Baum Wurzeln vergraben?

Diskutiere Baum Wurzeln vergraben? im Hecken und Sträucher Forum im Bereich Der Garten; Halloele - und wieder eine Baum Angelegenheit ^_^ Ich hab mal irgendwo gehoert das man (bestimmte) Baumwurzeln nicht vergraben soll (bzw. mir...

  1. #1 TischFlasche, 08.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2020
    TischFlasche

    TischFlasche Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2020
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Halloele - und wieder eine Baum Angelegenheit ^_^

    Ich hab mal irgendwo gehoert das man (bestimmte) Baumwurzeln nicht vergraben soll (bzw. mir Erde ueberhaeufen) da es ihnen schadet... dennoch find ich jetzt bei der Internet-recherche nix darueber - evtl. kennt sich da wer mehr aus.

    Es geht spezifisch um Laerchen und Tannen:
    Ich hab da einige 30m Baeume im Garten und da kucken die Wurzeln raus - und das ist beim Rasenmaehen .. aergerlich. Inwieweit duerft ich da, und auch um den Stamm rum, um alles eben zu haben, zB Rasenschnitt (-> werdende Erde) druebertun? -ohne das der Baum schaden nimmt (wenn diie umfallen hab ich ein mega problem!)

    - danke

    **ich komm bald wieder mit nem Bild, das ist ja alles so halb-halb :/
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Baum Wurzeln vergraben?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Niedersachse, 03.06.2020
    Niedersachse

    Niedersachse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    168
    Gartenpflanzen sind nicht unbedingt mein Spezialgebiet und für eine definitive Aussage müßtest Du einen Gärtner oder Forstwirt fragen, aber: Ich habe eine Tannenecke im Garten und pflege seit vielen Jahren eine gewisse Menge Laubes dort anzuhäufen, u. a. als Winterquartier für Igel. Mein Nachbar geht sogar noch einen Schritt weiter – er schafft sein Häckselzeug und sein Laub in seine Tannenecke. Wurzeln sind weder bei ihm, noch bei mir zu sehen und den Bäumen geht es prächtig.
     
    TischFlasche gefällt das.
  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.890
    Zustimmungen:
    800
    Mähen unter Bäumen? Wächst denn da was? Ich hätte da höchstens die Bedenken das man die Wurzeln nicht mehr sieht weil erstmal nur leicht zugedeckt und das da einer drüber fällt weil nicht gesehen....
     
    Niedersachse gefällt das.
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.373
    Zustimmungen:
    778
    Da dort in Iberien wohl eher Gestein im Untergrund ist , müssen die Wurzeln der Bäume darüber nach Nahrung/Wasser suchen .
    Fülle daher um den Stamm mit 140 cm Durchmesser mit wildem Boden auf - statt Grünfläche bis zum Stamm
     
    TischFlasche gefällt das.
  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.890
    Zustimmungen:
    800
    Woher weißt du? Hab ich nicht richtig gelesen?
    Freiliegende Baumwurzeln gibt's auch hier mehr als genug.
     
  7. #6 Niedersachse, 03.06.2020
    Niedersachse

    Niedersachse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    168
    Es gibt Schattenrasenmischungen, möglicherweise eignen die sich auch für den Platz unter Tannen. Ausprobiert habe ich es jedoch nicht.

    Aus genau diesem Grunde habe ich auf Rasen im näheren Umfeld der Tannen verzichtet.
     
  8. #7 TischFlasche, 10.06.2020
    TischFlasche

    TischFlasche Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2020
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    - die unteren ca 5m an Aesten wurden vor Jahren weggeschnitten,da der Baum an der Gartengrenze zu nem Heufeld steht und der Bauer immer meckerte dass er mit seinem Traktor nicht gut durchkommt - somit gibts genug Licht dass was waechst.
    - nene, :) ich deck da 10-20cm aus Rasenschnitt und Zweigen drueber (so Kompostmaessig) - binnen 2 Jahren verfestigt sich das - muest halt einfach nicht drueberlatschen.

    au ja!, ich mach das normal nur bei den Obstbaeumen (~ mit Kompost) aber die Idee macht ueberaus Sinn, denn ansonsten gammelt ja auch der Stamm, va durch die erzeugte Hitze aus dem Rasenschnittgemisch. jup. das werd ich machen (ebes kleinerer Umfang, aber ^^ ) - danke!
     
Thema:

Baum Wurzeln vergraben?

Die Seite wird geladen...

Baum Wurzeln vergraben? - Ähnliche Themen

  1. Bäume schneiden

    Bäume schneiden: Wir haben im Garten 3 Bäume. 1 x Mirabelle (gehört zu den Pflaumen) 1 x Säulenbäumchen Apfel 1 x dto. Kirsche Nun haben alle 3 gut ausgeschlagen...
  2. Garten: Bäume und Kletterpflanzen (Fassadenbegrünung) fehlen ?

    Garten: Bäume und Kletterpflanzen (Fassadenbegrünung) fehlen ?: Hallo :) Mir ist gerade aufgefallen, daß im Garten die Bäume (Speziell Obstbäume) und die Kletterpflanzen fehlen. Nisthilfen wären vielleicht...
  3. Vergrabenen Wassertank stilllegen und zuschütten

    Vergrabenen Wassertank stilllegen und zuschütten: Hallo Expertenrunde, das ist das erste Mal, daß ich mich in einem Forum anmelde um dort Rat zu suchen. Ich hoffe, daß ich alles richtig mache und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden