Beleuchteten Spiegel im Badezimmer anbringen

Diskutiere Beleuchteten Spiegel im Badezimmer anbringen im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, ich bitte Euch um Eure Hilfe (Bj. 1955). An dieser Wand, im oberen Bereich (keine Fliese), muss ein Spiegel, am liebsten mit...

  1. balero

    balero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    8
    Hallo zusammen,

    ich bitte Euch um Eure Hilfe (Bj. 1955).

    An dieser Wand, im oberen Bereich (keine Fliese), muss ein Spiegel, am liebsten mit einer Beleuchtung, angedübelt werden.

    Vorher hing ein großer 1 Meter Spiegelschrank mit Beleuchtung an dieser Stelle. Nun habe ich mich davon abbringen lassen, da ihre Zeit abgelaufen sein soll.

    Ich habe auf diesen 3 Bildern Markierungen eingefügt (jetzt ist alles verputzt und gestrichen), wo man das Problem sehen kann:

    Auf Bild 1 und 2 sieht man oben links und rechts das Loch bzw. den Haken von dem alten 1 Meter Spiegelschrank.

    Links und rechts von den Kabeln sieht man alte Bohrungen, vermutlich hing da ganz früher mal so eine kleine Doppel-Hängelampe.

    Unten sieht man noch ein Loch von so einer ehemaligen Ablage.

    Auf Bild 3 sieht man, wie die Kabel der Doppelsteckdose hoch zur Verteilerdose gehen.

    Nun ist das Problem, dass ich den unfähigen Handwerkern an 3 Stellen in diesem Raum genau gezeigt habe, wo Wasserrohre verlegt sind. Das erste, was sie 3x (!!!) gemacht haben, natürlich, genau in diese Rohre gebohrt. Und ich darf natürlich alles bezahlen, obwohl ich sie vorher (!) darauf hingewiesen habe, von wegen Altbau usw.

    Jedenfalls habe bisher immer einfach losgebohrt, und es ist nie was passiert.

    Jetzt traue ich mich da aber nicht mehr ran, wegen der Erfahrungen mit diesen Handwerkern.

    Ich habe mir für 7 Euro vom Baumarkt so einen Leitungsmesser gekauft - an manchen Stellen zeigt er nichts an, z.B. direkt rechts vom neuen Hängeheizkörper, aber ringsum der Kabel, auch links der Steckdose, sollen angeblich überall Leitungen liegen. Sogar oben rechts, beim alten Halter.

    Ich muss auch betonen, dass sich natürlich der "Dübelbereich" auf beiden Seiten zur Mitte her verschoben hat: Links Hängeheizkörper, rechts Steckdose.

    Ich habe etwa 70cm Breite x 50cm Höhe.

    In dem Bereich unten links der Steckdose sollen auch keine Leitungen liegen.

    Was ich mir im Moment vorstellen könnte, wäre, oben links und unten rechts jeweils 1x dübeln.

    Diese beiden Dübel müssten doch halten. Aber ich weiß nicht, was man daran montieren kann, ich muss ja im Grunde nun etwas kaufen, was genau solche Halterungen hat.

    Ich vermute, dass das Gerät vielleicht auch einfach zu empfindlich ist (ich glaube bis 7 cm ringsum), aber einfach drauf losbohren wie früher kann/will ich ehrlich gesagt nicht mehr. Es gibt ja auch Stellen in dem Raum, wo das Gerät nichts anzeigt, aber genau an der Stelle über dem Waschtisch...

    Mit Klebe-Kram habe ich auch schlechte Erfahrungen.

    Vielleicht weiß jemand, wie die Kabel wohl verlaufen.

    Bitte um Euren Rat...
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      698 KB
      Aufrufe:
      24
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      228,9 KB
      Aufrufe:
      28
    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      373,4 KB
      Aufrufe:
      28
  2. Anzeige

  3. dirk11

    dirk11 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    119
    Sorry, aber ich habe keine Ahnung, was Du denn jetzt von uns willst. Eine Glaskugel? Aber mal davon ganz abgesehen:

    Wer lässt sich denn auf diese plumpe Weise über den Tisch ziehen!?
     
    Spaxoderwas gefällt das.
  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    6.817
    Zustimmungen:
    1.000
    Wenn die Löcher vom Spiegelschrank noch da sind, häng den wieder auf. Ob modern oder nicht.... wo soll denn auch der ganze Krempel hin, der da drin ist???
     
    dirk11 gefällt das.
  5. Rallo

    Rallo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2019
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    538
    Erst einmal würde ich mich nicht auf ein Gerät für € 7,- verlassen.
    Als Nächstes verstehe ich das Problem nicht:
    Soll der Spiegel anstelle des Spiegelschranks montiert werden, und ist err genauso groß?
    Dann nutz doch die alten Löcher, wo die Haken waren, besorg Dir eine unsichtbare Spiegelbefestigung und kleb sie auf der Spiegelrückseite entsprechend auf.
    In dem auf den Bildern gezeigten Wandbereich liegen Wasserrohre? Kannst Du mal markieren, wo?
     
  6. balero

    balero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    8
    Guten Morgen,

    Die letzten beiden Beiträge waren angenehm und konstruktiv.

    Ab Mitte bis rechts zur doppelsteckdose liegen stromleitungen.

    Der linke Haken ist weggefallen, da die Heizung drüber ist.

    Den rechten Haken finde ich vielleicht wieder, ist jetzt alles verputzt und gestrichen.

    Links scheine ich bohren zu können, da findet das Gerät nichts. Mein Problem, ich brauche rechts ein Bohrloch.

    Der alte Schrank und noch einer, geht nicht mehr, alles 1 Meter Breite. Wegen Heizung usw.

    Müsste einen schmaleren nehmen, deren haken gehen aber mehr nach innen.

    Ich glaube, meine einzige Chance ist, rechts wiederzufinden und links neu zu bohren.

    Würde ungern keine Beleuchtung nutzen.
     
  7. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    6.817
    Zustimmungen:
    1.000


    Guck mal, ohne Bohren.
    Wobei die Dame das auf Fliesen geklebt hat. Ob das auf Putz auch so einfach geht??? Evtl vorher 2 Fliesen hin kleben?

    Kannte ich auch noch nicht.
     
  8. dirk11

    dirk11 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2018
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    119
    Das Problem ist eher, das schon gestrichen ist.
     
  9. balero

    balero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,

    Ich habe einen Profi kommen lassen.

    Der hat einfach gebohrt und alles ist wunderschön und meinen Wünschen entsprechend.

    Ich bin sehr glücklich, dankbar und zufrieden.
     
    pinne gefällt das.
Thema:

Beleuchteten Spiegel im Badezimmer anbringen

Die Seite wird geladen...

Beleuchteten Spiegel im Badezimmer anbringen - Ähnliche Themen

  1. Wippschalter beleuchtet

    Wippschalter beleuchtet: Frage an eli, wie kann ich diesen Wippschalter anschließen damit dieser auf Stellung eingeschaltet leuchtet ? Habe ja nur 4 Anschlüße und...
  2. Verblendung einer Durhreiche mit indirekt beleuchteter Steinoptik

    Verblendung einer Durhreiche mit indirekt beleuchteter Steinoptik: Schönen guten Morgen. Wir sind im begriff umzuziehen und haben jetzt auch schon eine entsprechende Wohnung gefunden. Nun war es für die 90er...
  3. Hilfe beim Beleuchteten Tisch (Licht von unten ;))

    Hilfe beim Beleuchteten Tisch (Licht von unten ;)): Hallo Forumler, die Verzweiflung hat mich dazu gebracht sich hier anzumelden :). Folgendes Problem habe ich. Es geht um mein Betrieb. Ich...
  4. Stilvoll beleuchtete Eingangstreppe ?!

    Stilvoll beleuchtete Eingangstreppe ?!: Hallo Leute, ich wollte euch hier ebenso etwas neues auf dem Markt zeigen. Ich habe es schon in der Kategorie "Carports" gepostet aber da man...
  5. Beleuchtete Schiebetür

    Beleuchtete Schiebetür: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich möchte eine 2,5 m breite und 2,7 m hohe Schiebetür beleuchten. Man stelle sich einen Rahmen vor...