Beschädigung auf der Fliese beheben, aber wie?

Diskutiere Beschädigung auf der Fliese beheben, aber wie? im Fliesen und Kacheln Forum im Bereich Der Innenausbau; Tach zusammen, unglüklicherweise ist mir gestern Abend der Zentriedorn von meiner Oberfräse auf die Fliese gedonnert. Nun ist ein fettes Loch...

  1. #1 woodworker, 04.04.2020
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    175
    Tach zusammen,
    unglüklicherweise ist mir gestern Abend der Zentriedorn von meiner Oberfräse auf die Fliese gedonnert.
    Nun ist ein fettes Loch drin. Mit welchen Mitteln kann ich sowas einigermaßen beheben?

    Anbei ein Foto vom Unglücksort...
    [​IMG]

    Ich bedanke mich für eure Anteilnahme:)
     
  2. Anzeige

  3. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.190
    Zustimmungen:
    1.441
    Niedersachse gefällt das.
  4. #3 woodworker, 04.04.2020
    woodworker

    woodworker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    175
    Sieht gut aus. Das schlimme ist: das sind nicht meine Fliesen. Das sind die Fliesen von mein Vater^^
    :D
     
  5. #4 Niedersachse, 04.04.2020
    Niedersachse

    Niedersachse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    127
    Vor geraumer Zeit stand ich vor der Aufgabe, zwei Bohrlöcher in Fliesen zu verschließen. Ich machte mir aus feinem Quarzsand und Weißzement eine kleine Menge feinen Mörtel an und fügte Pigmente hinzu, bis die Farbe ungefähr hinkam. Damit füllte ich die Löcher bis knapp unter die Oberfläche. Ich ließ es dann einige Tage abbinden und ermittelte in der Zeit den Farbton durch Versuche (Epoxidharz und Pigmente).

    Nach einigen Tagen mischte ich die ermittelte Kombination, brachte sie in die fast gefüllten Löcher ein und polierte die Stellen nach Abbindung. Ganz perfekt ist es nicht geworden, man sieht die Reparatur. Ich vermute ganz stark, mit Neiges Empfehlung wirst Du bessere Ergebnisse erzielen.
     
  6. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.190
    Zustimmungen:
    1.441
    Also das was er damals bei uns mit dem Zeug repariert hat sah gut aus, man musste sehr genau hinschauen.

    Ok ich geb's zu, hatte mich vermessen und prompt 2 Löcher falsch in Fliesen gebohrt, aber schön waren die, nix abgeplatzt und schön rund. :cool:
     
    Niedersachse gefällt das.
  7. #6 Niedersachse, 04.04.2020
    Niedersachse

    Niedersachse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    127
    Rate, wie meine Löcher entstanden sind. :D
     
  8. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.190
    Zustimmungen:
    1.441
    Ach...du kannst das auch.:D
     
Thema:

Beschädigung auf der Fliese beheben, aber wie?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden