Baddecke Sanierung wegen Schimmel

Diskutiere Baddecke Sanierung wegen Schimmel im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Auf der Baddecke im Keller meines Hauses (3 Etagen, Baujahr 93) hat sich über die Jahre Schimmel breit gemacht. Die Decke bestand bisher...

  1. Ente

    Ente Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Auf der Baddecke im Keller meines Hauses (3 Etagen, Baujahr 93) hat sich über die Jahre Schimmel breit gemacht. Die Decke bestand bisher aus feuchtraumgeeigneten Nut- und Federbrettern die an Holzlatten einfach an der Betondecke befästigt waren.
    Ich habe jetzt einen Lüfter ins einzige Kellerschachtfenster eingebaut und möchte nun die Decke rausreissen und eine farbig gestrichene Decke.

    Kann ich die Betondecke einfach verputzen und streichen oder benötige ich eine Dampfsperre o.ä.?

    Schon mal einen schönen Danke für euere Hilfe ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.999
    Zustimmungen:
    291
    Über die Jahre , spricht leider gegen sie :-( , ja , das alte entfernen und dann den Untergrund fotografieren zum Beurteilen .
     
    Ente gefällt das.
  4. Ente

    Ente Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    20151012_171909.jpg 20151012_171915.jpg
    Die Decke ist nun weg - und zu meiner Überaschung siehts darunter recht gut aus :)
    [​IMG]
    Das war die bisherige Decke..
     

    Anhänge:

  5. Ente

    Ente Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Die Bretter waren meines erachtens Gottseidank nur von unten befallen - Ich hatte schon mit schwarzem Beton gerechnet :D
     
  6. Ente

    Ente Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nach wie vor ist die Frage aktuell ob ich irgend eine Dampfsperre brauche und was sonst zu beachten ist ;)
     
  7. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.999
    Zustimmungen:
    291
    Die von ihnen erwähnte Dampfsperre wäre eine Folie ! Wie wollen sie darauf eine optisch passable Oberfläche schaffen? Wenn sie jetzt den ausreiched dimensionierten Lüfter haben , sollte Spachteln und Streichen reichen. Alternativ eine hinterlüftete Fermacell - Konstruktion .
     
  8. #7 HolyHell, 12.10.2015
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    209
    Ich gehe mal davon aus, das die Kelleretage das ganze Jahr über geheizt wird. Also im Keller wie auch in der Etage drüber in etwa gleich Temperaturen herrschen:
    Dann braucht es keine Bremse/ Sperre.

    Für Streichfähig geht dann Spachteln und schleifen. Halt drauf achten das der Spachtel direkt auf Beton hält, ansonsten mit einer geeigneten Haftbrücke arbeiten.
     
    pinne gefällt das.
  9. Ente

    Ente Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Danke erstmal :)
    Im Keller herrscht annähernd die gleiche Temperatur wie im EG und der Lüfter ist denke ich mal entsprechend dimensioniert (empfehlung eines Heizungsbauers).
    Nun noch eine letzte Frage: brauche ich da spezielle Farben? Welche können Sie mir empfehlen?
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.999
    Zustimmungen:
    291
    Die bessere Dispersionsfarbe- mit Titandioxyd- aus dem Farbenhandel ist voll ausreichend auf gereingtem , grundiertem Untergrund . Die ist sog. Diffusionsoffen .
     
  12. Ente

    Ente Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ein herzliches Dankeschön für die Beratung :)
    Mal schauen wann ich zeit finde :D
     
Thema: Baddecke Sanierung wegen Schimmel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schimmel an betondecke

    ,
  2. betondecke schimmel entfernen

    ,
  3. baddecke dämmen

    ,
  4. baddecke sanieren bei schimmel,
  5. baddecke sanieren
Die Seite wird geladen...

Baddecke Sanierung wegen Schimmel - Ähnliche Themen

  1. Renovierung / Sanierung alter beschichteter Holztreppe

    Renovierung / Sanierung alter beschichteter Holztreppe: Hallo zusammen, wir sind gerade dabei unsere Wohnung zu Renovieren, da ich in Kürze mit dem Treppenhaus anfangen möchte zu dessen Abschluss wir...
  2. Hilfe der Schimmel will nicht weg

    Hilfe der Schimmel will nicht weg: Hallo zusammen, ich kämpfe nun seit bereits einem Jahr gegen Schimmel an. Ich habe alles mögliche probiert. Jedes Mittel, das es gegen Schimmel...
  3. Schimmel Küche, ehemalige Lüftungslöcher Schuld?

    Schimmel Küche, ehemalige Lüftungslöcher Schuld?: Hallo liebe Foren Gemeinde, wir sind vor 2 Jahren in eine sanierte Bj. '63 Wohnung gezogen. Nun habe ich festgestellt dass zur Küchenaußenwand...
  4. Schimmel im Schlafzimmer

    Schimmel im Schlafzimmer: Hallo an euch, habe leider ein Problem mit Schimmel an einer Aussenwand im Schlafzimmer (EG-Wohnung). Bin in die Wohnung vor ca. 4 Jahren...
  5. Parkett Schimmel

    Parkett Schimmel: Hallo, Ich bin neu hier und sage erst mal Hallo. Ich hoffe, ich bin hier richtig. Ich habe auf dem Parkett im Schlafzimmer dunkle Flecken...