Auswahl der richtigen Laube

Diskutiere Auswahl der richtigen Laube im Gartenhäuser, Carports, Garagen Forum im Bereich Der Aussenbereich; Moin, wir überlegen ein Schrebergarten zu pachten und darauf eine neue Laube aus dem Baumarkt/Internet zu errichten. Hier fragen wir uns, was zu...

  1. #1 Ryckmaster, 06.06.2017
    Ryckmaster

    Ryckmaster Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Moin,

    wir überlegen ein Schrebergarten zu pachten und darauf eine neue Laube aus dem Baumarkt/Internet zu errichten.
    Hier fragen wir uns, was zu beachten ist. So sehe ich zum Beispiel das es verschiedene Wandstärken gibt. Aber brauch ich eine hohe wandstärke, beispielsweise über 40mm, wenn ich die Laube doch fdür den Sommer und nur selten nachts brauche? Oder reichen nicht auch um die 20mm? Worauf ist sonst zu achten?

    Die meisten Häuser die ich bis jetzt gesehen habe sind unbehandelt. Muss ich jedes brett vor dem Einbau behalndeln, oder erst das fertige Haus?

    Und was ist, wenn beim Einbau es anfängt zu regnen, also die unbehandelten Bretter feucht werden? Ich würde mir natürlich ein Tag aussuchen, welches welches gutes Wetter hat, aber soein wetterbericht ist ja auch nicht unbedingt zuverlässig. :)

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Auswahl der richtigen Laube. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.707
    Zustimmungen:
    754
    Das eine dickere Wand Hitze und Kälte besser abhält ist doch klar. Und stabiler ist es auch.
    Ja, du solltest jedes Brett einzeln streichen. Evtl. Partyzelt aufstellen. Sonst klatscht der Regen an die Wand, läuft runter in die Fugen und da fängt es an faulen. Unser Garten Hüttchen sieht nach fast 17 Jahren noch wie neu aus.
     
  4. #3 Ryckmaster, 06.06.2017
    Ryckmaster

    Ryckmaster Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Klar ist das klar. Aber was genau heißt das? Ich mein, ein Steinhaus friert auch bei nichtheizen ein, oder? Und was heißt stabiler? Was ist denn empfehlenswert?
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.203
    Zustimmungen:
    736
    Was wollen sie denn mit dem Viereck im Garten ? Stellplatz für Spaten , Apfelpflücker , Rechen , Gießkanne ? Oder mit Übernachtungsoption für die Familie , incl . Bad & WC ?
    Die Arbeit für den Volllaien beginnt schon im Untergrund : ZU und AB Leitungen , Fundamentgründung - Ring oder Pfosten .
    Bei den Baumarkt Gebäuden wählen sie dann das stabilere Ständersystem - beplanken es außen mit den dünnen 19mm Brettern und Innenseitig -mit Dämmung dazwischen- mit OSB Platten . Dämmung auch im Sommer -- sonst haben sie da drinnen schnell + 52°C !
    Alle unbehandelten Hölzer VOR der Montage - und an den Schnittflächen- beschichten . = Boden Wände Dccke .
     
  6. #5 Ryckmaster, 06.06.2017
    Ryckmaster

    Ryckmaster Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Pinne,

    hier in Hamburg darf Wasser nicht in die Lauben gebracht werden. So brauchen wir an zuleitungen nur Strom berücksichtigen. Die Laube soll als Stellraum Schrank, Kühlschrank, und Polster für gelegentliche Übernachten herhalten. Die Toilette soll darin natürlich auch untergebracht werden, bzw. wird hierfür noch ein Anbau/separates Gebäude geplant. Für Werkzeug und co. ist ein Schuppen vorhanden.

    Ein Ständersystem würde bedeuten, dass ich meine Laube selbst baue? Prinzipell würde ich mir sowas glaub ich eher nicht zutrauen, da ich sowas noch nie gemacht habe und niemanden kenne der mich mit seiner Erfahrung unterstützen kann. Daher eher ein Fertighaus aus dem Baumarkt/internet.

    Bzgl. des Fundamentes habe ich eine anderen Threat erstellt, wobei hier ein Platten - oder Punktfundament bevorzugt wird.
     
  7. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.203
    Zustimmungen:
    736
    Auch die fertigen Dinger haben " Ständer" an den Eckpunkten - das sollten mehr als Dachlatten sein .

    Das ohne Frischwasser ist in ihrer Kolonie , ok ..
     
  8. #7 Ryckmaster, 06.06.2017
    Ryckmaster

    Ryckmaster Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Bleibt dennoch die frage welche Stärke da in wie weit ein vorteil ist. Was bringt 2cm dickeres holz im vergleich? ich kann mir nicht vorstellen, dass diese wärme und kälte so sehr abhalten. Zumal so oder so die Fenster und Türen der Knackpunkt sein werden.
     
  9. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.707
    Zustimmungen:
    754
    Toilette dann ohne Wasser? Camping WC?
     
  10. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.203
    Zustimmungen:
    736
    !! lesen sie gemeinsam # 4 noch einmal durch !
     
  11. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.707
    Zustimmungen:
    754
    Ich denke ich hab das gelesen. Kein Wasser in der Laube erlaubt, aber es soll eine Toilette rein?? Oder in den Anbau.i
    Ist doch auch zur Laube gehörig.
     
  12. #11 Ryckmaster, 07.06.2017
    Ryckmaster

    Ryckmaster Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Also es geht hier beim besten willen nicht um die Toilette sondern um die Stärke der Wände. :) Aber zur Toilette: In Hamburg möchte die Umweltbehörde vermeiden, dass Leute in Gärten wohnen. Daher dürfen keine Steinhäuser gebaut werden bzw. werden diese beim Besitzerwechsel sogar abgerissen. Wasser und Abwasser sind in der Laube auch nicht erlaubt. Allerdings ist ein Wasseranschluss auf dem Grundstück. Daher dient als Alternative ein Camping- oder eine Biotoilette.

    Die Frage die zu klären ist, welche Stärke die Wände haben sollten? Sollte man vllt. erst was mit dünner Wand kaufen und bei bedarf später dämmen?
     
  13. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.203
    Zustimmungen:
    736
    @Maggy , das lesen bezieht sich auf den Fragenden und seine Familie !!
     
  14. #13 Ryckmaster, 07.06.2017
    Ryckmaster

    Ryckmaster Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Auch ich habe Nummer 4 gelesen und auch beantwortet. @pinne
     
Thema:

Auswahl der richtigen Laube

Die Seite wird geladen...

Auswahl der richtigen Laube - Ähnliche Themen

  1. Dach Auswahl

    Dach Auswahl: Hallo, bitte um eure Meinungen und hoffe das Bild sagt alles aus. Grün - soll zeigen wo eine Mauer/Wand noch hinkommt und von da ein Dach mit...
  2. Duschwand montieren und auswählen

    Duschwand montieren und auswählen: Hallo, ich möchte gerne auf meiner Badewanne eine Duschwand montieren. Ich bin handwerklich leider nicht so begabt. Hab mal bei amazon geschaut....
  3. Auswahl Presssytem

    Auswahl Presssytem: Hallo liebe Leser und Nutzer des Haustechnikdialog- Forum´s. Vor etwa einem Jahr habe ich nach einem geeigneten Presssystem für eine...
  4. Auswahl E-Motor/Getriebe zum Anheben von Bierkisten

    Auswahl E-Motor/Getriebe zum Anheben von Bierkisten: Hallo Freunde, ich hab mir ein neues Projekt ausgesucht: Ich möchte eine Art Bodenkühlschrank für den Garten bauen. Also ein rechteckiges Loch im...
  5. Auswahl Kreissägeblätter

    Auswahl Kreissägeblätter: Hier ist ein Artikel über die Anwendungsgebiete von Kreissägeblättern....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden