Beton und Meerwasser (nicht WU-Beton

Dieses Thema im Forum "Schimmel und Feuchtigkeitsprobleme" wurde erstellt von andre_grube, 15.02.2016.

  1. #1 andre_grube, 15.02.2016
    andre_grube

    andre_grube Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich möchte mir einen Gartenteich mit 30 cm Wassertiefe (Meerwasser) anlegen, der einen Betonboden haben soll.

    Es ist mir offen gesagt egal ob ein bisschen wasser durchsickert oder nicht (will ja nicht dadrunter wohnen)aber ich weiß nicht ob das Salzwasser den beton nicht beschädigt bzw angreift und damit seine Lebenslänge und qualität verringert.

    Also nochmal zusammengefasst:
    1.Kann ich für den Teichboden und Wand also normalen Beton nehmen oder muss ich auf WU-beton zurückgreifen??
    2. Kann ich normalen Sand statt Kies zum herstellen nehmen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 andre_grube, 15.02.2016
    andre_grube

    andre_grube Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    achso also nochmal zum verständnis: der boden muss quasi 30kg/m^2 tragen...also fast nichts aber halt möglichst lange halten und preiswert sein und vielleicht nicht gerade literweise wasser am tag durchlassen, aber wenn der n bisschen feucht ist, ist mir das lachs
     
  4. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.175
    Zustimmungen:
    140
    neutrale frage .: was soll da rein in die nacl lösung ?
     
  5. #4 andre_grube, 15.02.2016
    andre_grube

    andre_grube Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nichts. Nur die Bestandteile, die sowieso schon im Meerwasser sind.
     
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.175
    Zustimmungen:
    140
    also nur ein becken für wasser ?
     
  7. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    204
    Also Bekannte von mir haben einen großen Gartenteich mit normalem Beton gemacht. Anschließend wurde das ganze mit Epoxidharz gestrichen. Das ist dicht. Jetzt ist in dem Teich Süßwasser, aber Epoxidharz wird im Säurebau verwendet, Da wird es doch ein bisschen Salzwasser auch wiederstehen?

    Du schreibst Eingangs "Gartenteich". 30 cm Tiefe, ist sehr flach. Fische werden sich im Winter verabschieden, oder was soll da rein?
    Wir (ich) sind hier auch neugierig was das werden soll.....
     
  8. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.212
    Zustimmungen:
    204
    Zement+Wasser+Kies = Beton
    Zement+Wasser+Sand = Verputzmaterial?
     
  9. #8 Schnulli, 16.02.2016
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    196
    Hallo,

    ich weiß zwar nicht was es werden soll und vielleicht verstehe ich auch das Konzept nicht. Aber für die Pfütze ist es doch meiner Meinung nach einfacher, ein bisschen Teichfolie da auszulegen. Dann ist es auch wirklich dicht.

    Gruß
    Thomas
     
  10. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.175
    Zustimmungen:
    140
    Die tetrapoden vor sylt haben das ausgehalten . aber @ andre_grube gibt ja keinLaut mehr .
     
    Maggy gefällt das.
Thema:

Beton und Meerwasser (nicht WU-Beton

Die Seite wird geladen...

Beton und Meerwasser (nicht WU-Beton - Ähnliche Themen

  1. Zementputz auf Beton Fertigelementen - Wie bohren?

    Zementputz auf Beton Fertigelementen - Wie bohren?: Hallo liebe Profis:) Ich bin vor einem halben Jahr umgezogen und am neuen Wohnort (Neubau) sollen nun auch das eine oder andere schwere Bild...
  2. Wie bohrt man durch Fliesen mit Beton dahinter?

    Wie bohrt man durch Fliesen mit Beton dahinter?: Hallo zusammen, eigentlich ist mir klar, wie man durch Fliesen bohrt. Ich habe einen Keramikbohrer und mir auch die nötige Technik angeeignet, um...
  3. Waschtisch aus Beton

    Waschtisch aus Beton: Hallo meine lieben Heimwerker! Vom Betontrend gepackt habe ich mir überlegt eine Wastischplatte aus Beton zu gießen. Im Endeffekt kann man sich...
  4. Risse zwischen Waschbeton und Beton ausbessern

    Risse zwischen Waschbeton und Beton ausbessern: Hallo zusammen, ich habe bei meinem Schwimmbad (das jetzt 3 Jahre still lag) Risse zwischen den Waschbetonplatten (die oben auf der Ummauerung...
  5. Gartenweg pflastern: Fragen zu Beton/Sand

    Gartenweg pflastern: Fragen zu Beton/Sand: Hi, habe in den letzten Tagen unsere Terrasse gestützt und einen Gehweg verlängert. Nun habe ich zwei Fragen - eine konkret zum weiteren...