Bessere Temperaturregelung für die Heizung?

Diskutiere Bessere Temperaturregelung für die Heizung? im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Einen wunderschönen guten Tag Ich bin neu hier und daher erst mal Danke für das Forum hier und die Möglichkeit seine Fragen zu stellen. Also:...

  1. #1 wolfgang, 30.10.2017
    wolfgang

    wolfgang Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Einen wunderschönen guten Tag

    Ich bin neu hier und daher erst mal Danke für das Forum hier und die Möglichkeit seine Fragen zu stellen.

    Also: Ich möchte individuell in bestimmten Zimmern die Temperaturen einer Heizung steuern und bin bei meiner Google-Suche auf sowas gestoßen: vwww.elv.de/max-arr-bausatz-starterset-raumloesung-mit-heizkoerperthermostat-wandthermostat-und-fensterkontakt.html?refid=SEM_30003&gclid=EAIaIQobChMI3Muiv6qV1wIVQzwbCh2unAqaEAQYASABEgJJ0PD_BwE

    Positiv:
    • Ein Thermostat, an dem man alles einstellen kann
    • Die Heizkörperthermostaten werden einfach ausgetauscht

    Negativ:
    • Funkverbindung ist nicht praktikabel, weil das aus Erfahrung heraus meistens nicht funktioniert und zwar spätestens dann, wenn der Nachbar auf gleicher Frequenz funkt. Auch kann dann der Nachbar meine Heizung steuern
    • Unnötige Elektronik und Anzeige am Heizkörperthermostat. Das Ding ist in der Realität ohnehin nicht erreichbar, weil irgendwo in einer Ecke hinter einer Verkleidung versteckt und verbaut ist
    • Keine Uhrzeitabhängige Temperaturregelung

    Ich suche also als Regler sowas wie hier
    • vwww.elektro-wandelt.de/Theben-RAMSES-812-top2-digitales-Uhrenthermostat-8120132.html
    Und von dort aus darf es dann per Kabel zu den Heizkörperthermostaten gehen und dort sitzt dann einfach ein „verstellbares Ventil“.

    Mein Problem besteht darin, dass ich aktuell per Google keine gescheiten Produkte finde. Möglicherweise kenne ich auch den Begriff nicht unter dem ich suchen müsste. Kann mir jemand weiter helfen?

    Herzliche Grüße
    Wolfgang

    P.S.: Aktuell kann ich keine Links posten. Daher habe ich die ungültig machen müssen.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Gerold77, 30.10.2017
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    315
    Ich mag's auch nicht kompliziert, und deshalb habe ich an jedem Heizkörper ein Thermostatventil, das mir die gewünschte Raumtemperatur reguliert.
    Die zeitliche Komponente wird an der Heizung selbst gesteuert, wobei nur im gewünschten Zeitabschnitt mit der optimalen Vorlauftemperatur geheizt wird, außerhalb dieser Zeiten die Heizung aber im abgesenkten Modus arbeitet.
    Ist nicht sonderlich "modern", funktioniert aber vielleicht gerade deshalb seit Jahrzehnten völlig störungsfrei und zu meiner vollsten Zufriedenheit. :)

    Einen gravierenden Nachteil gibt es allerdings:
    Sie lässt sich partout nicht per Smartphone aus dem Urlaub ansteuern :(

    ;)
     
  4. #3 wolfgang, 30.10.2017
    wolfgang

    wolfgang Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Naja, es geht weniger ums "kompliziert", das wäre mir noch egal, es geht ums verbaut. Wenn ich einen Schrank so stelle wie ich ihn stellen möchte, dann komme ich an den Regler nicht mehr ran. Außerdem ist die Position für die Temperatursensoren denkbar schlecht.

    Und das Ansteuern einer Heizung per Smartphone, das steht aktuell überhaupt noch nicht auf meiner ToDo-Liste
     
  5. #4 Schnulli, 01.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2017
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.420
    Zustimmungen:
    823
    Die von dir ausgesuchten Komponenten funken verschlüsselt im 868MHz-Band. Dein Nachbar hat keinen Zugriff auf deine installierten Komponenten, zumal diese direkt aneinander angelernt werden müssen.
    Die uhrzeitabhängige Temperaturregelung kannst du an dem Wandthermostat realisieren. Einzig die Tatsache, dass das Ventil hinter einem Schrank verbaut ist und du hin und wieder die Batterie wechseln müsstest würde die Funktionalität einschränken. Wenn du problemlos an das Ventil am Heizkörper dran kommst würde ich die Funklösung bevorzugen, da du hierzu keine Kabel verlegen musst, damit das Ventil oder das Thermostat mit Strom versorgt wird


    Wenn ich die Anleitung dazu richtig verstanden habe dann kannst du daran einen beliebigen Stellantrieb anschließen.

    Gruß
    Thomas
     
    wolfgang gefällt das.
  6. #5 wolfgang, 01.11.2017
    wolfgang

    wolfgang Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke, das war das Schlüsselwort, dass ich für Tante Google brauchte. Nun werde ich fündig.
     
Thema:

Bessere Temperaturregelung für die Heizung?

Die Seite wird geladen...

Bessere Temperaturregelung für die Heizung? - Ähnliche Themen

  1. Heizung Wasser ablassen direkt am Heizkörper

    Heizung Wasser ablassen direkt am Heizkörper: Hallo, kennt jemand ne Möglichkeit direkt am Heizkörper Wasser abzulassen? Hintergrund ist, dass mein Haus an die Heizungsanlage eines andern...
  2. Heizungen werden nicht richtig warm

    Heizungen werden nicht richtig warm: Ich weiß, es geht Richtung Sommer und man braucht da fast keine Heizung mehr aber bevor ich es wieder das ganze Jahr schludern lasse :D. Ich habe...
  3. Viessmann Heizung Brauchwasser / Dusche wird nach 5 min. Kalt

    Viessmann Heizung Brauchwasser / Dusche wird nach 5 min. Kalt: Hallo liebe Handwerker, vor ca. einem halben Jahr haben wir uns ein Häuschen gekauft, bisher nur Mieter gewesen. Aus diesem Grund musst ich mich...
  4. Heizung demontieren; Einrohr;- oder Zweirohrheizung?

    Heizung demontieren; Einrohr;- oder Zweirohrheizung?: Hey, Ich möchte die Heizung hier komplett entfernen und fürs Erste erstmal nur die Heizung demontieren und Ab,- und Zulauf mit Endkappen...
  5. Größe der Heizung (Watt)

    Größe der Heizung (Watt): Kann mir mal jemand ausrechnen wieviel Watt der Heizkörper haben muß um einen Raum von ca. 22 qm bei 2,45 m Raumhöhe warm zu bekommen? Und steht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden