Bambus-Couchtisch

Dieses Thema im Forum "Möbel und Möbelbau" wurde erstellt von Valli, 04.07.2014.

  1. Valli

    Valli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin neu hier im Forum und habe gleich mal eine Frage. Ich habe in einer Serie einen Tisch gesehen und diesen würde ich gerne nachbauen.
    Hier der link zu dem Clip aber ich habe auch ein Bild angehängt: Adam kümmert sich um Baby Rocky und will in der Praxis übernachten. Da schließt sich Eva an. Bei der gemeinsamen Nachtwache kommen sich Adam und Eva dann näher! Schmidt - Chaos auf Rezept - Die neue Comedy-Serie bei RTL. - Schmidt - Chaos auf Rez
    Ich habe leider keine idee wie die Tischplatte auf den Bambusrohren hält, die einzigste idee die ich habe ist das in den rohren Gewindestangen sind.
    Ich bin für jeden Tipp dankbar.

    Liebe grüße, Valli
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. josh

    josh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    1
    löcher bohren und bambus reinkleben?
     
  4. Valli

    Valli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke,

    Ok ...manchmal sieht man den Wald vor lauter bäumen nicht.

    Noch eine frage: Aus welchem holz denkt ihr ist die Platte ?

    Vielen Dank und liebe Grüße, Valli
     
  5. #4 selfmademan, 04.07.2014
    selfmademan

    selfmademan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    49
    Sehe keine Äste, also wahrscheinlich keine Kiefer oder Fichtenplatte.
    Eventuell ein asiatisches Hartholz?
     
  6. #5 harekrishnaharerama, 04.07.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Hallo und Willkommen im Forum :)

    ich meine bei der Holzplatte eine Maserung erkennen zu können, ist also ein Baum der Nordhalbkugel (mit Winter)
    Im Grunde kann man alle möglichen Hölzer verwenden (gibt auch hier dunklere Hölzer, sind aber recht teuer), es sollte jedoch hart sein - die dunkle Farbe kann man mit Beizungen oder Lasuren erreichen. Manche Bäume reagieren auch auf bestimmte Stoffe mit stärkeren Verfärbungen, was in manchen Beizen ausgenutzt wird

    Wie groß soll denn der Tisch werden? Arbeitsplatten gibt es im Baumarkt günstig, auch in Vollholz und ebenso in Bambus - war vor kurzem noch sehr modern gewesen. Je nach Größe könnte man die Platte dann schneiden, dübeln (Nuten oder Falzen) und zusammenleimen, um eine große quadratische Fläche zu erhalten

    Zur Zeit im Kommen ist der Kaiserbaum (Blauglockenbaum), der ein sehr leichtes, schnell nachwachsendes Hartholz liefert und eine gleichmässige Teaktönung von Natur aus hat.

    PS: Persönlich finde ich das Bambusgestell sehr unpraktisch, weil man die Beine nur sehr schwer unter den Tisch bekommen wird, er damit als Ess- oder Lesetisch ungeeignet ist ;)
     
  7. Paula

    Paula Gesperrt

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hast du mit deinem Tisch schon angefangen? Ich find den Tisch an sich nicht hässlich, kann aber auch nur zustimmen das man dort seine Füße nicht unter den Tisch bekommen wird. Für was genau möchtest du den Tisch denn nutzen?
     
  8. Valli

    Valli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die antworten,

    das mann die Füße nicht unter den Tisch bekommst ist mir klar. Aber es wird ein Couchtisch also (für meine Zwecke) zum laptop drauf stellen, mal was essen....

    Welches holz ich nehme ist mir noch nicht klar. Ich habe nach dem "Kaiserbaum" gesucht aber man findet sehr wenig im Internet. Also werde ich mich demnächst mal bei einem Holzhändler informieren.

    Vielen vielen dank, für die vielen Tipps,

    Liebe grüße, Valli
     
  9. #8 harekrishnaharerama, 14.07.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    ich würde mich wahrscheinlich von Rattanmöbeln noch mal inspirieren lassen ;)
     
  10. reilly

    reilly Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Und hast du es schon hinbekommen? wenn ja würd ich gerne mal ein Foto sehen:D
     
Thema:

Bambus-Couchtisch

Die Seite wird geladen...

Bambus-Couchtisch - Ähnliche Themen

  1. Baumstamm Couchtisch

    Baumstamm Couchtisch: Hallo meine Lieben , ich möchte aus einer Baumscheibe einen Couchtisch bauen. Habe schonmal einen Beitrag darüber geschrieben. Jetzt ist meine...
  2. Couchtisch aus Baumstamm

    Couchtisch aus Baumstamm: Hallo meine lieben Heimwerker! Ich hab mal wieder etwas entdeckt und mich sofort verliebt! Ein Couchtisch aus einer Baumscheibe.mit Matallfüßen...
  3. Höhenverstellbare Tischplatte an Couchtisch

    Höhenverstellbare Tischplatte an Couchtisch: Halllo Forumgemeinde! Ich möchte mir einen Couchtisch basteln, bei dem ein Teil der Tischplatte parallel nach oben gehoben werde kann. Um...
  4. Couchtisch wie imprägnieren?

    Couchtisch wie imprägnieren?: Ich habe einen ganz hellen Couchtisch in Eiche Bianco. Die Platte ist Holz furniert. Den Tisch habe ich seit 2-3 Monate. Die Oberfläche erschien...
  5. Surf&Gaming Couchtisch

    Surf&Gaming Couchtisch: Hallöchen, schon über ein Jahr hab ich die Idee mir einen neuen Couchtisch zu bauen. Ich hab dazu auch schon ein paar Skizzen in verschiedenen...