Bekommen Flexkleber nicht von den Fliesen

Diskutiere Bekommen Flexkleber nicht von den Fliesen im Fliesen und Kacheln Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo an alle, ich bin neu hier im Forum und hoffe eines der Mitglieder kann mir helfen. Vor einigen Wochen wurden bei uns neue Fliesen im...

  1. #1 Jakub89, 02.03.2017
    Jakub89

    Jakub89 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    ich bin neu hier im Forum und hoffe eines der Mitglieder kann mir helfen.

    Vor einigen Wochen wurden bei uns neue Fliesen im gesamten EG verlegt, wir haben uns für die Variante Fliese auf Fliese entschieden. Die Fliesen sind polierte Feinsteinfliesen.

    Nach dem Verfugen und nicht (wie es den Anschein macht) genügendem säubern, sind entlang der Fugen an den Rändern und Ecken der Fliesen graue Schleier zurückgeblieben, die sich leider nicht entfernen lassen. Oder sind es vielleicht keine Schmutzschleier, sondern Beschädigungen durch die Fugenmasse?

    Ein paar Reinigungsmittel habe ich auch schon versucht, jedoch ohne sichtbaren Erfolg. Dies Zementschleier-Entferner, ein Intensivreiniger für Feinsteinzeug und eine Bodenwischpflege.

    Ich habe auch zwei Fotos gemacht, auf denen man die Schleier an den Rändern einigermaßen gut sehen kann.

    Vielleicht hat ja jemand von Ihnen ähnliche Probleme gehabt und weiß wie man dagegen angehen kann.
    Ich freue mich auf Rückmeldungen.

    Viele Grüße und einen schönen Tag an alle.
    IMG_7605.JPG IMG_7606.JPG
     
  2. Anzeige

  3. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    598
    Was sagt denn der Fliesenleger dazu?
     
  4. #3 Schnulli, 02.03.2017
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.422
    Zustimmungen:
    823
    Hallo,

    Die Firma, die die Fliesen gelegt hat, auf Gewährleistung nacharbeiten lassen.

    Gruß
    Thomas
     
  5. #4 Jakub89, 02.03.2017
    Jakub89

    Jakub89 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank schon mal für die Antworten.

    Dies wurde nicht von einer Firma gemacht, sondern von meinem Vater und seinem Bruder gemeinsam. Ich könnte mich jetzt natürlich auch bei Ihnen beklagen, was aber wie man sich jetzt denken wird, ziemlich nutzlos sein würde.

    Wäre dies möglich gewesen, hätte ich selbstverständlich die Firma diesbezüglich gefragt bzw. diese Nacharbeiten lassen.

    Wir haben zwar mit reichlich Wasser gesäubert, dabei sind aber leider diese Rückstände geblieben. Nun wissen wir nicht ob das Schmutzreste oder Beschädigungen an den Fliesen sind. Aber sollte dies Schmutz sein, so dürfte es auch eine Möglichkeit geben diesen zu entfernen, oder nicht?
     
  6. #5 Schnulli, 02.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2017
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    5.422
    Zustimmungen:
    823
    Naja, üblicher "Wirkstoff" in Zementschleierentferner wäre Salz- oder Phosphorsäure. Aber ich bin mir nicht sicher, was die Fliesenoberfläche dazu sagt, wenn das Zeug etwas stärker konzentriert aufgebracht werden würde.... Ein Hausmittel wäre Essigessenz.
    Sind es ggf. nur Farbpigmente von den Fugen? Hier geht evtl. ein Dampfreiniger denn dann hilft die Säure nichts.
    Habt ihr Flexfugenmasse verwendet? Evtl. Reste von der Kunststoffvergütung? Dann eine kräftigere Lauge als Reiniger probieren, mit Waschsoda zum Beispiel.
    Alles aber erst an unauffälliger Stelle testen. Und an den Fugen auf dem Rand der Fliese, nicht auf den Fugen!
     
    Jakub89 gefällt das.
  7. #6 Qwertzuiop2, 02.03.2017
    Qwertzuiop2

    Qwertzuiop2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2016
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    222
    Jakub89 und Maggy gefällt das.
  8. #7 Jakub89, 03.03.2017
    Jakub89

    Jakub89 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp und den Link an Euch beide. Ich werde mich am Wochenende wieder damit beschäftigen und im Anschluss berichten wie es gelaufen ist.

    Euch allen einen schönen Freitag.
     
Thema:

Bekommen Flexkleber nicht von den Fliesen

Die Seite wird geladen...

Bekommen Flexkleber nicht von den Fliesen - Ähnliche Themen

  1. Alternative zu Fliesen entfernen

    Alternative zu Fliesen entfernen: Hallo zusammen, ich renoviere gerade mein Haus und möchte im Hausgang und auf der Treppe die häßlich brauen 70er-Jahre Bodenfliesen weghaben....
  2. Eigentumswohnung im Flur Fliesen verlegt auf Holzbalkenboden

    Eigentumswohnung im Flur Fliesen verlegt auf Holzbalkenboden: liebes Team ich hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben uns eine Eigentumswohnung gekauft gehabt . Sind sehr unerfahren , haben einfach drauf los...
  3. Unterbau für Fliesen? Estrich oder Ausgleichsmasse?

    Unterbau für Fliesen? Estrich oder Ausgleichsmasse?: Hallo zusammen, wir haben vor kurzem einen Durchbruch von der Küche ins Wohnzimmer. Dort wo die Wand stand, ist jetzt eine Vertiefung von ca. 5cm...
  4. Fliesen auf Balkon tauschen nach Dämmung

    Fliesen auf Balkon tauschen nach Dämmung: Hallo zusammen, bei unserem Haus wurde eine Fassadendämmung angebracht. Die Handwerker haben am Balkon die Sockelleisten weggekloppt und die...
  5. Fliesen entfernen in Eigenleistung?

    Fliesen entfernen in Eigenleistung?: Hallo zusammen, wir möchten gerne unsere Fliesen in Eigenleistung entfernen und haben dazu einige Fragen: welches Werkzeug brauche ich dafür?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden