Außenlasur versehentlich für Innen genommen

Diskutiere Außenlasur versehentlich für Innen genommen im Farben und Lacke Forum im Bereich Der Innenausbau; Wir sind derzeit am Streichen unserer Gartenhütte. Den Außenbereich haben wir bereits gestrichen, nun wollten wir uns den Innenbereich vornehmen....

  1. AMeier

    AMeier Guest

    Wir sind derzeit am Streichen unserer Gartenhütte. Den Außenbereich haben wir bereits gestrichen, nun wollten wir uns den Innenbereich vornehmen. Meine Bekannte wollte "eigentlich" erst einmal nur die Fenster von Außen streichen... dann entschied sie sich jedoch auch direkt sich den Innenbereich vorzunehmen. Fleißig.

    Lange Rede... Nachdem sie eine Wandseite mit einer Dauerschutzlasur bestrichen hatte, fiel ihr auf, dass diese für den Außenbereich vorgesehen ist - und nicht für Innen. Ich habe nur des wegen nichts gesagt, weil ich wiederum dachte, sie hätte schon entsprechende Farbe besorgt :)

    Wir haben natürlich nun vor den Rest mit einer entsprechenden Innenlasur zu bestreichen. Aber muss man sich nun - rein gesundheitlich gesehen - Gedanken wegen der bestrichenen Seite machen? O.k., es ist eine Gartenhütte. Heißt: wir halten uns jetzt nicht so oft dort auf. Aber "unangenehm" ist dies natürlich schon...

    Ich denke mal, dass man "dagegen" nichts machen kann...
     
  2. Anzeige

  3. #2 erfahrener Gast, 11.06.2013
    erfahrener Gast

    erfahrener Gast Guest

    Nicht nevös werden!

    Die Laube ist doch AUSSEN ! Demzufolge ist dort die Innenseite auch gut durchlüftet und dem Klima und möglichem Geziefer ausgesetzt. Innenlasuren sind nur Pigmente in einem transparenten Trägermedium.

    Die große Verurteilung des Holzschutz war vor 40 Jahren , als ein Vater am Tage Hölzer im Kinderzimmer mit Holzschutzmittel strich und abends das Kind im ungelüfteten Raum schlafen sollte; mit gesundheitsschaden.
     
  4. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    100
    Hallo!
    Ja so sieht es aus und wenn ich an den ganze Anzahl von Fenster Denke die damals innen wie außen mit Xylad...... gestrichen worden sind.
    Sicher sollte man Heute darauf achten aber bei der Hütte würde ich mir da auch keine Gedanken machen.


    sep
     
  5. #4 Misterknister, 23.08.2017
    Misterknister

    Misterknister Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    ich habe auch fälschlichwerweise eine Außenlasur verwendet um die Balken unseres Gartenhauses zu streichen.
    Dummerweise habe ich den gesundheitlichen Aspekt gar nicht wirklich beachtet.

    Bondex Holzlasur für aussen.

    Innen sollen jedoch noch ca. 2cm dicke Nut - und Federbretter davor (selbstverständlich mit Innenlasur präpariert).
    Eventuell auch noch Folie zwischen Balken und Bretter.

    Muss ich mir jetzt Sorgen machen? Diffundiert das dadurch?

    Es handelt sich wie gesagt nur um die Balken die mit der Außenlasur gestrichen wurden.
    Innenliegende Flächen werden mit Innenlasur bearbeitet.

    Es ist zwar ein Gartenhaus, aber ich habe schon vor da oft und mehrere Stunden drin zu sitzen.

    Danke für Eure Antworten!!!
     
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.744
    Zustimmungen:
    617
    Zu viel Aufregung in der yellow press ! Die diffamierten Holzschutzmittel , sind gar nicht mehr enthalten !
    Diese "Ausdünstungen" sind in der Regel mit dem Abbindeprozess der Beschichtung verduftet . [verdunstet,] Die "Außenlasur" hat jetzt nur noch den Vorteil der Wetterbeständigkeit .
     
  7. #6 Misterknister, 23.08.2017
    Misterknister

    Misterknister Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Habe eben mit Bondex telefoniert. Ich soll alles wieder abschleifen bis ich die reine Holzmaserung wieder sehe.
    Dann mit Innenraumlasur drauf.
    Es würde ansonsten durch Folie und durch die Nut- und Federbretter diffundieren, da es sich einen Weg sucht.
    Ist wohl doch nicht so ungefährlich.
    Aber wenn es draussen in die Umwelt geht in scheinbar alles super. Oh Mann!
    Schon traurig.

    Meint Ihr es reicht die Oberfläche abzuschleifen, oder dringt das Zeug noch tiefer ein?
    Bei einer klaren und fühlbaren Holzmaserung sollte der Kram doch abgetragen sein, oder?

    Danke für Eure Hilfe!
     
  8. #7 Misterknister, 23.08.2017
    Misterknister

    Misterknister Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ich gehe jetzt mit nem Elektrohobel dran. 2 Millimeter werden doch reichen, oder?
    Oder meint Ihr das Zeug geht noch tiefer rein?
    Gibt es dazu Erfahrungswerte?
     
  9. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    5.015
    Zustimmungen:
    641
    Hoffentlich war da kein Azubi am Telefon....? Und du machst dir ggf. Arbeit die nicht sein muss?
    Eigentlich ware ich geneigt @ Pinne zu glauben. Der ist schon lange im Malerbereich tätig.
    Ich weiß es leider nicht.
     
  10. #9 Misterknister, 23.08.2017
    Misterknister

    Misterknister Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ja, das bezweifle ich auch keineswegs daß @ Pinne Ahnung hat.
    Irgendwie ist es vielleicht auch Kopfsache bei mir.

    Bislang habe ich ja auch erst die Balkenkonstruktion fertig gemacht.
    Ich habe einfach keine Lust das Häuschen (alter umgebauter Bauwagen mit 7 Metern Länge) jetzt mit
    diesem Holz fertig zu stellen (Isolierung, Verkleidung etc. kommen ja erst noch), um dann darin zu sitzen und mir Gedanken zu machen ob es gesundheitsschädlich ist.

    Ich bastel aus dem Holz jetzt ein Carport oder so....

    Für mein Häuschen kaufen ich mir neues Material.

    Ich danke Euch für Eure Antworten.

    Gruß Martin
     
    Maggy gefällt das.
  11. #10 Passtnix, 23.08.2017
    Passtnix

    Passtnix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    115
    Ich hab gerade mal das Sicherheitsdatenblatt von Bondex durchgelesen.
    Ist halt so dass in der Aussenlasur geringe Mengen an Benzol und einem weiteren krebserregendem Stoff enthalten sind.
    Schon aus Haftungsgründen wird der Hersteller natürlich anraten die Farbe zu entfernen.
    Mir persönlich wäre das potentielle Gesundheitsrisiko zu minimal um noch mal alles zu revidieren , aber das ist selbstverständlich
    eine Entscheidung die jeder für sich selbst treffen muß-
     
  12. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.744
    Zustimmungen:
    617
    Wer so fragt , bekommt logisch die "tödliche" Antwort . Schon Hippokrates : Es gibt kein Gift , nur falsche Dosierung !
     
    Passtnix und Maggy gefällt das.
Thema: Außenlasur versehentlich für Innen genommen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. holzlasur für aussen innen verwenden

    ,
  2. lasur für außen innen verwenden

    ,
  3. aussenlasur innen gestrichen

    ,
  4. außenlasur im innenbereich,
  5. aussenlasur für innen,
  6. aussen lasur innen gestrichen,
  7. holzlasur aussen auch für innen,
  8. kann man holzlack innen verwenden ?,
  9. Holzschutzfarbe innen verwenden,
  10. bondex iholzlasur für außen innen verwendet,
  11. holzöl für aussen innen verwenden,
  12. außenfarbe für innen,
  13. kann man holzöl für außen auch innen nutzen,
  14. aussen lack innen verwenden,
  15. innenlasur gesundheit,
  16. aussen lasur innen verwendet,
  17. fassadenfarbe innen verwenden,
  18. holtzfarbe aussen stinkt,
  19. habe versehentlich meine Fenster mit Aussenlasur gestrichrn,
  20. fassade versehentlich mit innen farbe gestrichen,
  21. hölzern für außen innen benutzen ,
  22. Holzschutzfarbe im Innenbereich verwenden,
  23. holzlasur für außen innen verwenden,
  24. Kann man holzöl für außen auch innen?,
  25. außen holzfarbe innen verwendet
Die Seite wird geladen...

Außenlasur versehentlich für Innen genommen - Ähnliche Themen

  1. Feuchtigkeit am Fenster sammelt sich und läuft innen runter

    Feuchtigkeit am Fenster sammelt sich und läuft innen runter: hallo, bei meiner mietwohnung laufen die Fenster an und Feuchtigkeit läuft dann auf der Innenseite runter auf den rahmen und dann teils auf den...
  2. Rohrstück innen schleifen mit Bohrmaschine

    Rohrstück innen schleifen mit Bohrmaschine: Hallo in die Runde (ich bin neu hier)! Ich möchte ein ca. 40 mm langes Rohrstück (Durchmesser ca. 60 mm) innen um ca. 2 mm reduzieren und habe...
  3. Wandverkleidung für innen im Außenbereich verwendet. Wie abdichten?

    Wandverkleidung für innen im Außenbereich verwendet. Wie abdichten?: Hallo zusammen, ich habe mir eine Wasserentnahmestelle gebaut. Dabei ist mir ein riesiger Fehler unterlaufen, denn ich habe Verkleidung...
  4. Holzhaus von Innen dämmen - Wie?

    Holzhaus von Innen dämmen - Wie?: Hallo, wir haben ein Wochendhaus aus den 70ern gekauft und wollen dies nun zur dauerhaften Nutzung sanieren. Wir haben bereits entkernt ( vorher...
  5. Porenbetonwand innen verkleiden - welche Möglichkeiten habe ich?

    Porenbetonwand innen verkleiden - welche Möglichkeiten habe ich?: Hallo! Ich habe einen Kleingarten mit Gartenlaube übernommen. Die Außenwand der Gartenlaube ist aus 17,5 cm Porenbeton gebaut (Bj 1988). Eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden