Berberitzen-Hecke statt Zaun?!

Diskutiere Berberitzen-Hecke statt Zaun?! im Hecken und Sträucher Forum im Bereich Der Garten; Hallo. An und für sich wollte ich statt meinem ca. 70cm hohen Jägerzaun wieder einen solchen Zaun anbringen. Heute bei einem Spaziergang sah ich...

  1. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    20
    Hallo.

    An und für sich wollte ich statt meinem ca. 70cm hohen Jägerzaun wieder einen solchen Zaun anbringen.

    Heute bei einem Spaziergang sah ich auf einem Grundstück eine Berberitzen-Hecke statt Zaun. Allerdings ist die B-Hecke hinter einer Gartenmauer ca. 1,20m hoch dahinter in Höhe von ca. 1m ein Garten mit der Berberitzen-Hecke.



    Die Berberitzen-Hecke gefällt mir sehr gut nur darf ich die Hecke einfach so anbringen? Bei mir sind Gehweg und Garten so ungefähr auf gleicher Höhe. Abgegrenzt durch eine Garten-Mauer mit Betonplatten in ca. 25-30cm Höhe. Hinter diese Mauer mit Abdeckung Betonplatten würde ich die B-Hecke einpflanzen. Angenommen, wenn alles schön dicht verwachsen ist mit ca. 60-70cm Höhe auf Dauer, kann es wegen der Berberitzen Stacheln Probleme geben z.B. wenn ein Kleinkind danach greift, sich pickt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Berberitzen-Hecke statt Zaun?!. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 123harry, 13.11.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    Du kannst doch mit Allen Ärger bekommen.Verletzt sich jemand an deinen Zaun hast du denn selben Stress wie mit den Dornen von der Hecke.
     
  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.492
    Zustimmungen:
    715
    Hier werden jetzt überall Kischlober Hecken gepflanzt. Auch an den Straßenrand/Gehweg. Weißt du das die Beeren giftig sind?

    Aber du musst die dann anfassen wenn die geschnitten werden muss. Gut das die Geschmäcker verschiedenen sind. Mir käme das nicht ans Haus. auch kein Zaun der immer wieder gestrichen werden muß. Wenn ich dran denke mache ich morgen mal ein Bild von einer Mauer. sieht schick aus. pflegeleicht und ich glaub auch erschwinglich.
     
  5. #4 Mr.Ditschy, 13.11.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.418
    Zustimmungen:
    547
    Das ist wohl das wichtigste was man wissen sollte .... aber evtl. reißt er die nach dem ersten Schnitt auch wieder raus. ;)
     
    Maggy gefällt das.
  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.492
    Zustimmungen:
    715
    Kirschlorbeer finde ich genau so scheußlich. Und den muß man dann auch noch 2 x im Jahr schneiden.

    Und man glaubt mit 30 nicht wie schnell man 60 ist. Und dann fällt immer noch diese Arbeit an. also pflegeleicht heißt die Devise.
     
  7. #6 Baumeister82, 15.11.2016
    Baumeister82

    Baumeister82 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn dich das Schneiden der Hecke nicht stört dann ist das doch eine gute Alternative. Mir persönlich wäre das zu viel und ich hab lieber einen Zaun gewählt.

    Schreib uns dann deine Entscheidung.
     
  8. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.032
    Zustimmungen:
    691
    @Erwin , setzen sie die Berberitze etwa 50 cm ins Gelände - sie wird breit und hoch bei regelmäßigem Schnitt ! - davor ungespannt einen verzinkten Maschendrahtzaun 0,5m hoch = safety gegen dumme Nachbarn .
     
    Erwin gefällt das.
  9. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.492
    Zustimmungen:
    715
    So eine Mauer meine ich ist eine saubere Lösung. 20161116_124137.jpg
     
    Mr.Ditschy und Qwertzuiop2 gefällt das.
  10. #9 Mr.Ditschy, 18.11.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.418
    Zustimmungen:
    547
    Man kann da aber schon noch drüber gucken .... :D
     
  11. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.492
    Zustimmungen:
    715
    Ach sollte es höher sein? Ok im Hintergrund die grüne dürfte dann passend sein :)

    Wenn es nachher nicht regnet hier in der Nähe ist noch ne schicke Mauer
    Aber auch niedrig aber ich denke um einiges teurer.
     
  12. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.492
    Zustimmungen:
    715
    So hier Nr. 2 ich wüsste nicht welche ich nehmen soll.

    Ach der Hund guckt so bedroeppelt weil ich vorher gesagt hab ich brauch ein Foto weil er verkauft wird. 20161118_132012.jpg
     
  13. #12 Mr.Ditschy, 19.11.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.418
    Zustimmungen:
    547
    Die Mauer schaut schön aus, aber das weiße Dingens ... :D:D:D:D:D
     
  14. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.492
    Zustimmungen:
    715
    Ich wollte mich ja nicht da hin stellen und die Mauer fotografieren. Also hab ich das Hündchen da hin gesetzt. Mit DER Nachbarin kann ich es nicht. Ist ne Zicke wie sie im Buche steht. Und wenn die dann sehen würde.... oh jesses.....
    Aber echt, der Hund sieht aus als wölle er sagen "willste mich verkaufen???". Lena läßt sich nicht gerne fotografieren. Sie kann ganz anders!!
     
  15. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    20
    Na ja, so richtig geholfen habt Ihr mir nicht. Meine Frau ist plötzlich gegen die Hecke, warum auch immer, jetzt bin ich auf der Suche nach einem geeigneten Zaun. Die Polen sind mit Ihren Angeboten da ziemlich rege!
     
  16. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.492
    Zustimmungen:
    715
    Doch.. * lach * Wir haben dir die stachelige Hecke madig gemacht.

    Wenn Zaun dann guck mal nach nem Doppelsteg Mattenzaun. Da gibt es Angebote mit allem drum und dran in 10, 15, 20 usw. länge. Einmal machen und fertig. Holz must du immer wieder schleifen und neu streichen und trotzdem fängt der nach 10 Jahren langsam an zu vergammeln und dann fängst du von vorne an.

    Und vor den Mattenzaun setzt du dann vereinzelt paar Sträucher wie HI Biskuit, Prachtspiere oder ähnliches. Die werde so 1,50 m hoch und die muss man nicht schneiden. Aber man kann sie schneiden.

    Überlege gut!
     
  17. #16 Moppi08, 16.04.2017
    Moppi08

    Moppi08 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe Wild Draht Zaun aufgestellt und lasse Efeu dran hoch wachsen.
     
  18. #17 Mr.Ditschy, 16.04.2017
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    4.418
    Zustimmungen:
    547
    Dann ist das Efeu aber noch nicht hoch, denn der zwingt den ganz schön in die Knie. ;)
     
    Maggy gefällt das.
  19. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.492
    Zustimmungen:
    715
    Efeu haben wir auch, an einer Mauer um die zu verdecken, weil die so häßlich ist :) ICH hätte die nicht gesetzt. Unterwegs komme ich immer an einem Maschendrahtzaun vorbei, an dem auch Efeu wächst. Im Herbst blüht der und da sind so viele dicke Fliegen *igitt* Da wechsel ich entweder die Straßenseite oder ich halte die Luft an und laufe schneller - nur flott vorbei. Bäh!!!
     
Thema: Berberitzen-Hecke statt Zaun?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. berberitzenhecke giftig

    ,
  2. absturzsicherung hecke statt zaun

    ,
  3. sträucher statt hecke

    ,
  4. Berberitzen zaun
Die Seite wird geladen...

Berberitzen-Hecke statt Zaun?! - Ähnliche Themen

  1. Erst Zaun und dann Randsteine?

    Erst Zaun und dann Randsteine?: Hallo zusammen. Ich möchte im Garten einen Holzzaun erstellen. Meine Frage ist, setze ich zuerst die Randsteine, oder erst den Zaun ? Bzw doe...
  2. Hecke fällt...

    Hecke fällt...: ... Doppelstabmattenzaun kommt. Die mal lassen wir machen.[ATTACH] [ATTACH]
  3. Zaun auf Mauerfundament aufschrauben.

    Zaun auf Mauerfundament aufschrauben.: Guten Tag ich bin neu in diesem Forum und habe direkt eine Frage. Ich habe einen Zaun mit Pfosten zum aufschrauben, diesen möchte ich gerne auf...
  4. Alten Wintergarten verkaufen statt entsorgen?

    Alten Wintergarten verkaufen statt entsorgen?: Hallo ihr Lieben! Wir wollen unseren alten Wintergarten (aus Holz) komplett erneuern (im Sinne von alles weg und neu bauen). Der bisherige Plan...
  5. Farbe von Bangkirai-ZAUN!!! entfernen

    Farbe von Bangkirai-ZAUN!!! entfernen: Hallo zusammen. Wir haben um unser Grundstück einen ca. 50 m langen Zaun, pro Feld 2 Dielen, der mit einer Holz-Deckfarbe gestrichen wurde. Zu gut...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden