Bad Sanierung

Dieses Thema im Forum "Sanitärtechnik" wurde erstellt von adamandium, 03.06.2015.

  1. #1 adamandium, 03.06.2015
    adamandium

    adamandium Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebe Heimwerker

    Ich wollte mal fragen was es für Wasserleitungssysteme gibt die man für das Bad nehmen könnte? Für mich ist das absolutes Neuland.

    Was wäre bezahlbar und kann auch von einem Anfänger verlegt werden?

    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 03.06.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
  4. #3 MacFrog, 05.06.2015
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.975
    Zustimmungen:
    161
    .... Das Verlegen von Trinkwasserleitungen ist nur von eingetragenen Firmen erlaubt! (Schau mal in deinen Vertrag deines Wasserversorgers.....

    Davon mal ab , wenn du es selber machen willst , gibt es im Baumarkt inzwischen Rohrsystem aus Alu/Kunststoffverbund , dessen Formstücke einfach mit Quetschverschraubungen verbunden werden.
    Nun kommt aber das ABER :) Für ein normales Bad , wenn Stemmarbeiten erledigt sind , braucht man über den Daumen gepeilt 1 -1,5 Tage (Leitungen legen , Wanne/Dusche Aufstellen und so) . Die Installateure bekommen höherwertiges Material günstiger als das Material aus dem Baumarkt ...
    Außerdem ist das ganze nachher Versichert bei Rohrbruch und du hast Gewährleistung....
    Wenn du es dennoch selber machen möchtest , darfst du aber natürlich gerne weiter hier fragen (und bekommst auch Antworten :D )
     
    harekrishnaharerama gefällt das.
  5. #4 adamandium, 17.06.2015
    adamandium

    adamandium Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die Antworten. Ich hab die Hälfte des Bades bereits mit Feuchtraumplatten beklebt. Kann ich in die geklebten Platten die Schlitze für die Wasserleitung schneiden??? Oder wird das instabil?

    Es handelt sich hier um ein kleines Gartenhaus ;) Da ist mir Versicherung egal ;) Mir hilft mein Nachbar. Er wollte wohl die Rohre auf den Fliesen verliegen. Deshalb frag ich, ob man sie nach in die Wand einlassen kann.

    Danke
     
  6. #5 HolyHell, 17.06.2015
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    169
    Das ist jetzt halt rühren im Tee. Die Frage genauso wie die Antwort die jetzt kommt:

    Die Schlitze kannst Du schneiden wenn die Platten fachgerecht angebracht worden sind, und wenn die Schlitze an den richtigen Stellen gemacht werden.
    Die nächste Frage ist wie Ihr denn die Schlitze verschließen wollt....
     
  7. #6 adamandium, 18.06.2015
    adamandium

    adamandium Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde alles mit Gips verschließen. Wär das ok? Und mit der Flex würde ich sie schneiden
     
  8. #7 harekrishnaharerama, 18.06.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Also mit der Flex scheiden würde ich sein lassen. Unbedingt eine Säge mit Führungsschiene und Absaugung nehmen - oder gleich nach alter Manier mit dem Messer und Alulatte schneiden und brechen. Muß man ein wenig üben, eventuell mal was korrigieren, geht aber gut ;)
     
  9. #8 MacFrog, 18.06.2015
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.975
    Zustimmungen:
    161
    Für Feuchträume brauchst du extra Gips ;) Ob es Instabil wird , liegt an deiner Unterkonstruktion (Geklebt mit Ansetzgips auf MAuerwerk , Ständerwerk..... etc pp)
    Gartenhaus? Wie schauts aus mit Frostsicherheit?
     
  10. #9 harekrishnaharerama, 18.06.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Ja, der ist Grün wie die Platten für Feuchträume
     
Thema:

Bad Sanierung

Die Seite wird geladen...

Bad Sanierung - Ähnliche Themen

  1. Abluft bei innenliegendem Bad

    Abluft bei innenliegendem Bad: Hallo lieber Handwerker-Freunde, ich habe ein etwas größeres Problem. Meine Großmutter ist mit Ihren 88 Jahren nicht mehr sehr mobil, daher...
  2. Deckenpaneele in kleinem Bad.

    Deckenpaneele in kleinem Bad.: Hallo. Bin am Renovieren und brauche für mein Gäste Bad bestehend aus Dusche, Waschtisch und Wandhängendes WC eine Decke. Die Maße sind 84cm Breit...
  3. Badezimmer-Sanierung

    Badezimmer-Sanierung: Hallo, ich habe ein Haus gekauft und möchte nun nächstes Jahr mit der Innen-Sanierung beginnen. Vorweg einige Daten zum Haus, wie ich es gekauft...
  4. Estrich im Bad erneuern,Dämmung HT-Rohr ist im Weg!

    Estrich im Bad erneuern,Dämmung HT-Rohr ist im Weg!: Hallo liebes Forum, bin gerade dabei das Haus meiner Großeltern aus den 30igern zu sanieren, und versuche des lieben Geldes wegen so viel wie...
  5. Bad, Fensternische

    Bad, Fensternische: Moin moin, Saniere gerade mein Bad. Geplant ist den Heizkörper rauszuwerfen und durch einen Handtuchheizkörper sowie FußbodenErwärmung zu...