Backofenscharniere

Diskutiere Backofenscharniere im Hausgeräte Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo Forum, ich wollte neulich versuchen, die Scharniere meines Ofens zu wechseln. Es handelt sich um das Scharnier, 481241719153 Whirlpool,...

  1. #1 fabi_nrw, 25.10.2020
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2020
    fabi_nrw

    fabi_nrw Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    ich wollte neulich versuchen, die Scharniere meines Ofens zu wechseln. Es handelt sich um das Scharnier,
    481241719153 Whirlpool, zu finden zB. bei Amazon (ich kann noch keine Links hier posten).
    Es ist geliefert worden, wie auf dem Bild zu sehen und bereits in die Tür eingesetzt worden. Die Tür lässt sich allerdings noch nicht wieder montieren.

    An den Scharnieren selber bewegt sich zudem gar nichts, das vorstehende "Dreieck" kann man nicht nach unten drücken und dieser Sicherungshebel blockiert dadurch ebenfalls. Oder braucht man da nur mehr Gewalt?

    Bin gerade etwas ratlos, wenn jemand eine Idee hat, bin ich sehr dankbar. YouTube-Tutorials waren insofern nicht hilfreich bisher, als dass da immer anders aussehende Scharniere verwendet wurden.

    Fabi


    Und der Ofen ist übrigens der IGNIS AKL 825/IX
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Backofenscharniere. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    5.023
    Zustimmungen:
    1.802
    Hast du es mal so versucht?
    Backofenscharnier.JPG
     
  4. #3 fabi_nrw, 25.10.2020
    fabi_nrw

    fabi_nrw Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ja genau so sehen sie aus im Moment! Ich habe es gerade mal probiert, da bewegt sich leider immernoch nichts. Aber da das auch der Lieferzustand der Scharniere war, kann das doch eigentlich nicht sein... Wo liegt der Denkfehler?
     
  5. #4 fabi_nrw, 28.10.2020
    fabi_nrw

    fabi_nrw Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Eine frage nochnmal Sigi, wie viel Kraft sollte man für die Bewegung aufbringen? Sollte es sich recht gut ziehen lassen oder muss man da vielleicht auch was kräftiger dran ziehen?
    VG
     
  6. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    5.023
    Zustimmungen:
    1.802
    Seitlich ist so ein Teil, mir will jetzt beim besten Willen nicht einfallen wie es heißt, muss man es ggf. entriegeln.
    Genau kann ich es auch nicht sagen.
     
    fabi_nrw gefällt das.
  7. #6 asconav6, 29.10.2020
    asconav6

    asconav6 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    139
    Wenn ich mir die Bänder so angucke dann sehe ich da eine verbaute Feder. Ich behaupte jetzt mal das Du sehr viel Kraft aufwenden musst um das Band mit der Hand zu betätigen. Versuche es mal mit einer Zange in "offen" Stellung zu bekommen.
     
    fabi_nrw gefällt das.
  8. #7 fabi_nrw, 29.10.2020
    fabi_nrw

    fabi_nrw Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    @ascona: Wäre es denn deiner Meinung nach im jetzigen Zustand überhaupt einbaubar? Oder muss man es dafür (normalerweise) erst öffnen?
    @sigi: meinst du dieses nietartige im rechten kringel?

    Im linken kringel ist auch nochmal so ein sicherheits"ding", aber ist auch nicht wirklich bewegbar...

    bild.jpeg
     
  9. #8 asconav6, 30.10.2020
    asconav6

    asconav6 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    139
    Das kannst Du uns nur sagen ob es in diesem Zustand einbaubar ist, Du hast die Backofentüre doch vor dir liegen.
    Wenns so nicht klappt dann halt das Band öffnen. Der seitliche "Sicherheitsverschluss" geht zurück wenn Du das Band öffnest.
     
  10. #9 fabi_nrw, 30.10.2020
    fabi_nrw

    fabi_nrw Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja das stimmt natürlich. Man kann es in die Tür einsetzen, die Tür passt dann jedoch nicht an den Ofen. Ich werde nochmal versuchen, das Band zu öffnen. Bekomme ich bisher allerdings nicht hin, weder mit Hand noch mit Zange. Vielen Dank auf jeden Fall! @alle
     
Thema:

Backofenscharniere

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden