Aussensteckdosen

Dieses Thema im Forum "Elektroinstallation und Elektrotechnik" wurde erstellt von Schnulli, 26.04.2010.

  1. #1 Schnulli, 26.04.2010
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    195
    Hallo,

    ich habe irgendwann irgendwo mal aufgeschnappt, dass Aussensteckdosen wohl aus versicherungstechnischen Gründen abschaltbar seien sollten(?)/müssen(?). Denn der geneigte Einbrecher ist ja so doof und kennt kein Akkuwerkzeug sondern hat immer eine 50m-Kabeltrommel dabei und legt sich erstmal ein Kabel, um den Bohrhammer in Betrieb zu nehmen. Ist das wirklich so? Was wäre, wenn ich z.B. sowas im Garten habe, um daran einen Bachlauf oder Brunnen anzuschließen? Oder sowas? Oder sogar sowas an der Carportwand?

    Kennt sich da jemand aus oder fällt das eher unter die Rubrik "Wie redet sich eine Versicherung im Schadensfall am besten raus"?

    Gruß
    Thomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Werner.M, 26.04.2010
    Werner.M

    Werner.M Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Thomas,
    genaueres weiß ich zwar auch nicht, aber ich denke mal wenn eingebrochen wird mit Hilfe des Stromes aus der Außensteckdose wird die Versicherung nur den Kopf schütteln und "nein" sagen.
    Auf jeden Fall die Steckdose von Innen Abschaltbar machen.

    Gruß
    Werner
     
  4. #3 Schnulli, 26.04.2010
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    195
    Hallo,

    ich befürchte auch, dass es wohl der einzige Weg ist, die Versicherung dahingehend glücklich zu machen. Ich sehe schon, die wohl einzige "einbruchssichere" Lösung für meine Bachlaufpumpe wäre dann, den Stecker der Pumpe abzuschneiden und in einem Verteiler direkt aufzuklemmen. Ohne irgendwelche Steckdosen. Der Einbruchssicherheit wäre dann genüge getan, über VDE reden wir nun mal nicht mehr.....

    OK, dann kann ich mir aussuchen, welches Fettnäpfchen ich nehme.

    Gruß
    Thomas
     
  5. #4 MacFrog, 26.04.2010
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    160
    ach , sollte wirklich eingebrochen werden , schaltest einfach vor polizeiankuft aus löl
     
  6. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ist schon Klar, der Einbrecher kommt auch einen Tag vorher nachsehen ob das Kabel an der Maschine auch lang genug ist und er nicht besser eine Verlängerung mit bringt, in deinem Fall wohl eine Kabeltrommel. :)
    Mal ohne Blödsinn, die Bringen einen dicken Schraubenzieher oder Kuhfuß mit, die Brüder machen möglichst wenig Lärm und da sollen die mit einer Bohrmaschine arbeiten wenn wären die auch im Zeitalter der Akkugeräte weiter.
    Wichtiger ist die Frage ob Du die Zuleitung auch Fi. abgesichert hast, bei mir wird das an und aus schalten über eine Zeitschalt Uhr von innen geregelt.
     
  7. #6 Schnulli, 26.04.2010
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    195
    Hallo,

    also, ich habe mich für die Carportwandlösung entschieden ;) Das Ding kommt nun da an die Mauer, Sichtschutz von der Hofeinfahrt aus auf den Kasten bietet eine gigantische Kübelpflanze. Die Zuleitung selber ist nicht über FI, aber sie landet dann direkt in dieser Hutschiene auf einem 4poligen FI mit 25 A, um dann erstmal die Steckdosen darin in Betrieb zu nehmen. Die Hutschiene bekommt auch nen Klemmblock und zwei Zeitschaltuhren verpasst und versorgt dann die Brunnenpumpe und die Blumenbeet-Bachlauf-Beleuchtung (Frauen haben manchmal seltsame Ideen :rolleyes:). Ich muss dann mal schauen, obs das Ding auch mit 12 TE gibt, denn 9 TE wird dann wohl nicht reichen. Zudem hat diese Lösung dann auch den Vorteil, dass von dort aus die Gartenelektrik beliebig erweiterbar ist. Zum anderen sind die Steckdosen optimal für Autostaubsauger, Heißluftfön zum Grill anmachen und Kreissäge oder sonstige Drehstromgeschichten.

    Gruß
    Thomas
     
  8. #7 Toffi87, 26.04.2010
    Toffi87

    Toffi87 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    1
    hi

    also ehrlich, das seh ich wie sep...als ob n einbrecher kommt und sich am strom bedient und krach macht...das sind auch nur menschen und die ham genauso panik wie jeder andere bei etwas erwischt zu werden, deswegen kommen die ja nachts...:p...sonst würden die ja tagsüber kommen und gleich fragen ob man die steckdose mal benutzen darf ^^

    also wir haben draußen sau viele steckdosen, sind aber alle abschaltbar von innen...denke mal das liegt auch daran, wenn ein haus gebaut wird oder gebaut wurde sind nur kabel im haus für den strom innen...nach außen wird sowas meist nicht gemacht....die stromführung nach außen liegt bei jedem selbst somit kann man nur vom verteiler innen abzweigen (also abschaltbar)
    gruss chris
     
  9. #8 Schnulli, 26.04.2010
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    195
    Hallo nochmal,

    also, das Ding gibts dummerweise in dieser Art nicht mit 12 TE. Also entfällt erstmal der Klemmblock, denn mehr als ein FI und 2 Zeitschaltuhren sowie ne Sicherung kommen erstmal nicht rein.
     
  10. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hiermit kann man auch Platz sparen.
     
  11. #10 Schnulli, 27.04.2010
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    195
    Hallo,

    ja, genau diese Bauart soll da rein. Davon brauch ich allerdings 2, denn diese Uhr hat keine 2 Kanäle und seltsamerweise ist eine 2-Kanal-Schaltuhr teurer als 2 Uhren mit je einem Kanal.

    Gruß
    Thomas
     
Thema: Aussensteckdosen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aussensteckdosen

    ,
  2. gartenelektrik verteiler

    ,
  3. außensteckdose versicherung

    ,
  4. außensteckdosen,
  5. Aussensteckdose versicherung,
  6. steckdosen verlängerung außen,
  7. steckdosen verlängerung außen 50m,
  8. außensteckdose selber bauen,
  9. aussensteckdosen selbst gemacht,
  10. aussensteckdosen selber bauen,
  11. garten steckdose versicherung,
  12. außensteckdose abschaltbar,
  13. außen steckdosenkasten selber bauen,
  14. abschaltbare außensteckdose,
  15. außensteckdosen abstellbar,
  16. hausratversicherung aussensteckdosen,
  17. aussensteckdosen versicherung,
  18. steckdose aussen am hausversicherung,
  19. steckdosen aussen abschaltbar,
  20. steckdose außenbereich abschaltbar,
  21. außensteckdose versicherungsschutz,
  22. vde einbrecher steckdose,
  23. versicherung aussensteckdose abschaltbar,
  24. steckdose aussen abschaltbar,
  25. steckdose außen am haus versicherung
Die Seite wird geladen...

Aussensteckdosen - Ähnliche Themen

  1. Verkehrte Aussensteckdose neben Heizöl-Befüllanschluß

    Verkehrte Aussensteckdose neben Heizöl-Befüllanschluß: Hi, Ich hab mal ne Frage,neben dem Einfüllanschluß für Heizöl am Haus meiner Eltern befindet sich eine Steckdose aber falschrum :) Da schauen...