Bereits vorhandene Decke entfernen?

Diskutiere Bereits vorhandene Decke entfernen? im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo! Folgende Frage: ich will im Badezimmer neue Decke machen. Die alte Decke ist auch noch da und besteht aus Gipsplatten. Oben drüber sind...

  1. Frog30

    Frog30 Guest

    Hallo!
    Folgende Frage: ich will im Badezimmer neue Decke machen. Die alte Decke ist auch noch da und besteht aus Gipsplatten. Oben drüber sind nur noch Holzbalken (Bungalow, keine Betondecke oben). Die Gipsplatten sind vermutlich an diese Holzbalken angeschraubt. Ich will nun die Holzlatten mit den längeren Schrauben an die Balken befestigen, ohne die alte Platten zu entfernen. und dann die neue Platten anschrauben.
    So würde quasi eine zweite Decke entstehen . Geht das? Muss ich noch eine Dampfsperrfollie dazwischen legen?

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frog30

    Frog30 Guest

  4. #3 HolyHell, 08.01.2015
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    182
    Den alten Putz kannst Du hängen lassen. Mußt halt nur die Sparren suchen, damit die neue Decke auch darin verschraubt wird, und nicht in "irgendeinem Käse" hängt.

    Ob eine DB nötig ist oder nicht wird Dir hier niemand sagen können. Dafür braucht es dann schon mehr Info´s (den KOMPLETTEN Aufbau).

    Dein Link führt ins Leere!
     
  5. Frog30

    Frog30 Guest

    Danke, werde doch mit DB machen- sicher ist sicher
     
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    161
    Mit Dampfbremse wird der Kalkzementputzmörtel tot gemacht .
     
  7. #6 Mr.Ditschy, 10.01.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.704
    Zustimmungen:
    317
    Hab das mal so gelernt (hoffe dies passt):

    -DB (Dampfbremsfolie) lässt Feuchtigkeit langsamer durch, um das dahinter liegende Material von der feuchten Raumluft her nicht zu übersättigen (wichtig bei Dämmwolle).

    -DS (Dampfsperrfolie) lässt hingegen nichts durch.​
     
Thema: Bereits vorhandene Decke entfernen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. decke mit holzlatten entfernen

Die Seite wird geladen...

Bereits vorhandene Decke entfernen? - Ähnliche Themen

  1. Abgehängte Decke unterbrechen bzw. Konstruktion nutzen

    Abgehängte Decke unterbrechen bzw. Konstruktion nutzen: Hallo zusammen, ab Mitte des Jahres möchte ich eine Wohnung renovieren. Die Wohnung hat bereits eine abgehängte Decke in diesem Stil: [IMG] Nun...
  2. "Dübel" aus Tischplatte entfernen

    "Dübel" aus Tischplatte entfernen: Hallo zusammen, heute ist mir beim Aufbau von meinem ausziehbaren Esstisch ein extrem blöder Flüchtigkeitsfehler unterlaufen. Ich habe diese...
  3. Birkenstamm zwischen Boden und Decke einspannen

    Birkenstamm zwischen Boden und Decke einspannen: Hallo zusammen, ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch; ich möchte gerne einen Birkenstamm zwischen Parkettboden und Rigipsdecke möglichst...
  4. Schrauben entfernen....

    Schrauben entfernen....: Hallo, bin neu hier und etwas verzweifelt...... An einem Gefrierschrank ist der Griff abgebrochen. KP. Neuer bestellt. Die "Reste" sind mit...
  5. Was tun mit Decke im Wohnzimmer?

    Was tun mit Decke im Wohnzimmer?: Hallo, wie in einem anderen Beitrag schon geschrieben, sind wir gerade am renovieren und da habe ich mal eine Frage zum Thema Holzdecke im...