Autarkes Kochfeld - Anschluss?

Diskutiere Autarkes Kochfeld - Anschluss? im Hausgeräte Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo, Ich habe eine Ceranfeld/Ofen-Kombi, das Ceranfeld ist über den Ofen mit Strom versorgt und wird über diesen gesteuert. Da mir das Kochen...

  1. #1 Werklerin, 26.01.2020
    Werklerin

    Werklerin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe eine Ceranfeld/Ofen-Kombi, das Ceranfeld ist über den Ofen mit Strom versorgt und wird über diesen gesteuert.

    Da mir das Kochen auf Ceran nicht gefällt, es für den Ofen aber kein kompatibles Induktionsfeld gibt, und ich den Ofen nicht gleich mit tauschen will, denke ich über ein autarkes Induktionsfeld nach.

    Wie funktioniert hier der Stromanschluss? Ich möchte den Anschluss nicht selbst vornehmen, nur vor Anschaffung sichergehen, dass ein Anschluss überhaupt möglich wäre, da der Ofen ja bereits am Anschluss hängt.

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Autarkes Kochfeld - Anschluss?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    440
    Grundsätzlich ist das möglich, aber 100%ig kann man das nur sagen wenn man die Anschlussmöglchkeiten des alten Backofens und des neuen Induktionsfelds kennt. Wenn du die Modellnummer deines Backofens kennst findet sich im Internet vielleicht eine Anleitung aus der hervorgeht ob sich das Gerät problemlos ohne Herdplatten betreiben lässt. Ausserdem gibt es für viele alte Backofenmodelle auch Ceran- oder Indfuktionsplatten als "Ersatzteil" von Fremdherstellern. Da wird dann ein passender Adapter für den Stromanschluss mitgeliefert und du kannst die alten Drehknöpfe deines Backofens weiter nutzen.
     
  4. #3 Werklerin, 26.01.2020
    Werklerin

    Werklerin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Daran, dass sich der Backofen nicht ohne die Kochplatte betreiben lassen könnte, habe ich noch gar nicht gedacht. Was ist den dabei ggf. das Problem?

    Meine Frage ging eher in die Richtung, inwiefern sich zwei Geräte an den Wandanschluss anschliessen lassen.

    Etwas kompatibles zu finden ist schwierig - und vermutlich unverhältnismäßig teuer. Ich hatte mal geschaut, was das Ceranfeld alleine kostet - und bereits das war unwirtschaftlich, da eigentlich nicht zum einzelnen Verkauf gedacht, sindern im Paket mit dem Ofen.
     
  5. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.255
    Zustimmungen:
    1.054
    Solange dein altes Kochfeld nicht den Regler für den Backofen beinhaltet sollte es möglich sein diesen zu behalten und ein Autarkes Kochfeld zu verbauen...

    Dafür wird dann nur der Anschluss über einen sogenannten Splitter aufgeteilt. Der Ofen läuft dann wie normal auch über 230V und das Kochfeld wird i.d.r dann mit 2Phasen + N angeschlossen aufgrund der hohen Leistungsaufnahme

    Die Splitter gibt es "fix und fertig" und ein Fachmann sollte keine Probleme haben mit dem Anschluss und Umklemmen des Backofens.
    Da ich nicht jedes gerät am Markt kenne den Hinweis, vorher den Fachmann vor Ort mit ins Boot holen.. Spart kosten

    Einziges Manko, du hast dann 4 Regler ohne Funktion wenn diese am Ofen montiert sind. Wenn du damit leben kannst.
    Ansonsten, evtl den Ofen + Feld verkaufen und den Erlös dann in eine neue Kombi nach Wunsch stecken
     
    woodworker gefällt das.
  6. #5 Werklerin, 26.01.2020
    Werklerin

    Werklerin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke, das wollte ich herausfinden. Mit dem Wissen, dass sich der Anschluss splitten lässt, bin ich schon ein ganzes Stück weiter.

    Ja, die Knöpfe für das Kochfeld am Ofen sind dann ohne Funktion, aber damit kann ich denke ich leben.

    Die Ofen Kombi hat nicht viel Wert (Amica, einige Jahre alt). Da es sich um ein Mietobjekt handelt, möchte ich nicht viel investieren. Und ein autarkes Kochfeld im Tausch kann man immer noch wieder mitnehmen bei einem Auszug. Scheint mir der veritabelste Kompromiss.
     
  7. #6 Elektrofuzzi, 26.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2020
    Elektrofuzzi

    Elektrofuzzi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    202
  8. #7 Werklerin, 26.01.2020
    Werklerin

    Werklerin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank!
     
Thema:

Autarkes Kochfeld - Anschluss?

Die Seite wird geladen...

Autarkes Kochfeld - Anschluss? - Ähnliche Themen

  1. Anschluss Induktionskochfeld mit autarkem Backofen

    Anschluss Induktionskochfeld mit autarkem Backofen: Das ist eine ganz simple Frage, die ich aber nicht selber recherchieren konnte. Früher hatte ein Herd Kochfeld und Backofen in einem, daher 3...
  2. Austausch flächenbündig in Granit eingebautes, autarkes Ceran-Kochfeld

    Austausch flächenbündig in Granit eingebautes, autarkes Ceran-Kochfeld: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich habe in einer vor ca.15 Jahren eingebauten Einbauküche u.a. ein flächenbündiges, autarkes Ceran-Kochfeld (4...
  3. Ausschnitt für Kochfeld 1 cm vergrößern - wie?

    Ausschnitt für Kochfeld 1 cm vergrößern - wie?: Hallo, ich will mir ein neues Kochfeld zulegen. Der Ausschnitt in der Arbeitsplatte dafür soll 560mm x 490mm sein. Leider ist der vorhandene...
  4. Kochfeld über kühlschrank ausbauen

    Kochfeld über kühlschrank ausbauen: Hallo leute, Wie kann ich will dieser kochfeld ausbauen. Der kühlschrank ist nicht entfernt werden. Es gibt keine Schrauben....
  5. Erstes autarkes Mehrfamilienhaus (MFH) der Welt

    Erstes autarkes Mehrfamilienhaus (MFH) der Welt: Gemeinsam mit mehreren Ausstellungspartnern baut die Umwelt Arena Spreitenbach in Brütten ZH ein 'solarbetriebenes' Neun-Familien-Haus, das ohne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden