Bett auf Rollen ;-)

Diskutiere Bett auf Rollen ;-) im Möbel und Möbelbau Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo zusammen, ich bin neu hier und eigentlich auch keine erfahrene Handwerkerin. Daher brauche ich Hilfe und wäre über Euren Rat wirklich...
  • Bett auf Rollen ;-) Beitrag #1

meam

Neuer Benutzer
Dabei seit
16.08.2018
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und eigentlich auch keine erfahrene Handwerkerin. Daher brauche ich Hilfe und wäre über Euren Rat wirklich dankbar.

Ich bin in ein wirklich kleines Studentenzimmer gezogen und möchte gern mein Bett auf Schwerlastrollen für Strandkörbe schrauben. Ich weiß, dass hört sich kurios an, aber ich habe so wenig Platz in diesem Zimmer, dass es beim Putzen und überziehen wirklich hilfreich ist, wenn das Bett "beweglich ist"
Ich bin stark auf Hausstaub allergisch und muss daher wirklich 2mal pro Woche unter dem Bett wischen.

Nun zu meiner Frage: ich habe mir das Modell "Tarva" von Ikea gekauft. Die Beine sind Vollholz.
Ich bin nun unsicher, ob ich Rollen mit einer Anschraubplatte nutzen soll, weil die dann die schrauben ziemlich weit außen liegen würden und so ggf. durchbrechen könnten. Daher tendiere ich zu Rollen mit Gewinde.
Muss ich dafür noch eine Art "Gegenstück" einbauen? ich kann mir nicht vorstellen, dass die Rollen mit Gewinde allein im Holz fest halten....

Danke fürs Mitdenken und viele Grüße
Meam
 
#
schau mal hier: Bett auf Rollen ;-). Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Bett auf Rollen ;-) Beitrag #2

Passtnix

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.10.2015
Beiträge
480
Zustimmungen
115
Ja , das nennt sich Einschraubmutter , Wie richtig erkannt hält ein metrisches Gewinde nicht in Holz
 
  • Bett auf Rollen ;-) Beitrag #3
pinne

pinne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
8.560
Zustimmungen
1.789
Ort
Ostholstein
Alle Schwerlastrollen werden mit 4 Schrauben befestigt .
Der Lochabstand ist meist größer als das Maß der TARVA Bettfüße . Kleinere Halteplatten = die Schrauben sprengen das Holz , halten die Liegelast nicht !
Mit guten Wischgeräten kommt man auch ohne Schiebung darunter !
 
  • Bett auf Rollen ;-) Beitrag #4

Gerold77

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.01.2017
Beiträge
1.832
Zustimmungen
598
Ort
Koblenz
Abhängig davon, welche Kantenlänge die Bettfüße haben, und wie stabil deren Holz ist, würde ich evtl. keine Schwenkrollen montieren, bei denen die Belastung ja außermittig wirkt und die Möbelfüße durch das Kippmoment ggf. reißen können, sondern feststehende Kastenbockrollen, bei denen die Belastung mittig wirkt und so ein Ausbrechen der Füße vermieden wird.
 
Thema:

Bett auf Rollen ;-)

Bett auf Rollen ;-) - Ähnliche Themen

Brauche Hilfe: Schlaf-Sofa selber bauen: Hallo liebes Forum, meine Freundin und ich möchten ein Sofa bauen, das wir zum Filmeschauen nutzen möchten und das Gästen als Schlafstätte dienen...

Sucheingaben

schreibtischplatte einschraubmutter

,

einschraubmutter bettenbau

Oben