Bad sanieren

Dieses Thema im Forum "Sanitärtechnik" wurde erstellt von Hans-Petra, 02.04.2015.

  1. #1 Hans-Petra, 02.04.2015
    Hans-Petra

    Hans-Petra Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,
    ich hätte als Laie eine Frage:
    wir haben eine Wohung gekauft und müssen ein paar Dinge sanieren / renovieren.
    Im Bad ist ein Boiler aus den 60er Jahren. Dieser müsste meiner Meinung nach für das Warmwasser sein. Da ich mir nicht sicher bin (trotz regelmäßiger Wartung), ob das Ding noch arbeitet, haben wir uns entschieden, dass Ding abzureissen. Nun stellt sich die Frage, in welcher Form man im Bad sowohl für Dusche als auch für Waschbecken Warmwasser bekommt.
    Welche Möglickeiten könnt ihr empfehlen? Möglichst nicht allzu teuer.
    Ich hab mal gesehen, dass es eine Warmwasserzufuhr über elektronisches Gerät möglich ist. Nennt man das Warmwasserautomat? Also so ein Teil hab ich schon mal in einer Dusche gesehen - Warmwasser an - Teil springt an und spendet warmes Wasser. Gibt es so ein Teil in Kombination mit Waschbecken?
    Ich hoffe ich hab mich verständlich ausgedrückt?

    Noch eine Frage. Hat jemand Erfahrung mit einem Wärmemengenzähler? Welchen könnte man empfehlen?

    Mit und Danke für die Mühen!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
    naja, um wasser zu erwärmen gibt es viele möglichkeiten.

    ich denke nach deiner beschreibung hattes du einen warmwasserboiler (druck)/
    warmerhitzer mit 60-120Litern über strom beheizt.

    du kannst wieder so einen verbauen ,was natürlich einwenig platz benötigt.
    oder du kannst dir einen durchlauferhitzer (elektrisch) einbauen lassen .
    dieser würde wesendlich weniger platz benötigen und es müsste
    nicht erst das wasser im speicher erhitzen werden .
    dazu kommt noch das es weniger probleme mit kalkablagerungen geben würde.

    allerding benötigt so ein durchlauferhitzer einen seperaten stromanschluß
    vom elektroverteilerkasten von mindestens 3X1,5 oder mehr
    je nach leistung (elektriker nachfragen).

    wärmemengenzähler von heizung?
     
Thema:

Bad sanieren

Die Seite wird geladen...

Bad sanieren - Ähnliche Themen

  1. Abluft bei innenliegendem Bad

    Abluft bei innenliegendem Bad: Hallo lieber Handwerker-Freunde, ich habe ein etwas größeres Problem. Meine Großmutter ist mit Ihren 88 Jahren nicht mehr sehr mobil, daher...
  2. Deckenpaneele in kleinem Bad.

    Deckenpaneele in kleinem Bad.: Hallo. Bin am Renovieren und brauche für mein Gäste Bad bestehend aus Dusche, Waschtisch und Wandhängendes WC eine Decke. Die Maße sind 84cm Breit...
  3. Estrich im Bad erneuern,Dämmung HT-Rohr ist im Weg!

    Estrich im Bad erneuern,Dämmung HT-Rohr ist im Weg!: Hallo liebes Forum, bin gerade dabei das Haus meiner Großeltern aus den 30igern zu sanieren, und versuche des lieben Geldes wegen so viel wie...
  4. Bad, Fensternische

    Bad, Fensternische: Moin moin, Saniere gerade mein Bad. Geplant ist den Heizkörper rauszuwerfen und durch einen Handtuchheizkörper sowie FußbodenErwärmung zu...
  5. Bad, Küche und Flur fliesen, Tipps?

    Bad, Küche und Flur fliesen, Tipps?: Hallo, ich wollte das ja eigentlich machen lassen und bin mir immer noch nicht so richtig sicher aber finanziell gesehen tendiere ich gerade...