Bewegungsmelder einbauen

Diskutiere Bewegungsmelder einbauen im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo,ich möchte mir in meinen Flur einen BWM einbauen,was nicht so das Problem ist,habe schon mal einen in der Garage eingebaut. Allerdings kann...

  1. HSB

    HSB Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,ich möchte mir in meinen Flur einen BWM einbauen,was nicht so das Problem ist,habe schon mal einen in der Garage eingebaut.
    Allerdings kann ich im Flur das Licht von 2 (Wechsel?)Schaltern einschalten.
    Muss man da einer Dose was um/anklemmen?
    Oder kann man Schalten und der BWM ist trotzdem aktiv?
    Wäre für paar Tipps sehr dankbar
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Bewegungsmelder einbauen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 05.02.2013
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.539
    Zustimmungen:
    849
    Hallo,

    so ganz problemfrei geht das nicht, denn dass müsste man eigentlich mit einer Relaisschaltung lösen. Und das müsste dann u.U. komplett neu verkabelt werden.

    Schau dir mal die Skizze der Wechselschaltung hier an. Du brauchst einen Bewegungmelder mit den Klemmen L, N und einem geschalteten Ausgang. Den kannst du parallel zur gesamten Wechselschaltung aufklemmen, also L des Melders an das braune Kabel in der Skizze, den geschalteten Ausgang an weiß und N an blau. Somit ist die Wechselschaltung durch den Melder komplett überbrückt. Bedeutet am Ende: Du hast eine Wechselschaltung, die nachwievor funktioniert. Der Melder schaltet zusätzlich dazu das Licht. Hört sich erstmal toll an, hat aber auch Nachteile. Beispiel: Licht ist aus. Melder schaltet nun ein. Du drückst nun in Gedanken auf den Wechselschalter, weil du das Licht eigentlich ausmachen willst. Dadurch wird es aber in der Wechselschaltung erst angeschaltet. Und nun wunderst du dich, weil das Licht nicht ausgeht und drückst nochmal drauf. Und nochmal. Und nochmal. Und am Ende bleibt das Licht nun dauerhaft an, weil du den Schaltzustand der Wechselschaltung vergessen hast. :D

    Wenn du dies ausschließen kannst, weil Melder und Wechselschaltung bei dir grundsätzlich "von anderen Orten aus zugänglich sind" dann wäre das oben genannte die einfachste Lösung. Ansonsten könnte es verwirrend werden :D

    Gruß
    Thomas
     
  4. #3 Ostufer, 05.02.2013
    Ostufer

    Ostufer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi,also auf einen Schalter könnte ich verzichten.
    Denn der BWM wäre an einer Position von der er perfekt von allen zugangen reagieren könnte.
    Kann ich dann einfach den anderen Schalter abklemmen?
     
  5. #4 Schnulli, 05.02.2013
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.539
    Zustimmungen:
    849
    Hallo,

    bist du identisch mit dem Fragesteller? anderer Account?

    Zur Frage:
    Nein, das geht so nicht. Wenn du einen Wechselschalter ausbaust und durch einen BWM ersetzt, dann hat er, je nach Stellung des verbleibenden Schalters, mal Strom und mal nicht. Funktioniert also nicht.

    Die mir bekannten BWM schalten, nachdem sie Strom bekommen, für die voreingestellte Zeit ein. Darauf basierend kannst du folgendes testen:
    - einen Schalter ausbauen, dort BWM vorsehen (dazu muß aber ggf. zusätzlich N hingelegt werden; es gibt auch BWM, die N nicht benötigen, die funktionieren aber nur mit ohmschen Lasten (klassische Glühlampe, Halogenlampe o.ä.), nicht aber mit LED oder Leuchtstoffröhren. Musst du also bedenken.)
    - den verbleibenden Wechselschalter gegen einen mit Taster mit Öffnerkontakt einbauen

    Stromkreis vom Prinzip nun:
    L -> Taster mit Öffner -> BWM -> Lampe -> N

    Der Öffnerkontakt im Taster bewirkt, dass der BWM ständig Strom hat und somit ordnungsgemäß gem. voreingestellter Zeit funktionieren kann. Wird der Taster nun gedrückt dann wird der BWM kurzzeitig stromlos. Beim Loslassen erhält er wieder Strom und sollte nun für die voreingestellte Zeit durchschalten.

    Nachteil: du kannst nun das Licht nicht mehr manuell ausschalten. Geht nun nur nach dem Zeitprogramm des BWM

    Gruß
    Thomas
     
  6. #5 Ostufer, 05.02.2013
    Ostufer

    Ostufer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Oh je,dachte nicht dass das so Schwierig ist.
    ich werde einfach genau deinen Ratschlägen folgen und sehen was dabei rauskommt :)
     
  7. #6 Schnulli, 05.02.2013
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.539
    Zustimmungen:
    849
    Ähm.... Wenn du nicht weisst was du da tust, such dir einen, der sich auskennt. Das von mir geschriebene ist auf keinen Fall als Durchführungsanweisung zu verstehen. Da ist jeder für sich selber verantwortlich.

    Gruß
    Thomas
     
  8. #7 Ostufer, 05.02.2013
    Ostufer

    Ostufer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich mich nächste Woche wieder melde dann weisst du ja das ich es überlebt habe ;-)
     
  9. #8 Schnulli, 05.02.2013
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.539
    Zustimmungen:
    849
    Zeichne es dir erstmal auf, damit du selbst mal versuchst zu verstehen, was ich versucht habe, zu erklären. ;)
     
Thema: Bewegungsmelder einbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bewegungsmelder selbst einbauen

    ,
  2. bewegungsmelder zwischenschalten

    ,
  3. bewegungsmelder anklemmen

    ,
  4. Außenlampe: nachträglicher Bewegungsmelder Einbau ,
  5. bewegungsmelder einbauen,
  6. kaufberatungbewegungsmelder led,
  7. kaufberatungbewegungsmelder
Die Seite wird geladen...

Bewegungsmelder einbauen - Ähnliche Themen

  1. Türzarge / Eingang in Ecke zw. Zwei Wänden einbauen?

    Türzarge / Eingang in Ecke zw. Zwei Wänden einbauen?: Hallo Zusammen, wie auf den Bildern zu sehen, möchten wir zwischen zwei in rechtem Winkel zueinander stehenden Wänden eine Tür/ einen...
  2. Altbau Dusche einbauen

    Altbau Dusche einbauen: Hallo Leute, ich möchte in diesem Teil vom Badezimmer, das früher nur Flur war und irgendwann das Badezimmer abgetrennt wurde mit einer dünnen...
  3. Deckenlampe mit Bewegungsmelder und Schalter betätigen

    Deckenlampe mit Bewegungsmelder und Schalter betätigen: Hallo zusamen, ich habe für ein Zimmer einen "klassischen" Aufbau: In der Wand neben der Tür ist ein Schalter, mit dem mache ich das Licht an und...
  4. Probleme mit LED-Spots und Bewegungsmelder

    Probleme mit LED-Spots und Bewegungsmelder: Hallo liebe Community, ich bin ratlos und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt: Ich habe mir vor einiger Zeit drei LED-Spots und einen Steinel...
  5. Vorbaurolladen einbauen... schräges Gutloch möglich?

    Vorbaurolladen einbauen... schräges Gutloch möglich?: Hallo erstmal ! Vielleicht hat ja jemand Erfahrung... Wir überlegen zumindest die Schlafzimmer mit Rolläden nachzurüsten...sprich Vorbaurolläden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden