Belüfter vom Waschmaschinenventil tropft

Dieses Thema im Forum "Sanitärtechnik" wurde erstellt von dadada, 11.12.2015.

  1. dadada

    dadada Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen :)

    Beim in Unterputz montierten "Geräteanschlußventil mit Belüfter und Rückflussverhinterer tropft aus dem Belüfterschlitz ziemlich viel Wasser. Irgend etwas muss da undicht sein.

    Was kann man da noch retten?
    Der Sterngriff bekomme ich mit leichten Ziehen nicht runter. Da ich nicht weiß wie dieser draufmontiert wurde, will ich ohne zu wissen wie es eigentlich gehen muss nicht zu viel Gewalt anwenden.

    Vielleicht hat ein Heimwerker hier schon Erfahrung mit solch einem Waschmaschinenventil.
    Auf der kleinen abgeschraubten Belüftungsteil steht eine Prüfnummer der Schubert & Salzer Ingoldstadt Armaturen.

    Gruß
    Dieter
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 14.12.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Hallo und Willkommen :)

    Wollen doch mal sehen, ob wir das Ding geknackt bekommen. Kenne zwar diese Form des Anschlusses mit Belüftung nicht, aber vielleicht bekommen wir das raus, wenn wir uns einen Überblick verschaffen. Am Wasserhahn scheint es mir nicht zu liegen. Diese können mit einem beherztem Ruck abgezogen werden.
    Aber fragen Sie einfach nochmal bei
    info.cs@schubert-salzer.com
    nach

    Die Rückschlagbelüftung mußte ein Unterdruckventil besitzen - wenn es denn so eine ist. Das könnte undicht sein und das tröpfeln erklären.

    Wo befinden sich die Anschlüsse für die Maschine eigentlich?

    @MacFrog könnte eventuell auch noch was wissen
     
    dadada gefällt das.
  4. dadada

    dadada Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen :)
    Habe die Sache geknackt ;)
    Erst einmal Danke für die Info :)
    Leider ist es so, dass Schubert & Salzer Armaturen in US-Hände gefallen ist und es gibt keinerlei Ersatzteile mehr.
    Egal, nach der Devise "einem Ingenieur ist nichts zu schwer" geht man halt selbst an die Sache dran.
    Ich konnte das Kunststoff-Belüfterteil aus dem Gusskörper rausziehen. Zuerst den O-Ring vorsichtig mit einem Holzstäbchen rausziehen und dann mit einem kleinen Schraubendreher vorsichtig das Kunststoffteil rausfummeln.
    Und was sieht man? Der Abdichtgummi 15x7x1mm war auf Grund seiner langen Aktivzeit (nun über 30 Jahre unter Druck gestanden)etwas deformiert und war deshalb nicht mehr in der Lage als Ventildichtung komplett abzudichten.
    Da man natürlich genau so ein Ersatzteil nicht so schnell irgend wo findet, konnte ich als Alternative nur den Versuch starten die Gummischeibe einfach umgedreht wieder auf das Metallteil zu stecken. (natürlich vorher alles sorgfältig und vorsichtig gereinigt).
    Wieder eingebaut und siehe da, meine Frau ist stolz auf ihren Heimwerker ;) Als Dankeschön durfte sie dafür gleich die Waschmaschine füllen ....

    Vielleicht helfen diese Bilder auch anderen User, sollte ein solcher Schaden an einem Belüfter eines Waschmaschinen Geräteanschlussventils auftreten.
    Leider hat es sich gezeigt, dass in Fachforen diesbezüglich kaum eine echte Hilfestellung zu finden ist. Alle schreiben gleich, geht nicht muss ein neues Ventil verbaut werden usw...obwohl es doch wie nun selbst erfahren es sich oft nur um Kleinteile handelt, welche defekt gehen.

    Fazit: Hätte ich in diesen 30 Jahren den Wasserhahn nicht dauernd offen gelassen, sondern nur wenn wirklich die Maschine arbeiten muss, wäre der Gummi vielleicht nicht so deformiert worden, weil nur bei offenem Hahn der Wasserdruck auf den Gummi drückt.

    Gruß
    Dieter
     

    Anhänge:

    harekrishnaharerama gefällt das.
Thema: Belüfter vom Waschmaschinenventil tropft
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasserhahn rückflussverhinderer undicht

    ,
  2. rückflussverhinderer tropt

    ,
  3. rückflussverhinderer von wasserhahn undicht

    ,
  4. geräteanschlussventil mit belüfter,
  5. wasserhahn für waschmaschine mit rückflussverhinderer,
  6. wasserhahnbelüfter undicht,
  7. Schell Waschmaschinenventil,
  8. wasserhahn belüfter undicht,
  9. rückflussverhinderer waschmaschine undicht,
  10. waschmaschine rückflussverhinderer tropft,
  11. waschmaschinenanschluss hahn undicht,
  12. Unterputz rückflussverhinderer waschmaschinenanschluss tropft,
  13. geräteanschlussventil undicht
Die Seite wird geladen...

Belüfter vom Waschmaschinenventil tropft - Ähnliche Themen

  1. Küche wurde abmontiert, nun tropft es. Was tun?

    Küche wurde abmontiert, nun tropft es. Was tun?: hallo Leute, Vorab möchte ich hervorheben, dass ich ein absoluter Laie bin. Daher habt bitte Nachsicht. Gestern wurde die Einbauküche bei mir zu...
  2. Wasserhahn tropft

    Wasserhahn tropft: Guten Abend, ich habe ein Haus gekauft und im Heizungsraum ist ein Wasserhahn an dem wohl mal die Waschmaschine hing. Habe ihn ausprobiert und er...
  3. Kellereck tropft Wasser, Pfützenbildung im Keller.

    Kellereck tropft Wasser, Pfützenbildung im Keller.: Hallo liebes Forum, in meinem Keller tropft regelrecht Wasser aus einem Eck. Es ist ein punktuelles Tropfen, also es tropft aus einem Punkt. Das...
  4. Spülkasten tropft an dem Rohr zur Toilette

    Spülkasten tropft an dem Rohr zur Toilette: Hallo, anscheinend bin ich die einzige, die es nicht hinbekommt. Ich habe mir im Garten eine Dusche und eine Toilette eingebaut. Dazu habe ich...
  5. abstellventil vom Eckventil tropft stark

    abstellventil vom Eckventil tropft stark: Hallo, Ich habe ein grosses Problem, vom eckstück /eckventil ist der abstellhahn undicht und tropft stark wenn das Wasser aufgedreht ist wenn...