Balkon Geländer aus WPC

Diskutiere Balkon Geländer aus WPC im Gartenhäuser, Carports, Garagen Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo, ich will demnächst meinen Balkon renovieren. Dazu würde ich das unansehnliche Holzgeländer gerne gegen eines aus WPC erneuern. Es sollte...

  1. mm87

    mm87 Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2017
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    ich will demnächst meinen Balkon renovieren. Dazu würde ich das unansehnliche Holzgeländer gerne gegen eines aus WPC erneuern. Es sollte auf jeden Fall grau sein und waagerechte Platten statt senkrecht.
    Zum Beispiel sowas hier:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Die Abmessungen wäre auf drei Seiten:

    ..............._____________760 cm_________
    130 cm |................................................| 110 cm (die Punkte bitte ignorieren, die Striche sollen die Umrisse des Balkons sein)


    Hat jemand Erfahrung mit sowas? Kauft man besser komplette Elemente oder die Bretter (sofern man die so nennt) einzeln? Wenn ja, welchen Onlineversand könnt ihr empfehlen? In den Baumärkten in meiner Nähe habe ich bisher nichts passendes finden können.

    Das bisherige Geländer ist an einem Stahlgestell geschraubt. Das Erweitern des Gestells ist kein Problem, Schweißgerät ist vorhanden.

    Schon mal danke vorab! :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Balkon Geländer aus WPC. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holzwurm50189, 02.04.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    288
    Vergiss es. NUR WPC hat für sowas keine Zulassung. Wenn dir da jemand durch kracht, wirds teuer und unangenehm.
    Wenn du von innen eine Absturzsicherung herstellst, geht es. Geh zum lokalen Fachhandel und lass dich beraten. Im BM sind die überfordert mit sowas. Der Fachhandel muss auch nicht teurer sein als ne Onlinebude.
     
    Maggy gefällt das.
  4. mm87

    mm87 Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2017
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    Ich wüsste hier in der Nähe leider keinen Fachmarkt, sonst wäre ich da schon hingefahren ;) Der Baumarkt hilft auf jeden Fall nicht weiter.

    Was ist denn bei der Zulassung der Unterschied zwischen en Holz-Brettern welche man früher überall verbaut hat und WPC?

    Das Metallgerüst an die das WPC dran soll hat diese Abmessungen.
    [​IMG] Die 20 sind vom Boden bis zur ersten Querstrebe, die 80 cm vond er ersten zur zweiten Querstrebe


    Ich habe bisher noch keinen Balkon gesehen wo das Metallgerüst "dichter" ausgeführt ist.
     
  5. #4 Holzwurm50189, 02.04.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    288
    Die Vorschriften sind je nach Bundesland verschieden. Landesbauordnung bzw. örtliche Bauordnung lesen. Meistens darfst du 12cm Abstand an der breitesten Stelle zwischen Brettern der Verkleidung nicht überschreiten, damit kein Kinderkopf hindurch passt. Das "Gerüst" kann ja weiter auseinander sein, wenn die "Verkleidung" als Absturzsicherung geeignet ist. Bei WPC brauchst du für sowas eine bauaufsichtliche Zulassung. Die kostet den Hersteller nen Haufen Geld. Das bezahlst du als Endkunde natürlich mit.
     
  6. #5 BeAllThumbs, 02.04.2020
    BeAllThumbs

    BeAllThumbs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2019
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    59
  7. mm87

    mm87 Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2017
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    Ich vermute jetzt mal, dass 95% aller Balkone keine solche Zulassung haben und größtenteils in Eigenbau gemacht wurden.

    Das wäre eigentlich kein Problem. Weitere Pfosten hinzufügen / schweißen wäre für mich machbar.
     
    Maggy gefällt das.
  8. #7 Holzwurm50189, 02.04.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    288
    @mm87 es geht NICHT um den Balkon, es geht um die Absturzsicherung/Geländer. Und zu den 95% ... wenn auf ner Brücke alle in den Rhein springen, springst du dann auch hinterher ? ;)
     
  9. mm87

    mm87 Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2017
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    Das ist mir schon klar, aber manchmal muss auch mal gesunder Menschenverstand ausreichen, auch wenn in Deutschland alles genormt und abgenommen sein muss.
    Dass man die Abstände nicht so groß lässt, dass jemand durchpasst oder die Bretter auf einem ausreichend stabilen Grundgerüst befestigt werden, damit diese nicht brechen können, etc. werde ich auch ohne eine Firma hinkriegen ;-)

    Die Werzalit Profile sehen eigentlich sehr gut aus, da werde ich mal Preise anfragen.

    Sowas hier sieht auch sehr interessant an. Was haltet ihr von solchen Elementen?
    https://www.topgarden.de/WPC-MODULA...80-x-91-cm-SET-ohne-Pfosten-halbhohes-Element
     
  10. #9 Holzwurm50189, 03.04.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    288
    User die um Rat fragen, und alles besser wissen ... nicht mein Ding. Zwecklos. Ich bin raus
     
  11. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.234
    Zustimmungen:
    1.464
    @mm87
    Bedenke aber bei deiner Entscheidung, dass WPC nicht gleich WPC ist, da gibt es eine Fülle von Unterschieden (dazu findet man im I-Net ne Menge Infos.)

    Schau dir als Alternative doch mal Vollkernplatten z. B. sowas an, die gibt es in unzähligen Varianten.
     
  12. #11 BeAllThumbs, 03.04.2020
    BeAllThumbs

    BeAllThumbs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2019
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    59
    Nichts. Hier handelt es sich um einen Sichtschutzzaun.

    Guten Deutsch (Text auf der verlinkten Seite). :D

    Schichtstoffplatten bietet die Fa.Werzalit ebenfalls an. --> https://werzalit.com/de/square-bekleidungsplatte-balkone.html
     
  13. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    4.234
    Zustimmungen:
    1.464
    Weil ichs halt kann....:cool::p;)
     
    Maggy gefällt das.
  14. mm87

    mm87 Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2017
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    Die würde ich ja auch an das vorhande Stahlgerüst anschrauben, welches in der Betonplatte des Bodens mit einbetoniert wurde. Das muss doch von der Stabilität ausreichen, oder?
     
  15. mm87

    mm87 Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2017
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    So, ich habe mich nun doch anders entschieden und werde den Balkon aus Alu-Brettern machen.
    Ich dachte die ganze Zeit das auf den Fotos sei WPC, ist aber immer Alumnium.
    Ich habe jetzt ein gutes Angebot bekommen, das ist vom Preis nicht so viel teurer als die von mir anfangs geposteten WPC-Elemente.
    Da hattet ihr doch Recht gehabt ;)

    Jetzt hätte ich mal eine Frage zum Schneiden von Alu-Profilen, will aber jetzt nicht ein neues Thema eröffnen.
    Ich habe eine Elektra Beckum KGS300 Kapp und Gehrungssäge. Lassen sich solche Bretter und Handlaufprofile mit einem extra Alu-Sägeblatt mit großer Zahnanzahl schneiden oder ist die Drehzahl der Säge dafür zu groß?

    Beispiel für ein Sägeblatt:
    https://www.amazon.de/Kreissägeblatt-250-Zähne-Sägeblatt-Holz/dp/B07BGB77VY/ref=sr_1_4?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=250+30+sägeblatt+alu&qid=1589214445&s=diy&sr=1-4
     
  16. #15 Holzwurm50189, 12.05.2020
    Holzwurm50189

    Holzwurm50189 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2017
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    288
    Gibts vom Verkäufer keine Montageanleitung ? Da sollte auch sowas drin stehen. Ob du allerdings mit diesem Wühltischprodukt den gewünschten Erfolg hast ? :rolleyes:
     
Thema:

Balkon Geländer aus WPC

Die Seite wird geladen...

Balkon Geländer aus WPC - Ähnliche Themen

  1. Nachträglich Balkon mit Regenrinne versehen...

    Nachträglich Balkon mit Regenrinne versehen...: Hallo zusammen, ich ärgere mich schon seit längerem, dass bei Regen das Wasser direkt auf die Terrasse fällt. Nun bräuchte ich ein paar Tipps,...
  2. Pfusch: Ablauf am Balkon nicht an tiefster Stelle

    Pfusch: Ablauf am Balkon nicht an tiefster Stelle: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei meinen Balkon zu renovieren. Er ist gefliest und die Fliesen sind alle sehr fest. Ich werde in den...
  3. Balkon mobiler Sichtschutz auf dem Geländer

    Balkon mobiler Sichtschutz auf dem Geländer: Moin, mein Balkon ist leider sehr gut von allen Seiten einsehbar, deswegen würde ich gerne einen mobilen Sichtschutz auf dem vorhandenen...
  4. Balkon Geländer erneuern!

    Balkon Geländer erneuern!: Tach auch... Ich kann das Balkon Geländer nicht mehr sehen, bzw. die Holzdielen in dem alten hässlichen dunkel braunen Farbton, grässlich....
  5. Balkon + Geländer schützen

    Balkon + Geländer schützen: Hallo zusammen, wir bekommen im Sommer ein Gerüst gestellt und es werden diverse Arbeiten ausgeführt. Verputzen, neue Lampen, Balkonunterseite...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden