Badzimmerdecke Rigips?

Diskutiere Badzimmerdecke Rigips? im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo. In meinem Gästebad hatte ich eine Holzdecke drauf die im Zuge der Renovierung weg mußte. Raummaße Breite 0,85m Länge 2,30m Statt...

  1. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    15
    Hallo.

    In meinem Gästebad hatte ich eine Holzdecke drauf die im Zuge der Renovierung weg mußte.

    Raummaße Breite 0,85m Länge 2,30m

    Statt Holzdecke denke ich nun an Gipskartonplatte (Rigips). Frage- bei den Raummaßen sicherlich die G-platten in der Breite aufbringen, also 60 x 84cm, oder?
    Genügt an den Seiten zum Anschrauben eine Holzkonstruktion mit 4x4cm oder sollte die Größer sein?
    Muß zwischen die Breite zur Hälfte noch mal eine Holztragekonstruktion oder genügt bei 85cm die seitliche Konstruktion?
    Außen ringsum einen Spalt von 5mm lassen und nach Fertigstellung mit Acrylkitt abschließen, oder?
     
  2. #2 Passtnix, 21.11.2016
    Passtnix

    Passtnix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    96
    Als UK reichen auch Dachlatten (24 x 48 mm )
    Grüne 12,5 er GK - Platten verwenden , auf einer Unterkonstruktion mit 30 cm Lattenabstand , Auf 85 cm kann auch ein Träger mittig reichen ,
    birgt aber die Gefahr dass die Platten mit der Zeit durchhängen,
    Durchgehend verspachteln , das Acryl kommt erst vor dem streichen
     
    Erwin gefällt das.
  3. #3 Mr.Ditschy, 21.11.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.559
    Zustimmungen:
    437
    Bei 85cm reicht doch mittig eine weitere Latte, also noch eine weitere 4x4 in die Mitte.

    Fugen und rundum tu ich immer mit Uniflot verspachteln, da benötigt man nicht unbedingt ein Fugengewebe.

    Wird danach nur gestrichen oder Tapeziert (Raufaser?)?
     
    Erwin gefällt das.
  4. #4 HolyHell, 21.11.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    209
    Meine Empfehlung ist KvH in 40 x 60. Zur Not geht auch eine 30 x 50.
    Bei einer 12,5er Platte ist der maximale Abstand 50cm. Heißt in Deinem Fall dann erste Latte an der Wand, zweite bei 50cm und die dritte an der gegenüberliegenden Wand.
     
    Erwin gefällt das.
  5. #5 Mr.Ditschy, 21.11.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.559
    Zustimmungen:
    437
    Nee, du machst dann die mittlere Latte tatsächlich bei 50cm und nicht Mittig bei ca. 42,5 :eek:.... und wozu die UK rundum von der Holzdecke demontieren (wenn die nicht hält ja, aber sonst)?
     
    Erwin gefällt das.
  6. #6 HolyHell, 21.11.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    209
    Grade in dem Fall würde ich die Latte nicht mittig setzen, da in der Raummitte meißt die Lampe sitzt. Sollten Spots reinkommen (was bei 4cm + Platte äußerst knapp ist) wäre die Latte total im Weg, und bei einer Hängelampe kriegt man das Kabel nur raus wenn man es ausklinkt.

    Wo sind wir hier auf die Demontage eingegeangen?
    Aber mal ganz grob:
    Wenn die Latten dieselbe Dicke haben (und mindestens 3cm stark sind), grade/ waage ausgerichtet sind und mit geeignetem Befestigungsmittel befestigt sind, können die gerne bleiben. In den meißten Fällen wirst Du bei einer Paneel Decke aber keine 3cm dicke Latte haben. Die sind da ehr so bei 20-24er Dicke.
     
    Erwin gefällt das.
  7. #7 Mr.Ditschy, 21.11.2016
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    3.559
    Zustimmungen:
    437
    Sorry, hatte im Eingangspost eine UK von 4x4 gelesen, doch wenn ich dies nun nochmals lese, kann auch gemeint sein, dass er die ja erst noch dran machen will?!
     
  8. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    15
    Genau!

    Danke für Eure Ratschläge!
     
Thema:

Badzimmerdecke Rigips?

Die Seite wird geladen...

Badzimmerdecke Rigips? - Ähnliche Themen

  1. Glasschiebetür an Rigips/OSB - welche Schrauben?

    Glasschiebetür an Rigips/OSB - welche Schrauben?: Hallo zusammen Ich möchte im Spitzboden eine Glasschiebetür einbauen. Dort sind Trockenbauwänd gestellt. Erst Lage 12mm OSB - darauf dann eine...
  2. Mauer und Rigips abschließen ohne sichtbare fuge

    Mauer und Rigips abschließen ohne sichtbare fuge: Hallo Ich wollte mal fragen wie ihr das machen würdet. Ich hab eine wandbündige Gaube erstellen lassen und bin gerade dabei die innenverkleidung...
  3. Dachschrägen nachträglich doppelt Rigips Beplanken

    Dachschrägen nachträglich doppelt Rigips Beplanken: Hallo zusammen, wir haben bei uns im Dach einlagige Rigips tapeziert. Leider haben wir an den Stössen durch die Tapete kleine Beulen an den...
  4. Handlauf Holz an Wand (trotz Rigips) befestigen

    Handlauf Holz an Wand (trotz Rigips) befestigen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe auf ein wenig Licht im Dunkeln. Über Hilfe würde ich mich sehr freuen. Ich möchte für unsere...
  5. Gipskartondecke (Rigips) im Bad: Mit was neu verspachteln/Streichen?

    Gipskartondecke (Rigips) im Bad: Mit was neu verspachteln/Streichen?: Hallo, renoviere das Bad. An der Decke sind Gipskartonplatten (Rigips), da habe ich die alte Tapeze runtergekratzt. Ging natürlich schlecht, die...