Balkon sanieren - Welche Möglichkeiten gibt es?

Diskutiere Balkon sanieren - Welche Möglichkeiten gibt es? im Fassade Forum im Bereich Der Aussenbereich; Moin zusammen! In meiner Eigentumswohung ist der geflieste Boden des Balkons in keinem guten Zustand. Die Verwaltung wird in absehbarer Zeit die...

  1. #1 Kristek, 22.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2020
    Kristek

    Kristek Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen!

    In meiner Eigentumswohung ist der geflieste Boden des Balkons in keinem guten Zustand. Die Verwaltung wird in absehbarer Zeit die Balkone nocht erneuern und der letzte Fliesenlöeger wollte 1600€ auf die Hand.

    Kurze Beurteilung:
    - Viele Fugen sind gerissen (Spalte von 1-3 mm)
    - Manche Fliesen abgeplatzt
    - Ab Rand teilweise Mooß und Feuchtigkeit
    - Der Rand besteht aus einem Blech und womöglich ist dahinter Styropor
    - Ränder (bis zu 2,5 cm) und Risse wurden (so gut es ging) gesäubert und von so einer grauen Gummimasse (original 1984) befreit
    - Die habe ich dann mit Silikon für außen gestopft.

    Nun zur Frage:

    - Fliesen rausreisen und neu verfliesen? Was ist dann mit dem Blech/der Umrand? Muss das neu?
    - Einfach überfliesen inkl. Entkopplungsmatte? Wie gehe ich dnan mit den Rändern um? Ohne elastische Fugen bricht doch der Rand?
    - Versiegeln und Steinteppich drauf?

     
  2. Anzeige

  3. #2 Holzwurm50189, 23.12.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    463
    Warum kein Holz- oder WPC-Belag ? Kannst einfach drüber legen ...
     
    sulle007 gefällt das.
  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    6.530
    Zustimmungen:
    921
    Dann würde ich mal abwarten. Im Winter sitzt man eh seltener draußen. Ansonsten kommen die Kosten 2 x auf dich zu? Wenn das egal ist...
     
  5. #4 Kristek, 23.12.2020
    Kristek

    Kristek Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Sorry. Sie wird sie nicht erneuern.
     
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.996
    Zustimmungen:
    926
    Defekte Fugen freimachen und mit Zemenfugenmörtel füllen :- Im trocken Frühling sehen wir dann alle mehr machbares .
    Das am Blech mit Acryldichtstoff bis dahin füllen .
     
  7. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    6.530
    Zustimmungen:
    921
    Und Holz ist nix?
    Bei Ikea haben die Holzfliesen, die kann wohl auch ein Laie gut selbst verlegen und wenn es drunter zerfließt ist läuft das Wasser gut ab. Ich glaub die Fliesen kann man so zusammen stecken und drauf legen. Bretter brauche Unterkonstruktion.
    Und die Ikea Hölzer sind aktuell in der Farbe grau...
     
  8. #7 Spaxoderwas, 23.12.2020
    Spaxoderwas

    Spaxoderwas Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2019
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    416
    Hallo,
    ich kenne hier inzwischen zwei renommierte Fliesenlegerfachbetriebe, die diese Art Arbeiten ablehnen, weil nach übereinstimmender Aussage so etwas kaum dauerhaft zu erstellen ist. Beide sagen, der Ärger sei vorprogrammiert. Die Holzvariante sollte eine Überlegung wert sein, hält auch nicht ewig, ist aber leicht zu erneuern.
     
    Holzwurm50189 gefällt das.
  9. #8 Kristek, 29.12.2020
    Kristek

    Kristek Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Für die Holzvariante musste ich mir erstmal eine Säge mit Schiene kaufen. Mit Zemenfugenmörtel die Fugen füllen - ist das eine gute Idee? Ich hatte damals alle gerissenen Fugen mit Silikon geschlossen und jetzt, 6 Monate später, sehe ich neue Risse.
     
  10. #9 Spaxoderwas, 29.12.2020
    Spaxoderwas

    Spaxoderwas Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2019
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    416
    Hallo,
    ich hab bei einem Kunden so eine aufgeständerte Geschichte gesehen, Aluprofile mit Feinsteinzeugplatten. Das war für mich praktisch, weil ich meine Strippen verschwinden lassen konnte. Dafür braucht es allerdings Höhe und Euros, das Zeug ist nicht billig.
     
  11. #10 Holzwurm50189, 02.01.2021
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    463
    Quatsch. Ne einfache Stichsäge reicht.
    Jo. Gibts auch für Holz. Dauerhaft und hält ewig. Kostet das gleiche wie ne gute Hartholz-UK
     
Thema:

Balkon sanieren - Welche Möglichkeiten gibt es?

Die Seite wird geladen...

Balkon sanieren - Welche Möglichkeiten gibt es? - Ähnliche Themen

  1. Balkon Kippschiebetür von GU lässt sich nicht mehr schliesen

    Balkon Kippschiebetür von GU lässt sich nicht mehr schliesen: Hallo Zusammen, Unsere balkon Tür lässt sich ausgerechnet jetzt im Winter nicht mehr schließen. Sie lässt sich zuschieben und in die kippstellung...
  2. Balkon abdichten bzw. sanieren

    Balkon abdichten bzw. sanieren: Hallo zusammen, vielleicht kann mir hier jemand helfen. Folgendes Problem: Wir haben an unserem Haus einen Balkon (wird eigentlich nie benutzt,...
  3. Balkon sanieren

    Balkon sanieren: Hallo! Ich habe mir eine Eigentumswohnung gekauft und will im Sommer den Balkon Fliesen. - Über mir ist eine Dachgeschoss Wohnung, Balkon ist...
  4. Balkon Boden sanieren - Alternative zu Fliesen

    Balkon Boden sanieren - Alternative zu Fliesen: Bei dem Haus (aus den 70zigern) meiner Mutter planen wir den Balkon zu sanieren, weil bereits der Belag an der Unterseite abbröckelt und der Boden...
  5. Balkon sanieren

    Balkon sanieren: Geschätzte Heimwerkergemeinde... Der Balkon muß saniert werden. Alles im Ar.... Fliesen, Fugen, alles bis zur Schweißbahn im Eimer. Das Abtragen...