Balkonbelag: Bangkirai schwer verwittert

Dieses Thema im Forum "Pflaster und Wege" wurde erstellt von Balkonfuzzi, 06.05.2012.

  1. #1 Balkonfuzzi, 06.05.2012
    Balkonfuzzi

    Balkonfuzzi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin mit meinem Latein am Ende und hoffe ich bin hier richtig.

    Also: Wir wohnen seit einem Jahr zur Miete in einer Neubauwohnung (Haus 5 Jahre alt). Wir haben einen sehr großen Balkon, ca. 16,5 m², der mit Bangkirai Dielen ausgestattet ist. Nun sind diese Dielen in einem absolut desulatem Zustand. Wir haben beim Vermieter nachgefragt, der lies 5 gebrochene Dielen tauschen, lies den Rest aber drauf und will auch nichts neues drauf legen oder sonstiges.
    Die Dielen sind nicht nur sehr unschön, sondern auch noch völlig falsch verlegt. Zwischen den Dielen sind extrem große Spalten, ständig geht etwas in den Tiefen des Drecks, der sich in der "Ablaufwanne" befindet verloren... an jeder Schraubverbindung reißt das Holz (diverse Splitter im Fuß gehabt) etc.

    Wir haben die Dielen mehrfach (nach Anweisung vom Experten) gereinigt und geölt, was aber nichts geholfen hat.
    Wir suchen nun nach einem Belag, den wir einfach und vorallem BILLIG obendrüber legen können. Der Belag brauch nicht lange halten, darf aber weder mit dem Untergrund verschraubt noch verklebt werden, da wir im Falle eines Auszugs den "Urzustand" wiederherstellen können müssen.
    Wir wollen definitiv keinen grünen "Weihnachtsmarktteppich", auch wenn es diesen in verschiedenen Farben gibt, aber wir hatten Muster von diesen Rasenteppichen von 5€/m² bis 40 €/m² angeschaut... ist halt nix für uns...

    Haben auch mit WPC Fliesen geliebäugelt, aber bei 3,99 € pro Fliese kommen wir auf ca. 750 €, was wir nicht für eine Mietwohnung investieren wollen.

    Hat irgendjemand andere Vorschläge, was wir tun könnten um unsere "wunderschöne" Bangkirai Terasse verschwinden zu lassen?
    Da wir keine Lust haben mit unserem Vermieter vor Gericht zu ziehen oder uns mit ihm wegen dem Balkon zu streiten (der Rest der Wohnung ist nämlich einfach nur SUPER) wollen wir halt eine andere Lösung finden, damit wir uns nicht mehr über den Balkon ärgern müssen....

    Freue mich auf eure Antworten!

    MFG Balkonfuzzi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Georg

    Georg Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde nochmal das Gespräch mit dem Vermieter suchen und ihm die Vorteile und Nachteile einer Erneuerung nahelegen. Und ihm anbieten, sich minimalst an den Umbauarbeiten zu beteiligen. Am besten fährt man meiner Meinung nach mit einheimischen Holz in Wachs getränkt. Wirklich schön und hält ein halbes Leben!
    Terrassendielen « Dauerholz

    :D
     
  4. #3 harekrishnaharerama, 06.05.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Auch Dir ein Willkommen :)

    Das Wasser darf sich nur nicht auf dem Parkett sammeln. Es muß eine Möglichkeit geben, daß das Wasser ablaufen kann - nicht wegen des Verfaulens sondern auch wegen der Mose ;)
     
  5. #4 Balkonfuzzi, 06.05.2012
    Balkonfuzzi

    Balkonfuzzi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten.

    Mit dem Vermieter noch mal sprechen hat leider keinen Sinn. Der Balkon ist ja benutzbar und das reicht unserem Vermieter. Wie gesagt, wir haben mehrfach versucht mit ihm zu sprechen, aber er ist der Meinung, dass Bangkirai ist in Ordnung und es war halt auch sch.... teuer! Wir wollen uns auch nicht streiten o.ä.
    Wir haben auch schon angeboten, z.B. das WPC selbst zu verlegen und uns um die Anschaffung etc. zu kümmern, sogar 25 % Beteiligung angeboten... Erfolglos...
    Wir wollen hier ja auch nicht ewig wohnen bleiben, Sparen jeden Cent für ein Eigenheim und daher wären wir zufrieden, wenn wir einen günstigen Belag der 1-2 Jahre hält finden würden.

    Was harekrishnaharerama geschrieben hat, versteh ich nicht... also den Zusammenhang.... ;)
     
  6. #5 harekrishnaharerama, 07.05.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Ich habe schon öfter Holzparkett gesehen, daß zwar nicht verfault, aber durchaus von Moosen bewachsen und rutschig wurde - weil das Wasser auf dem Parkett stand. Wodurch ist das alte Holz verwittert :confused:
     
  7. #6 Balkonfuzzi, 07.05.2012
    Balkonfuzzi

    Balkonfuzzi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Naja, richtig verwittert ist es nicht. bzw. die so verwitterten Dielen wurden getauscht.
    Also der Balkon ist Südseite und trocknet recht schnell, wenn er Nass ist.
    Moose etc. wachsen auch nicht drauf, etwas grün Span, aber den haben wir entfernt.
    Problem ist, dass an so ziemlich jeder Schraube das Holz abplatzt. Teilweise so 5-6cm Risse (5-6 cm lang und 2-4 cm in die Tiefe). Bei den getauschten Dielen ist es komplett abgebrochen und somit (vermute ich) drang Feuchtigkeit in die Dielen. Es ist auch nur eine Frage der Zeit, bis die nächste Diele "bricht". (Verstehst du was ich meine? ich mache nacher mal ein Foto von den "gebrochenen" Dielen)

    Die Dielen wurden von unseren Vormietern einmal mit irgendetwas behandelt, zumindest findet man Farbrückstände an einer Wand. Die Dielen sollten eigentlich, wie man es von Bangkirai kennt, schön Silbrig werden, sind aber alle ehr schmuddelig braun/grau gesprenkelt.
    Naja, und der Abstand von Diele zu Diele ist so groß, dass man die darunter liegende Wanne sieht und dort sammelt sich alles, von Wäscheklammern über Blumenerde, Blätter.. ein Aschenbecher ist uns umgekippt und somit liegen dort jetzt Zigaretten... etc.
    Leider kommt man nicht mit Staubsauger o.ä. dran um das zu reinigen. Und die Dielen wollen wir auch nicht hochnehmen, da wir Angst haben, dass sie noch mehr beschädigt werden. Ach so, die Dielen wurden hier nach einem Jahr übrigens einmal komplett getauscht, da sie sich hochwölbten, haben wir von Nachbarn erfahren....

    Jedenfalls suchen wir darum einfach irgendetwas, außer Rasenteppich, um diesen Schandfleck zu überdecken. Wir haben genug in die Pflege des Holzes investiert und gebracht hat es nichts, außer dass es sich etwas besser an den Füßen anfühlt....
     
  8. josh

    josh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    1
    klingt ja als wenn bei der montage kräftig gepfuscht worde wäre...

    schade, dass ihr keinen Kunstrasen haben wollt :) das wäre das einfachste :)

    Also ich würde dann zu den von dir angesprochenen WPC-Fliesen oder ähnlichen systemen ( beim auf die schnelle googlen gefunden: "warco bodenfliesen") tendieren, die aber meist auch bei 30€ und aufwärts pro m² zu liegen scheinen...
     
  9. #8 harekrishnaharerama, 07.05.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Gibt doch auch dieses Gartenparkett, daß man wie Fliesen ineinanderstecken kann. Das kann man über solche Unebenheiten hinweglegen und dann wieder einpacken, wenn man geht. Hab' das mal im Bauhaus oder so gesehen . . . müßte suchen . . . mom

    Nennt sich Holzfliese
     
  10. josh

    josh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    1
    genau sowas hat er doch im ersten post erwähnt ;)

    :rolleyes:
     
  11. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    140
    balkonfuzzi

    ... da Ihr fürs Eigenheim spart, aber noch einige Tage auf dem Balkon leben wollt habe ich einen simplen Vorschlag : besorge Dir etwas stärkere Wäscheleine und spanne/hefte sie in die Fugen. Da fällt nicht mehr alles durch , und ev. löse die Schrauben um eine halbe Umdrehung wo es aufspaltet. Um den Pressdruck zu mindern.
    Zum Auszug dann mit Grünbelagentferner und der Wurzelbürste reinigen und nachspülen.
    Für den eigenen Balkon dann die Schraublöcher vorbohren um das aufspalten / reißen zu vermeiden!
     
  12. #11 harekrishnaharerama, 07.05.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Ja *schäm* - hänge mich immer nur an die Problematik - ich sollte auch nochmal nachlesen, bevor ich was vorschlage . . .
     
  13. #12 harekrishnaharerama, 07.05.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Nochmal auf die Fliese zurückzukommen - wieviel Quadratmeter hat der Balkon denn :confused:
     
  14. josh

    josh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2012
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    1
    erster post...
     
  15. #14 harekrishnaharerama, 09.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
Thema: Balkonbelag: Bangkirai schwer verwittert
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bankirai belag

    ,
  2. balkonbelag bankirai

    ,
  3. balkonbelag

    ,
  4. bankirai auf balkon verlegen,
  5. bangkirai verwittert,
  6. bangkirai balkon,
  7. bangkirai balkonbelag,
  8. bankirai balkon,
  9. bankirai verlegen balkon,
  10. bankirai verwittert,
  11. bankirai verwitterung,
  12. verwittertes bankirai,
  13. balkonsanierung bankirai,
  14. bankirai auf balkon,
  15. bankirai verlegen,
  16. bankirai balkon verlegen,
  17. balkon bangkirai ,
  18. bangkirai belag,
  19. kunstrasen auf bankirai,
  20. bangkirai verwitterung,
  21. bangkirai bauhaus,
  22. balkon bankirai,
  23. bankirai balkonbelag,
  24. balkonabdichtung bankirai,
  25. bankirai balkon preise
Die Seite wird geladen...

Balkonbelag: Bangkirai schwer verwittert - Ähnliche Themen

  1. Schwere Möbel auf Vinyl oder Parkett?

    Schwere Möbel auf Vinyl oder Parkett?: Hallo, ich habe in einem Zimmer zwei große und volle Schränke - 2 Meter breit und 2,40 Meter hoch - und würde hier gerne einen neuen Bodenbelag...
  2. welche Dübel um schwere Last an 2x Regipswand, dahinter Hohlblockstein

    welche Dübel um schwere Last an 2x Regipswand, dahinter Hohlblockstein: Hallo. Ich möchte ein Reifenregal an meiner Garagenwand befestigen. Dieses hier...
  3. Doppelgarage Selbstbau der Anfang ist schwer

    Doppelgarage Selbstbau der Anfang ist schwer: Hallo zusammen, nach unser Neubau steht und wir eingezogen sind, möchte ich nun mich an einen Garagen-Selbstbau ranwagen. Und zwar soll die...
  4. Balkonbelag aus Harzlack wirft Blasen

    Balkonbelag aus Harzlack wirft Blasen: Hallo Handwerker/innen, ich habe meinen Balkon Sanieren lassen, sah auch erst alles ganz gut aus. Habe mich dann für einen Lack auf...