begehbare Dusche

Diskutiere begehbare Dusche im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hi, erst einmal ein Hallo in die Runde. Hab natürlich gleich mal eine Anfrage, welche ich über die Suchfunktion nicht wirklich gelöst bekommen...

  1. #1 AxVenox, 27.11.2009
    AxVenox

    AxVenox Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    erst einmal ein Hallo in die Runde.

    Hab natürlich gleich mal eine Anfrage, welche ich über die Suchfunktion nicht wirklich gelöst bekommen hab.

    Wir möchten gerade unsere Dusche in eine begehbare Dusche, bodengleiche Dusche, Walk In Dusche (oder wie auch immer der Fachbegriff ist) umwandeln.

    Haben auch schon die ersten Schritt vollzogen und nun sind wir, als Laien, an dem Punkt, bei dem wir nun nicht genau weiter wissen und keinen Fehler machen wollen.

    Vor uns tut sich nun eine Estrichschicht auf (welcher Estrich das ist -> keine Ahnung) und nun stellt sich die Frage:

    1. Estrich irgendwie schräg machen? Wenn ja, wie?
    2. Estrich ganz raus machen? Wenn ja, wie?
    3. ?

    Zur Veranschaulichung ein Statusfoto.
    Die Seiten sind schon verputzt...

    [​IMG]

    Vielen Dank für viele Antworten und Tipps.

    Gruß Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: begehbare Dusche. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 27.11.2009
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    258
    hi , also erstmal den estrich MINDESTENS im Duschbereich RAUS
    dann seht ihr hohhentlich woher der abfluß kommt , den der muss ja tiefer liegen wie der estrich.
    Anschließend wird der Duschbereich meist mit einer Dichtbahn abgedichtet (Teer , spezielle Folie etc) , der Bodenablauf gesetzt und der Duschbereich mit Estrich+ Fliesen wieder aufgefüllt. Ich wette aber drum das einer unserer spezialisierten Fliesenprofis hier aus dem Forum auch noch was dazu schreiben wird! Gruß
     
  4. #3 AxVenox, 28.11.2009
    AxVenox

    AxVenox Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Muss der Estrich denn definitiv komplett raus?

    Ich dachte eher daran mir so einen "Ablauf" (ich hoffe das nennt man so), also so einen schienenförmigen zu kaufen und dann genau so viel Estrich raus zu machen, dass das Teil rein passt und dann runter in den Keller zu bohren bzw. dort weiter zu machen.

    Den alten Abfluss wollte ich dann "zu" machen.
     
  5. #4 MacFrog, 28.11.2009
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    258
    ja da du ja auch gefälle in den bodeneinarbeiten musst , sonst läuft das wasser überall hin aber nicht in die rinne :)
    Außerdem ist eine vernünftige abdichtunge des untergrundes sonst nicht möglich.
     
  6. #5 BauFlex, 29.11.2009
    BauFlex

    BauFlex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    der Estrich muß definitiv raus, denn erstens bekommst Du den nicht so geschliffen wie Du ihn brauchst, zweitens ist mit sicherheit eine Dämmung drunter (Styropor) welche in einem begehbarem Duschbereich nicht vorgesehen ist.
    Dieser Schienenablauf, von dem Du redest hat eine Mindesteinbautiefe von 35 mm und das nur bei teuren Modellen. Sonst liegst Du bei mind. 55 mm.
    Also, leg erst den Ablauf frei und frage einen Sani, ob die Möglichkeit zu solch einem System besteht.
    Wenn ja, den Estrich raus in der Fläche der angedachten Duschfläche, mit anständiger Folie auskleiden, dann den Sani das System setzen lassen mit der Maßgabe das die Oberkante des Systems 15mm unterhalb des fertigen Fußbodens liegt.
    Dann den Estrich anarbeiten. Zwischen restlichem Bodenestrich und neueinzubringendem Estrich für eine Trennung sorgen. (Estrichrandstreifen)

    Die meißten Ablaufsysteme dieses Schemas haben eine passende Abdichtbahn genau auf das Schienensystem abgestimmt beiliegen.
    Diese in Verbindung mit einer erworbenen Abdichtbahn vollflächig im Duschbodenbereich aufbringen. Anschließen eine Dichtbinde in dieWand-Bodenübergänge und dann kannst Du einfliesen.

    Hab ich was vergessen?

    Gruß Dirk
     
  7. #6 MacFrog, 30.11.2009
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    258
    sag doch hier kommt noch ein Fliesenleger und erklärt den aufbau :D
     
Thema: begehbare Dusche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aufbau begehbare dusche

    ,
  2. fenster im duschbereich

    ,
  3. begehbare duschen

    ,
  4. begehbare dusche,
  5. abflussschiene,
  6. begehbare dusche abfluss,
  7. http:www.dasheimwerkerforum.def19begehbare-dusche-1028,
  8. begehbare dusche ablauf,
  9. begehbare dusche aufbau,
  10. estrich anarbeiten,
  11. begehbare dusche schräge,
  12. Estrich begehbare dusche,
  13. gefälle begehbare dusche,
  14. abfluss für begehbare dusche,
  15. begehbare dusche boden,
  16. fliesen für begehbare dusche,
  17. Fenster in der Dusche,
  18. begehbare dusche planen,
  19. estrich duschbereich,
  20. dusche ablauf schiene,
  21. walk in dusche gefälle,
  22. ebenerdige dusche estrich,
  23. begehbare dusche reinigen,
  24. ablaufschiene für dusche,
  25. walk in dusche abfluss
Die Seite wird geladen...

begehbare Dusche - Ähnliche Themen

  1. OSB wie dick bei bereits begehbarem Dachboden?

    OSB wie dick bei bereits begehbarem Dachboden?: Hallo liebe Forenmitglieder. Ich wollte euch um Rat fragen. Unser Dachboden ist mit einer "festen" Schüttung versehen. Soll heißen wenn man auf...
  2. Loggia im Sommer nicht begehbar wg. Hitze - Lösungen?

    Loggia im Sommer nicht begehbar wg. Hitze - Lösungen?: Hallo zusammen, ich habe eine winzige Loggia, als Trennung des Doppelbalkons zum Nachbarhaus gibt es eine Mauer. Auf der linken Seite ist eine...
  3. Dampfdusche weg, Begehbare Dusche her :-) -Achtung, langer Beitrag-

    Dampfdusche weg, Begehbare Dusche her :-) -Achtung, langer Beitrag-: Hallo Zusammen! Wir sind neu hier und sind Handwerklich (noch) nicht so erfahren. Wir haben unsere Eigentumswohnung sanieren lassen und haben...
  4. Begehbare Dusche - was drunter?

    Begehbare Dusche - was drunter?: Hallo! Wir planen, die Dusche umzubauen - natürlich selbst (Eigenheim). Da wir im ganzen Erdgeschoss den Boden anheben, haben wir genug Höhe, so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden