Badewanne Selbstkonstruktion Materialberatung

Dieses Thema im Forum "Sanitärtechnik" wurde erstellt von Dr. Stein Dude, 01.01.2014.

  1. #1 Dr. Stein Dude, 01.01.2014
    Dr. Stein Dude

    Dr. Stein Dude Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also ich will mir eine Badewanne selbst bauen, kalksteinbrocken dienen als basis, dann wollte ich die form "basteln" und dann auf die steine irgendwelche schichten um die badewanne von der steinkonstruktion zu entkoppeln. Jetzt wäre die frage was ich für materialien für die badewanne benötige?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 01.01.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Willkommen im Forum :)

    Du willst eine Wanne "basteln"?
    Das wird in jedem Falle nicht einfach, egal ob gegossen aus Beton (Gussform), aus Kunststofffasern geklebt (Vorform) oder aus Metall gezogen (gute Kenntnisse als Blechner) - von den Werkzeugen zur Bearbeiten mal abgesehen

    Einfacher wäre es wohl einen Holzzuber oder Zinkwanne zu nutzen, alleine eine alte Wanne neu zu emaillieren ist ein Job für sich.

    Andere Möglichkeit wäre einen Pool zu Mauern und dann mit Poolfarbe abzudichten - aber für einen Pool braucht man eine Filteranlage und muß das Wasser keimfrei halten.

    Bessere Idee fand ich immer einen Badeteich mit Kiesfilterstrand - da sind dann auch Pflanzen und Tiere drin :rolleyes:

    Was willst Du denn machen?
     
  4. #3 Dr. Stein Dude, 02.01.2014
    Dr. Stein Dude

    Dr. Stein Dude Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also,

    Die pool idee is nicht schlecht, hatte ich für den innenbereich nicht daran gedacht, aber was könnte ich als material zum entkoppeln benutzen oder ist das bei einer Poolverkleidung egal ?
     
  5. #4 harekrishnaharerama, 02.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Du willst zur Wand hin entkoppeln? Dann lass' eine Lücke oder lege was in die Lücke rein ;)

    Zur Anregung schau mal unter Tadelakt, kann man Badewannen und Becken auch mit Holzuntergrund und völlig freie Formen machen. Leider finde ich das Video nicht, wo eine Familie einen Badepool im Boden versenkt hatte.

    [video=youtube_share;f-2u0A2WNng]http://youtu.be/f-2u0A2WNng[/video]
     
  6. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Wo soll gebaut werden, wenn z.b. erste Etage was sagt die Statik da kann ja einiges an Gewicht zusammen kommen.

    sep
     
  7. #6 Dr. Stein Dude, 02.01.2014
    Dr. Stein Dude

    Dr. Stein Dude Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal,

    zitieren bekomme ich nicht hin ^^... Das ist Erdgeschoss und die bausubstanz hält das,aber gut mitgedacht:).
    Entkoppeln will ich nur die badeschale von der unterkonstruktion muss ja ein wenig dehnung aushalten können.
    Villeicht eine Styroporschicht 1-2 cm dick?
     
  8. #7 Dr. Stein Dude, 02.01.2014
    Dr. Stein Dude

    Dr. Stein Dude Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    zitieren klappt doch ^^

    Tadelakt kenn ich sogar hab ich auch schon gemacht. kannte es aber nur von waschbeckenbereich aber nicht als kompletter badewannen putz, kennt sich da villeicht jemand aus wie haltbar das in einer badewanne (gleichzeitig auch duschwanne also recht häufig in benutzung 2 personen haushalt)
    ist?


     
  9. #8 harekrishnaharerama, 02.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Also selbst wenn man die Schale giessen würde, kann man wohl mit 5 cm Randmaß mindestens rechnen. ich würde je nach Größe der Wanne dann mit 200 bis 400 kg rechnen und das auf etwa 1m². Das würde Styrodur wohl nicht halten. Es gibt aber andere Platten wie solche Gummiplatten:
    Gummiblock Gummiklotz Rangierwagenheber Gummiauflage | eBay

    Wenn man mauert, dann entkoppelt man zB. mit einer Bitumenbahnen unter der ganzen Konstruktion - man kann sich jedoch ausmalen, daß das anders (dickere Gummibahn, Schwebende Kontruktion auf Gummifüssen) ohne Stahlbetonarmierung kaum möglich ist

    Achso - die Tadelaktoberfläche ist uneben und rauher als Glasierungen und damit natürlich sehr anfällig für Kalkablagerungen und für sauere Putzmittel wie Essigreiniger zudem. Von Zeit zu Zeit muß die Oberfläche also nachbearbeitet werden - geschliffen und neu aufpoliert
     
Thema: Badewanne Selbstkonstruktion Materialberatung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. badewanne entkoppeln

    ,
  2. spatzenwanne aus stein

    ,
  3. badewanne selbst mauern

    ,
  4. Badepool mauern
Die Seite wird geladen...

Badewanne Selbstkonstruktion Materialberatung - Ähnliche Themen

  1. Duschvorhangstange U-förmig über der Badewanne

    Duschvorhangstange U-förmig über der Badewanne: Hallo, vorab: ich bin handwerklicher Neuling aber bereit Dinge zu lernen. Ich möchte einen Duschvorhang über meiner Badewanne montieren. Eine I-...
  2. Badewanne weg....wohin mit dem Erdkabel?

    Badewanne weg....wohin mit dem Erdkabel?: Mahlzeit wertes Forum, die Badewanne ist raus und eine Dusche soll nun deren Platz einnehmen; nun schaut das ehemalige Erdungskabel der Wanne...
  3. Silikonfugen Badewanne

    Silikonfugen Badewanne: Hallo Ihr Lieben, meine Badewanne muß neu verfugt werden. Allerdings ist die senkrechte Silikonfuge noch in Ordnung. WWenn ich nun unten herum...
  4. Badewanne Saniku Duo mit Tür (Akkuanschluß)

    Badewanne Saniku Duo mit Tür (Akkuanschluß): Hallo, wir haben uns in 2015 obige Badewanne einbauen lassen. Zeitlang alles prima. Jetzt kann ich die Tür nicht mehr öffnen ( Bisher Knopf...
  5. Kann man eine Badewanne die nicht richtig eingeschäumt ist nachträglich noch fixieren?

    Kann man eine Badewanne die nicht richtig eingeschäumt ist nachträglich noch fixieren?: Ich hab mir ne Badewanne von einem Bekannten einbauen lassen,nach ein paar mal baden löste sich die Silikonfuge und die Wanne macht gefüllen einen...