Bad Sanierung

Diskutiere Bad Sanierung im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo liebe Heimwerker Ich wollte mal fragen was es für Wasserleitungssysteme gibt die man für das Bad nehmen könnte? Für mich ist das absolutes...

  1. #1 adamandium, 03.06.2015
    adamandium

    adamandium Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    3
    Hallo liebe Heimwerker

    Ich wollte mal fragen was es für Wasserleitungssysteme gibt die man für das Bad nehmen könnte? Für mich ist das absolutes Neuland.

    Was wäre bezahlbar und kann auch von einem Anfänger verlegt werden?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 03.06.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    88
  4. #3 MacFrog, 05.06.2015
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.150
    Zustimmungen:
    209
    .... Das Verlegen von Trinkwasserleitungen ist nur von eingetragenen Firmen erlaubt! (Schau mal in deinen Vertrag deines Wasserversorgers.....

    Davon mal ab , wenn du es selber machen willst , gibt es im Baumarkt inzwischen Rohrsystem aus Alu/Kunststoffverbund , dessen Formstücke einfach mit Quetschverschraubungen verbunden werden.
    Nun kommt aber das ABER :) Für ein normales Bad , wenn Stemmarbeiten erledigt sind , braucht man über den Daumen gepeilt 1 -1,5 Tage (Leitungen legen , Wanne/Dusche Aufstellen und so) . Die Installateure bekommen höherwertiges Material günstiger als das Material aus dem Baumarkt ...
    Außerdem ist das ganze nachher Versichert bei Rohrbruch und du hast Gewährleistung....
    Wenn du es dennoch selber machen möchtest , darfst du aber natürlich gerne weiter hier fragen (und bekommst auch Antworten :D )
     
    harekrishnaharerama gefällt das.
  5. #4 adamandium, 17.06.2015
    adamandium

    adamandium Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    3
    Danke für die Antworten. Ich hab die Hälfte des Bades bereits mit Feuchtraumplatten beklebt. Kann ich in die geklebten Platten die Schlitze für die Wasserleitung schneiden??? Oder wird das instabil?

    Es handelt sich hier um ein kleines Gartenhaus ;) Da ist mir Versicherung egal ;) Mir hilft mein Nachbar. Er wollte wohl die Rohre auf den Fliesen verliegen. Deshalb frag ich, ob man sie nach in die Wand einlassen kann.

    Danke
     
  6. #5 HolyHell, 17.06.2015
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    204
    Das ist jetzt halt rühren im Tee. Die Frage genauso wie die Antwort die jetzt kommt:

    Die Schlitze kannst Du schneiden wenn die Platten fachgerecht angebracht worden sind, und wenn die Schlitze an den richtigen Stellen gemacht werden.
    Die nächste Frage ist wie Ihr denn die Schlitze verschließen wollt....
     
  7. #6 adamandium, 18.06.2015
    adamandium

    adamandium Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    3
    Ich würde alles mit Gips verschließen. Wär das ok? Und mit der Flex würde ich sie schneiden
     
  8. #7 harekrishnaharerama, 18.06.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    88
    Also mit der Flex scheiden würde ich sein lassen. Unbedingt eine Säge mit Führungsschiene und Absaugung nehmen - oder gleich nach alter Manier mit dem Messer und Alulatte schneiden und brechen. Muß man ein wenig üben, eventuell mal was korrigieren, geht aber gut ;)
     
  9. #8 MacFrog, 18.06.2015
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.150
    Zustimmungen:
    209
    Für Feuchträume brauchst du extra Gips ;) Ob es Instabil wird , liegt an deiner Unterkonstruktion (Geklebt mit Ansetzgips auf MAuerwerk , Ständerwerk..... etc pp)
    Gartenhaus? Wie schauts aus mit Frostsicherheit?
     
  10. #9 harekrishnaharerama, 18.06.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    88
    Ja, der ist Grün wie die Platten für Feuchträume
     
Thema:

Bad Sanierung

Die Seite wird geladen...

Bad Sanierung - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungswerte Sanierung/Modernisierung

    Erfahrungswerte Sanierung/Modernisierung: Hallo Habe ein 2 Familienhaus geerbt wo ich schon längere Zeit drin wohne da die obere Wohnung leer steht kam uns jetzt der Gedanke diese quasi...
  2. Sanierung Gartenlaube

    Sanierung Gartenlaube: Hallo liebe Heimwerker :) Wir haben eine Parzelle übernommen auf dem ein altes Holzhäuschen(von 1903) gebaut ist. Der Vorbesitzer hatte sich...
  3. Abluftsystem im Bad

    Abluftsystem im Bad: Liebe Gemeinde, wir haben in unserer Ferienwohnung (Soutterain) ein Bad und wir möchten dort gern ein Abluftsystem einbauen um die Feuchtigkeit...
  4. Sanierung Bad im Keller – Tipps und Vorschläge erwünscht

    Sanierung Bad im Keller – Tipps und Vorschläge erwünscht: Hallo zusammen, bei mir gehts jetzt weiter mit der Sanierung meines Bades im Keller. Hier erstmal der frühere und der jetzige Zustand: [IMG]...
  5. Sanierung Öltanks

    Sanierung Öltanks: Hallo zusammen. Die Sanierung unserer Öltanks ist fällig. Die Tanks stehen im Wasserschutzgebiet, sind aktuell einwandig und abgemauert. und...