Betongarage welches Material ist das ?

Diskutiere Betongarage welches Material ist das ? im Gartenhäuser, Carports, Garagen Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo, Möchte unsere Garage wieder auf Vordermann bringen. In der Garage selbst ist noch keine große Feuchtigkeit zu sehen. Leider fehlt mir die...

  1. #1 hanspeterolm, 24.10.2019
    hanspeterolm

    hanspeterolm Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Möchte unsere Garage wieder auf Vordermann bringen. In der Garage selbst ist noch keine große Feuchtigkeit zu sehen. Leider fehlt mir die Information welches Material dort aufgetragen worden ist, ich weiß nur, das es ungefähr 20 Jahre alt sein muss, ggf. normaler betum?


    Meine Idee: Einmal komplett abkärchern, mögliche Ausgleichsmasse des selben Baustoffes auftragen und Abblendleiste an den Rändern installieren.

    Wie Würde das Heimwerker Forum verfahren?
    51A1615C-D892-4D05-AD41-D4C8D58CCC11.jpeg 59357DD4-5CC2-4133-B047-2411A27B78D1.jpeg 2EF3B467-8BA2-44CF-A836-9784EA6215D5.jpeg
     
  2. Anzeige

  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.992
    Zustimmungen:
    105
    Hallo,
    schreibst Du vom Dach der Garage, das ist wohl Beton...

    sep
     
  4. #3 hanspeterolm, 24.10.2019
    hanspeterolm

    hanspeterolm Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mir geht es da um das schwarze material was ich auf dem Beton befindet. Dies ist ungefähr 1cm dick und wenn ich ein wenig abtrenne zwar hart aber eher gummi artig.
     
  5. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.139
    Zustimmungen:
    999
    Teer bzw Bitumen würde ich sagen
     
  6. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.992
    Zustimmungen:
    105
    Ja ist schon klar aber die Frage war ob sich das Material auf deinem Garagendach befindet.
     
  7. #6 hanspeterolm, 24.10.2019
    hanspeterolm

    hanspeterolm Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ist über die gesamte Garage gezogen.
     
  8. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.992
    Zustimmungen:
    105
    Nun wenn es schnell und ohne großen Aufwand gehen soll wäre dein Vorgehen die Billigste Lösung.
    Die Teure Variante alles runter holen und von Grund neu aufbauen, die Kantenprofil für das Garagendach
    werden bei einer einfachen Ausführung befestigt soviel ich weiß, eh die Letzte Schicht Schweißbahn verklebt wird.
     
  9. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.982
    Zustimmungen:
    427
    Ich würde erstmal an einer unkritischen Stelle mit ner Flamme draufgehen und gucken ob es Bitumen ist. Dann würde es ja schmelzen und man würde den typischen Teergeruch riechen. Wenn es Bitumen ist würde ich dann einfach neue Schweißbahnen verlegen. dann hast du die Gewissheit, dass da wenigstens eine komplett wasserdichte Schicht drüber ist. Und vermutlich ist das auch billiger als irgendeine Bitumenmasse zum aufpinseln.
     
  10. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.992
    Zustimmungen:
    105
    Was könnte es den deiner Meinung nach sonst noch sein.......?
     
  11. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.982
    Zustimmungen:
    427
    Mein Nachbar streicht sein Garagendach regelmäßig mit den unterschiedlichsten Dachbeschichtungsprodukten. Wenn man also nicht weiss, wer da wann was drauf gepackt hat, dann weiss man halt nicht was drauf ist ...
     
  12. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.992
    Zustimmungen:
    105
    Ja es gibt wohl viele Produkte und Hersteller und jeder hat wohl auch seinen eigene Verpackung im Aussehen aber auf Bitumen wird auch eher nichts anderes halten als Bitumen.
     
  13. #12 hanspeterolm, 25.10.2019
    hanspeterolm

    hanspeterolm Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für diesen Tipp. Werde ich probieren
     
Thema:

Betongarage welches Material ist das ?

Die Seite wird geladen...

Betongarage welches Material ist das ? - Ähnliche Themen

  1. Welches Material wurde hier verwendet?

    Welches Material wurde hier verwendet?: Moin in die Runde. Beim Renovieren und wechseln der Badamaturen, ist mir diese Isolierung an der Leitung aufgefallen und frage mich, welcher Stoff...
  2. Hüttenboden Material?

    Hüttenboden Material?: Hallo liebes Forum, mein Freund und ich haben einen Garten, in dem vor ca. 40-50 Jahre eine Hütte gebaut worden ist. Da viele Jahre über nichts...
  3. Trapezblech auf Carport Montage/Material

    Trapezblech auf Carport Montage/Material: Hallo, für die Montage von 8m langen Trapezblechbahnen auf ein Carport hätte ich da noch ein paar Fragen. Sollte man unter das Trapezblech...
  4. Rostfreier Stahl, Material alternativen?

    Rostfreier Stahl, Material alternativen?: Schönen guten Morgen Zusammen! ich plane ein Metallprodukt (Möbel-accessoire) zu importieren und zu verkaufen. Die Hersteller verwenden in ihren...
  5. Mauer auf der Terrasse setzen... welches Material ???

    Mauer auf der Terrasse setzen... welches Material ???: Hallo! Ich möchte auf der Südseite unserer Terrasse (bereits überdacht) eine Mauer erstellen, die in drei Höhen (2m, 1,60m und 1,20m) von der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden