Betonplatte "zischt"

Dieses Thema im Forum "Estrich, Mauer und Putz" wurde erstellt von Realmeister, 31.05.2008.

  1. #1 Realmeister, 31.05.2008
    Realmeister

    Realmeister Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde,
    Wir haben vor 2 Jahren einen Carport errichtet. Das Fundament bildet eine solide Betonplatte, welche mit einer Holzkonstruktion überdacht wurde. Die Betonplatte ist zirka zu 70% wettergeschützt, die vordersten 30% sind der Witterung ausgesetzt.

    Mein Kuriosum:
    Ich habe neulich den wettergeschützten Teil mit dem Gartenschlauch abgespühlt um den Staub zu entfernen und da hat der Beton angefangen zu zwischen und zu prickeln. Auch war sichtbar, dass sich kleinere Bläschen bilden. Es hatte den Anschein als saugt der wettergeschützte Beton das Wasser auf.

    Meine Frage:
    Ist der Beton seinerzeit zu schnell abgebunden worden? Was kann ich machen, um das Stauben zu eliminieren?
    Vielen Dank für jede Hilfe.
    Ciao
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pawelzik, 02.06.2008
    Pawelzik

    Pawelzik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Dein Beton war wahrscheinlich nicht genug verdichtet, es haben sich Kapillare und kleine Hohlräume gebildet, die das Wasser aufsaugen und dafür muß die Luft entweichen, was du wahrsch. als Zischen hörst.
    Das ist zunächst nicht schlimm, wenn die Betonplatte trotzdem haltbar genug und nicht gerissen oder eingebrochen ist. Schlimm wird es erst, wenn durch Frost-Tau-Wechsel durch Eisdruck der Beton platzt - aber soweit ist es nach deiner Darstellung ja noch nicht.
    Staub auf der Oberfläche würde ich nicht versiegeln, weil du dann die Kapillare verschließt - dann hättest du das bereits im Beton befindliche Wasser eingeschlossen und es kann nicht entweichen. Lieber abfegen, irgend wann müßte es ja auch aufhören zu stauben weil kein Staub mehr da ist.
    Wenn der Staub trotz fegen immer wieder auftritt, mußt du dich fragen, ob deine Betonplatte zu mürbe ist. Aber was dann zu tun ist, ist eine andere Frage.
     
Thema: Betonplatte "zischt"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beton zischt

    ,
  2. beton staubt

    ,
  3. betonplatten staub

    ,
  4. betonplatten versiegeln,
  5. beton saugt wasser auf,
  6. beton saugt wasser,
  7. carport auf betonplatte,
  8. betonplatte staubt,
  9. Betonplatten Haltbarkeit,
  10. holzkonstruktion auf betonplatte,
  11. beton platzt,
  12. bodenplatte zischt,
  13. fundament zischt beim wässern,
  14. beton zischt mit wasser,
  15. Betonplatte staubig schlimm,
  16. staubt beim fegen,
  17. betonsohle staubt,
  18. beton estrich fundament www.dasheimwerkerforum.de,
  19. beton staubt fegen,
  20. betonplatte frost,
  21. fundament saugt wasser,
  22. Beton staubt beim fegen,
  23. beton haltbar gemacht witterung und frost,
  24. saugt ein betonfundament wasser ,
  25. was tun wenn bei einer beton immer staub ist
Die Seite wird geladen...

Betonplatte "zischt" - Ähnliche Themen

  1. 5 - 10 mm Betonplatten

    5 - 10 mm Betonplatten: Hallo Freunde, ich will meiner Freundin Tischsets aus Beton gießen(zu Weihnachten). Und tue mich schwer mit dem Material in der Stärke. Ich habe...
  2. Zuwegung - Betonplatte gerissen - Wie reparieren

    Zuwegung - Betonplatte gerissen - Wie reparieren: Hallo, bei uns besteht der Übergang von der Straße (Asphalt) zur Hofeinfahrt (Pflasterung) aus einer Betonplatte (4 m breit, 2,5 m lang). Wie die...
  3. Fuge Zwischen Wand und Terrassen-Betonplatte abdichten

    Fuge Zwischen Wand und Terrassen-Betonplatte abdichten: Eine Terrasse wird renoviert: Vorher: Geflieste Terrasse. Der alte Belag hatte den folgenden Aufbau: Bodenfliesen in Dünnbett Bodenabdichtung...
  4. Bewehrung einer Betonplatte ermitteln

    Bewehrung einer Betonplatte ermitteln: Hallo Forum, möchte eine 20cm dicke Betonplatte gießen und brauche Tipps wie ich das Eisen verlegen muß, sprich in welchem Abstand Körbe...