Automatische rollläden nachrüsten

Diskutiere Automatische rollläden nachrüsten im Rollläden und Markisen Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo Leute, ich bin dabei eines unserer Zimmer zu renovieren. Der Raum hat 2 Fenster die auch noch erneuert werden. Die vorhandenen Rollläden...

  1. #1 xxgaryxx, 19.05.2010
    xxgaryxx

    xxgaryxx Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich bin dabei eines unserer Zimmer zu renovieren. Der Raum hat 2 Fenster die auch noch erneuert werden. Die vorhandenen Rollläden können laut Fachmann übernommen werden und sogar mit einem elektromotor versehen werden sodass die hässliche Kurbel wegfällt. Allerdings wurde der Raum schon tapeziert und der gute Mann sagte mir das man die Kabel sonst nur von außen sichtbar verlegen könnte. Zur Not würde ich das auch so machen lassen, es sei denn ein Genie aus dem Forum hat eine gute Lösung welche es nicht erfordert die frisch tapezierte Wand zu demolieren. Ich habe leider keine Ahnung was der Markt da so anbietet und wie man das problem lösen kann :)

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Theoretisch geht das das Kabel vom Motor außen zu verlegen dann durchbohren nach innen, dann könnte man auch noch eine Dose setzen (für Schalter oder Schaltuhr) ohne die Tapete großartig zu beschädigen, aber dann müsste man auch noch Strom an die Dose bekommen.
     
  4. #3 Reiseleiter, 19.05.2010
    Reiseleiter

    Reiseleiter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ganz ehrlich? Tapezier neu. Alles andere ist doch kacke. Wie sieht das denn aus, wenn das Kabel dann aussen lang geht? Da aergerst Du Dich jahrelang, die elektrischen Rolläden hast Du bestimmt länger, als die gute neue Tapete, und wenn Du die Fenster wechselst, wirst Du eh neu tapezieren müssen.
     
  5. #4 Schnulli, 19.05.2010
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    316
    Hallo,

    ohne Strom in den Rollokasten geht es nunmal nicht. Für den Rest gäbe es aber auch Funklösungen.

    Gruß
    Thomas
     
  6. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Warum das den, ein Fensterbauer der was drauf hat wechselt die aus,so das wenn es hoch kommt nur die Fensternischen bei gearbeitet werden müssen. ;)
     
  7. #6 xxgaryxx, 19.05.2010
    xxgaryxx

    xxgaryxx Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Die Fensternieschen habe ich nicht tapeziert. Die werden gestrichen weil ich mir schon dachte das es sonst ärger mit dem fenstereinbau geben könnte. Ich hatte überlegt das Kabel eventuell in Tapetenfarbe zu holen. Ist eine ganz normale weiße tapete auf der das kabel nicht so sehr auffallen würde. Komplett unsichtbar wäre natürlich noch besser. :)
     
  8. #7 Schnulli, 19.05.2010
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    316
    Hallo,

    ist zwar nicht die feine Art, aber wie wäre es mit Einzeladern hinter der Deckenleiste, sofern möglich? Manche Leisten haben genug Platz dahinter. Oder hast du keine Leisten dort?

    Gruß
    Thomas
     
  9. #8 Reiseleiter, 19.05.2010
    Reiseleiter

    Reiseleiter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Immernoch, die Fensternischen müssen eh noch gestrichen werden, fräs ne Nut, leg das Kabel rein. Wenn die Fenster da sind, mußt Du eh Putz anrühren.
     
  10. #9 Schnulli, 19.05.2010
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    316
    ... du sagtest es bereits.... 8)
     
  11. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Kabel so auf den Wänden, naja dann doch eher einen kleinen Kabelkanal. :)
     
  12. #11 Reiseleiter, 19.05.2010
    Reiseleiter

    Reiseleiter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ja, und ich denke noch immer, wenn man was macht, sollte man es richtig machen.
     
  13. #12 MacFrog, 19.05.2010
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.145
    Zustimmungen:
    206
    du brauchst ja nicht nur nen kabel vom motor zum Schalter , sondern auch eins mit 230v zum schalter oder zum Motor!
     
  14. #13 Schnulli, 19.05.2010
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    316
    Hallo,

    Mag ja sein, aber sogar ich hätte absolut null Motivation, einen frisch tapezierten Raum wieder zu demolieren. Wenn es irgendwie mehr oder weniger unauffällig gelingt, Strom in den Rollokasten zu bekommen dann ist das Gros doch schon erschlagen. Die Steuerung ist prinzipiell über Funk realisieren. Und nur für ein Stromkabel extra nochmal ne Wand schlitzen? Neeee, nicht wirklich. Zudem wären es ruckzuck noch mehr Schlitze, wenn es eben keine Funklösung werden würde.

    Gruß
    Thomas
     
  15. #14 xxgaryxx, 19.05.2010
    xxgaryxx

    xxgaryxx Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Okay also neu tapezieren kommt nicht in frage :)

    Was wäre also wohl die beste lösung ohne die tapezierte wand zu verunstalten?

    grüüüüße
     
  16. #15 Schnulli, 19.05.2010
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    316
    Hallo,

    mal Google angeschmissen (aber schau vorher in den Rolladenkasten, ob das alles zusammen passt):

    http://www.rollladen-shop.de/pi1117901134.htm?categoryId=4

    http://cgi.ebay.de/Rolladenmotor-Ro...vr_id=&cguid=b210d7001280a0e2029492c4ffcca226

    http://cgi.ebay.de/Rollladenmotor- ...vr_id=&cguid=b210d7001280a0e2029492c4ffcca226

    Oder du legst den Strom für den Motor nicht in den Rollokasten sondern in den Gurtkasten, dann könntest du diese Funk/Elektrogurtwickler ähnlich dieser Art nehmen

    http://www.yatego.com/rosytec/p,4b0...ieb---co?sid=10Y1274297754Y0179de854531d8e2e7

    http://www.google.de/products?hl=de&q=gurtwickler&um=1&ie=UTF-8&sa=N&tab=wf

    Gruß
    Thomas
     
  17. #16 xxgaryxx, 24.09.2010
    xxgaryxx

    xxgaryxx Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    So Leute,

    da bin ich nochmal. Die Fenster kommen am Montag rein. Das ganze hat sich ziemlich verzögert. Ich möchte immernoch meine Rollläden automatisieren und habe auch mal das Internet durchforstet. Es werden ja 1000 verschiedene Nachrüst-Kits angeboten mit denen das zu realsieren ist. Allerdings habe ich keine Ahnung welches davon nun an meine Rollläden passen würde. Ich hab mal ein Profi ein angebot erstellen lassen wieviel das denn Kosten würde wenn ich alles über ihn beziehen würde. Satte 1000€. Ne danke, da kann ich mir ein 3. Fenster von in mein Zimmer bauen. Habt ihr eine Ahnung wie ich herausfinde welches Kit nun zu meinen Rollläden passen würde? Einen Elektriker, der die Ganze Verkabelung übernimmt habe ich schon an der Hand. Ich weiß nur nicht, welches Nachrüstkit ich bestellen soll.

    Grüße :)
     
Thema: Automatische rollläden nachrüsten
Die Seite wird geladen...

Automatische rollläden nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Rolllade läßt sich hoch-aber nicht runterziehen!

    Rolllade läßt sich hoch-aber nicht runterziehen!: Hallo, unsere Rolllade streikt seit heute morgen! Sie läßt sich mit dem Gurt problemlos hochziehen, aber runterlassen geht garnicht, Man kann den...
  2. Umstellung auf automatische Thermostate

    Umstellung auf automatische Thermostate: Guten Morgen, ich bin in meine neue Wohnung gezogen, und möchte jetzt die alten Thermostate gegen automatische austauschen. Leider weiß ich bei 2...
  3. Rollladen geht nicht mehr hoch

    Rollladen geht nicht mehr hoch: Hallo, einer unser Rollöden geht nicht mehr hoch, ist ein Rolladen mit Kurbel, beim Versuch ihn hoch zu machen dreht dir Kurbel durch, hab dann...
  4. Rohrmotor nachrüsten

    Rohrmotor nachrüsten: Hallo zusammen, ich möchte an meinen Rolläden die vorhandenen Handkurbeln durch Rohrmotoren, Somfey, ersetzen. Nun meine Frage, Muss ich nur auf...
  5. Giebel-Fenster-Rollladen...

    Giebel-Fenster-Rollladen...: Hallo Zusammen, wir haben hier ein ca. 2,70m breites Giebel-Fenster. Siehe Anhang. Gibt es dafür vernünftige Vorbaurolläden wo zu kaufen? Danke...