Baue eine Longboard-Presse , Bitte um Fachmeinung ! :)

Diskutiere Baue eine Longboard-Presse , Bitte um Fachmeinung ! :) im Eure Projekte und Anleitungen Forum im Bereich Sonstiges rund ums Heimwerken; Hallo allemsamt! Ich werde mir die nächsten Tage ein Longboard bauen, und das zum ersten mal! Da man den verleimten mltiplx Holzplatten Concarve...

ConCarve

Neuer Benutzer
Dabei seit
21.05.2013
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo allemsamt!
Ich werde mir die nächsten Tage ein Longboard bauen, und das zum ersten mal! Da man den verleimten mltiplx Holzplatten Concarve verschaffen will, muss zunächst eine Longboard-Presse gebaut werden!
Und so habe ich mir das gedacht! Grafik.jpg

Nun zu meiner Frage: Wie bekomme ich die schiefen Seitenleisten zurecht geschnitten? Geht das im Baumarkt, oder wisst ihr zufällig wie man das am unkompliziertesten löst?

Freue mich schon auf eure Antworten,
Gruß ConCarve
:D

Ps: Sorry bekomme das Bild nicht größer ..
 
Zuletzt bearbeitet:

josh

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
394
Zustimmungen
9
Ort
Wildeshausen 27793
der baumarkt wird das nicht machen...

leider kann ich die Abmessungen nicht erkennen... :(

Möglichkeiten:
- etwas suchen und ggf Leisten in der Form finden...
- Kreissäge
- Hobel/E-Hobel
(- Spalten)
 
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Also wie ich das so mitbekommen habe, machen sich die meisten Leute das viel einfacher als diese Konstruktion.

Ich finde diese Lösung extrem einfach hier. Der nimmt einfach ein breiteres Brett, berechnet eine Kante ein, die er zum Aufschrauben verwendet. Später sägt er das Board dann aus:



Beim Biegen hilft Wasser und Wärme, gibt auch spezielle biegbare Multiplexplatten
 
Zuletzt bearbeitet:
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Habe ich die Frage missverstanden? Meintest Du das Board zurechtsägen, sodaß es gerade ist?
Das bringt mehrere Schwierigkeiten mit sich. In einer Formatsäge kann man sowas eh nicht bearbeiten.
Die Profis zeichnen von einer Schablone die Form auf und Sägen mit einer Bandsäge das Board aus - die Form ist ja eigentlich egal, hauptsage die Mulde liegt im Zentrum und das Board "zieht" bei Belastung nicht zu einer Seite. Daran würde ich mich orientieren.

Nebenbei: Beim Durchsehen von Konstruktionsverfahren bin ich auf dieses Video gestossen. Hier wird das Brett schicht für Schicht laminiert und auf eine Form mittels Unterdruckbeutels aufgepresst. Coole Idee

 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Baue eine Longboard-Presse , Bitte um Fachmeinung ! :)

Sucheingaben

longboard presse bauen

,

longboardpresse

,

longboard presse

,
longboard presse selber bauen
, longboardpresse bauplan, longboard presse aus beton, longboard pressen mulde, wie baue ich eine presse, longboard bauen, Bauplan Longboardpresse
Oben