Balkontür mit defekter Eckumlenkung ausbauen

Diskutiere Balkontür mit defekter Eckumlenkung ausbauen im Fenster und Eingangstüren Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo, bei meiner Balkontür (Pilzkopfverriegelung) scheint die Eckumlenkung auf der Band-/Scharnierseite defekt zu sein, da die Tür sich nur noch...
  • Balkontür mit defekter Eckumlenkung ausbauen Beitrag #1

Aurum

Neuer Benutzer
Dabei seit
24.09.2022
Beiträge
5
Zustimmungen
2
Hallo,
bei meiner Balkontür (Pilzkopfverriegelung) scheint die Eckumlenkung auf der Band-/Scharnierseite defekt zu sein, da die Tür sich nur noch einen kleinen Spalt weit öffnen lässt. Sie entriegelt also nur oben, unten, und auf der Seite des Griffs. Gibt es eine zerstörungsfreie Methode, die Tür auszubauen? Den oberen Schanierstift herauszunehmen hat leider nicht viel gebracht, da sich die Tür wegen der Verriegelung auf der Bandseite natürlich auch nicht kippen lässt...
 
  • Balkontür mit defekter Eckumlenkung ausbauen Beitrag #2

Kläusi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
27.12.2021
Beiträge
347
Zustimmungen
116
Hallo,
da könnte in der Tat die Eckumlenkung oben an der Bandseite defekt sein. Dort wird die Bewegung des Griffs auf die Bandseite übertragen.
Wenn die Tür einen kleinen Spalt öffnet, würde ich versuchen, mit einem schmalen Gegenstand (biegsamen Spachtel) den oder die Zapfen auf der Bandseite in die "geöffnet"-Stellung zu schieben. Wenn das gelingt, die Tür öffnen und die Beschläge (auf dem Rahmen), in die der / die Zapfen auf der Bandseite greifen, ausbauen. Dann kann die Tür nach Belieben geöffnet und geschlossen werden. Der oder die unbeweglichen Zapfen stören dann nicht weiter.
Die Tür ist wegen der fehlenden Beschläge ein wenig unsicherer (Einbruch), weil die Bandseite nun "ungeschützt" ist.
Nun einen Fachbetrieb beauftragen oder eine Eckumlenkung selbst im unendlichen Internet suchen, finden und einbauen.
Gruß
Kläusi
 
  • Balkontür mit defekter Eckumlenkung ausbauen Beitrag #3

Aurum

Neuer Benutzer
Dabei seit
24.09.2022
Beiträge
5
Zustimmungen
2
Danke für die Rückmeldung, Kläusi. Genau das war meine Idee, also erstmal die bandseitige Verriegelung dauerhaft auf offen zu stellen und dann Ersatz zu beschaffen. Leider habe ich keinen Spielraum, um von Innen an die Zapfen zu kommen. Von außen komme ich ebenfalls nicht ran (betroffene Balkontür ist der einzige Zugang zum Balkon) und die Tür lässt sich auch nicht weit genug öffnen, um meinen Arm durchzustecken und dann von "außen" zu arbeiten. :-(
 
  • Balkontür mit defekter Eckumlenkung ausbauen Beitrag #4

Kläusi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
27.12.2021
Beiträge
347
Zustimmungen
116
Hallo,
wie hoch ist denn der Balkon? Leiter anstellen und raufklettern, oder zu hoch?
Gruß
Kläusi
 
  • Balkontür mit defekter Eckumlenkung ausbauen Beitrag #5

Aurum

Neuer Benutzer
Dabei seit
24.09.2022
Beiträge
5
Zustimmungen
2
Leider zu hoch...
 
  • Balkontür mit defekter Eckumlenkung ausbauen Beitrag #6

Kläusi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
27.12.2021
Beiträge
347
Zustimmungen
116
Hallo,
die Zapfen auf der Bandseite werden beim Verriegeln nach unten geschoben. Da würde ich versuchen, die Tür in der Griffstellung "offen" so weit es geht, nach oben zu heben und dann zu öffnen. Vielleicht reicht es damit die Zapfen aus den Profilen nach oben "rausrutschen". Wenn das nicht geht, wird ein zerstörungsfreies Öffnen m.E. schwierig. Fachfirma hat vielleicht noch eine Möglichkeit, die mir jetzt nicht einfällt. Wenn Öffnung erfolgt, bitte posten.
Gruß
Kläusi
 
  • Balkontür mit defekter Eckumlenkung ausbauen Beitrag #7

Aurum

Neuer Benutzer
Dabei seit
24.09.2022
Beiträge
5
Zustimmungen
2
Nochmals vielen Dank, Kläusi. Das ist im Prinzip eine gute Idee und ich hatte es so tatsächlich schon probiert - ohne Erfolg. Bei dem geringen Öffnungswinkel, der noch möglich ist, sitzt die Tür an der Bandseite noch mehr oder wenig genauso weit im Rahmen, als wenn die Tür geschlossen wäre, was es unmöglich macht die Tür nach oben zu bewegen. Auch das Entfernen des oberen Scharnierbolzens, um etwas mehr Spielraum zu haben, hat nichts geholfen. Ich werde einen Handwerker beauftragen und dann berichten... Wird aber sicherlich noch etwas dauern.
 
  • Balkontür mit defekter Eckumlenkung ausbauen Beitrag #8

Aurum

Neuer Benutzer
Dabei seit
24.09.2022
Beiträge
5
Zustimmungen
2
UPDATE: Die Tür konnte zerstörungsfrei ausgebaut werden, indem am unteren Scharnier die Höhenjustierung (Schraube oben am Scharnier hinter einer kleinen Abdeckung; wusste bisher nicht, dass die hier sitzt) ganz nach oben gedreht wurde. Glücklicherweise waren die Pilzköpfe wohl nicht ganz in der Endposition, sodass der geringe vorhandene Einstellweg ausreichte. Habe mich gewundert, dass das Hochdrücken der Tür vorher nicht geholfen hat, laut Handwerker wahrscheinlich, weil die Pilzköpfe sich beim leichten Öffnen der Tür zu stark verkeilen.
Hätte das nicht funktioniert (und kein Zugang von außen), wäre es laut Fachmann nötig, ein Langloch in den Rahmen zu bohren, um dann die Verriegelung durch das Loch verschieben zu können.
 
Thema:

Balkontür mit defekter Eckumlenkung ausbauen

Balkontür mit defekter Eckumlenkung ausbauen - Ähnliche Themen

Balkontür hängt fest: Hallo liebe alle, Wir haben ein Problem mit unserer Balkontür und ich hoffe, dass jemand eine Idee dazu hat. Die Tür ist recht alt, die Beschläge...
Stangenschloss in alter Balkontüre defekt: Guten morgen zusammen, ich bin neu hier im Forum und weiss nicht genau ob ich hier richtig bin. Ichwohne in einem Altbau von 1938 und die...
Oben