Berechnung von Heiz und Wärmeleistung

Diskutiere Berechnung von Heiz und Wärmeleistung im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich habe folgendes problem ich muss im Rahmen einer Projektarbeit einen Klimatisierten Raum Bauen der mithilfe eines Kühl und Heizlüfters...

lukasrau

Neuer Benutzer
Dabei seit
15.10.2007
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo,

ich habe folgendes problem ich muss im Rahmen einer Projektarbeit einen Klimatisierten Raum Bauen der mithilfe eines Kühl und Heizlüfters die Temperaturen 0-60 Grad erreichen soll und ich weiß nicht wie ich die entsprechene Kühl/Heizleistung Berechnen soll der Raum ist aus Dämmplatten zusammengesetzt und hat die Maße 2000*2000*2000 die Raumtemperatur wo er steht beträgt ca 20 grad und er hat einen K-Wert (W/m2 K) von 0,34 ich habe schon eine Formel gefunden mit der ich die Heizleistung ausrechnen kann mein Problem ist aber dass ich mit der formel

A(oberfläche)x delta T(Temperaturdifferenz außen-innen) x K(W/m2 K)

nicht weis wie lange der raum braucht um aufzuheizen bzw abzukühlen und da es eine Klimakammer werden soll wäre es schlecht wenn sie 2 stunden zum aufheizen brauchen würde.

über Antworten würde ich mich sehr freuen

mfg Lukas
 
Thema:

Berechnung von Heiz und Wärmeleistung

Sucheingaben

heizkesselberechnung

,

nennwärmeleistung berechnung

,

berechnung wärmeleistung

,
nennwärmeleistung berechnen
, nennwärmeleistung formel, heizkesselauslegung, wärmeleistung berechnen formel, heizkesselgröße berechnen, wärmeleistung formel, wärmeleistung berechnen, formel wärmeleistung, berechnung nennwärmeleistung, berechnung der Wärmeleistung, heizkesselgröße, nennwärmeleistung einfamilienhaus, heizleistung berechnen formel, heizkesselberechnen, wärmeleistung heizkörper berechnen, wärmeleistung berechnung, berechnung heizkesselgrösse, heizkessel berechnen, Heizung Nennwärmeleistung , berechnung von wärmeleistung, nennwärmeleistung heizung, berechnung heizkesselgröße
Oben