater ist in der...
  5. Rollputz Alpenkalk stinkt - Hilfe

    Rollputz Alpenkalk stinkt - Hilfe: Hallo, ich bin verzweifelt! Wir bewohnen eine Eigentumswohnung in einem Mehrfamilienhaus (Baujahr ca. 1960). Im Flur habe ich nun jahrzehntealte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden