Bezeichnungen von Leuchtstofflampen

Diskutiere Bezeichnungen von Leuchtstofflampen im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hi, kann mir jemand erklären, was das "F" in der Bezeichnung bedeutet? "F6W T5 BL368 G5/6W Schwarzlicht L 226 mm" Ich finde Lampen mit der...

xeno

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.04.2016
Beiträge
4.698
Zustimmungen
1.295
Ort
Mainz
Hi,
kann mir jemand erklären, was das "F" in der Bezeichnung bedeutet? "F6W T5 BL368 G5/6W Schwarzlicht L 226 mm"
Ich finde Lampen mit der Bezeichnung 6W T5 BL und F6W T5 BL, wo ist der Unterschied? Google hat mir leider nicht geholfen.

Auf meiner Lampe steht "BL T5 F6W" und die Frage ist, ob ich auch eine 6W T5 BL verwenden kann (Insektenbruzzler).
Es sind 2 Lampen verbaut und 2 Starter. Wenn ich einen Starter entferne, leuchtet nichts mehr, daher gehe ich von einer Tandemschaltung aus. Auf den Startern steht "FS-2 single 110V, series 220V 4-22W" (bestätigt die Tandem-Theorie).
Ich denke mal, ich kann diese Starter verwenden? Starter FS 22 weiß Tandemschaltung für Leuchtstofflampen bei HORNBACH kaufen
 
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
4.829
Zustimmungen
1.843
Ort
Wüsting
Das F steht i.d.r für Fluoreszent. Bei z.B Sylvania schon lange in der Verwendung im Typencode bei anderen eher weniger

Und ja, der Starter sollte passen
 

xeno

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.04.2016
Beiträge
4.698
Zustimmungen
1.295
Ort
Mainz
Das F steht i.d.r für Fluoreszent
D.h., das F hat gar keine Bedeutung und kann ignoriert werden? Leuchtende Leuchtstofflampen sind ja allgemein üblich. 🤔
 
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
4.829
Zustimmungen
1.843
Ort
Wüsting
M.e ja.
Das F ist jedoch nicht sinnfrei in Anbetracht dessen das es ja auch z.B LED gibt was man je nach Korpus dann nicht erkennen kann oder spezielle UVC Röhren usw die auch unter Leuchtstofflampen laufen bzw den selben Sockel nutzen

Aber der eine Buchstabe macht den braten net fett, kommt eh kaum jemand mit den ganzen kauderwelsch klar der da manchmal drauf steht
 

xeno

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.04.2016
Beiträge
4.698
Zustimmungen
1.295
Ort
Mainz
Mission erfolgreich, der Bruzzler leuchtet und bruzzelt wieder. 👍
Allerdings musste ich die Löcher im Gehäuse etwas auffeilen, damit die neuen Starter passen. Die sind wohl etwas dicker als die Originalen.
 
Thema:

Bezeichnungen von Leuchtstofflampen

Oben