Außentreppe Sicherheit Hessen

Diskutiere Außentreppe Sicherheit Hessen im Treppen Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Leute, ein sehr spezielle Frage: Wir haben eine Außentreppe die zu unserem Haus führt. Das Haus haben wir neu gekauft. Diese Treppe ist aus...

  1. #1 bastelmireinen, 20.12.2019
    bastelmireinen

    bastelmireinen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ein sehr spezielle Frage:
    Wir haben eine Außentreppe die zu unserem Haus führt. Das Haus haben wir neu gekauft.
    Diese Treppe ist aus Naturstein, teilweise uneben, mit unterschiedlichen Stufenhöhen und wenn nass auch teilweise seifig rutschig.

    Ich sage, man muss halt acht passen, meine Freundin ist da total anders und hält vor das diese Treppe nicht sicher ist. Das wenn sich jemand hin legt der uns besuchen will, wir dann für den haften müssen usw.
    Wo sie sicher Recht hat.
    Allerdings frage ich mich, wie man diese Treppe sicher bekommen soll, ohne diese komplett anders aufzubauen. Erschwerend kommt noch hinzu das wir Ensembleschutz haben.

    Hat hier jemand mit soetwas Erfahrung? Wie muss so eine Treppe aussehen das diese sicher ist?

    Danke euch
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Außentreppe Sicherheit Hessen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    995
    Das ist hier wohl kein Thema sondern eines für die zuständige Behörde die den Denkmalschutz unter sich hat. Die können dir eine vorabauskunft geben bzw einen Architekten/ Bauunternehmer mit ins Boot holen der sich im bereich Denkmalschutz auskennt und kontakte dahin hat
     
  4. #3 Spaxoderwas, 20.12.2019
    Spaxoderwas

    Spaxoderwas Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.09.2019
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    193
    Moin ,
    einerseits sind unterschiedliche Stufenhöhen immer problematisch, andererseits wird man es kaum ändern können, ohne das ganze Ding anzufassen. Kompromisse sind angesagt. Zu prüfen wäre die rechtliche Situation, wenn sich da jemand auf den Pinsel legt, wir sind ja schließlich in Deutschland. Fragen über Fragen. Möglicherweise reicht ein Hinweisschild.

    Gruß
     
Thema:

Außentreppe Sicherheit Hessen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden